PC Performance (Watch Dogs)

Meine frage ist simpel:
Packt mein PC Watchdogs, und wenn "Ja", auf welchen Einstellungen?
Sehe immer vergleiche mit High-End PCs, aber keine die meinem entsprechen.
CPU: Core 2 Quad Q6600 @ 3,60GHz (1600FSB)
MB: Asus P5N-D
RAM: 6GB DDR2 800MHz Corsair CL4
GPU: MSI GTX770 2GB SOC
Also die Grafikkarte müsste reichen, denn wenn eine GTX670 schon 40FPS schafft, dann nehme ich mal an, das meine 770 das auch locker schaffen sollte. Wobei ich mir gedanken mache, ist die CPU. Ein I5 4670K ist da doch um einiges schnller...
Schafft das meine oder wird die in der hitze des Gefechtes verglühen? :D XD
Vielen Dank im Vorraus

Frage gestellt am 25. Mai 2014 um 22:55 von Rapengom2000

6 Antworten

die CPU wird die Grafikkarte Gnadenlos ausbremsen, sollte aber dennoch reichen um auf Ultra zocken zu können, Problem wird sein, das du nur stärkere FPS Einbrüche bekommst, grade wenn man größere Flächen sieht rattern die FPS herunter.
das Spiel brauch auch scheinbar viel VRAM, kann sein das die 2GB nicht reichen werden, das müssen sie aber so oder so beheben, weil das ist abnormal.

Antwort #1, 25. Mai 2014 um 23:25 von olyndria

Wie schon erwähnt ist deine CPU sowie dein RAM etwas schwachbrüstig. Bein Win7 brauchste 2GB für System und kleinere Nebenanwendungen und 4GB fürs Game ist schon etwas knapp aber machbar. Ich denke aber, dass du es gut auf mittleren Einstellungen spielen kannst. Kannst auch mal bei "Can you Run It" vorbei schauen. http://www.systemrequirementslab.com/cyri

Antwort #2, 26. Mai 2014 um 15:14 von AllRange

Also ich weiß ja nicht woher diese Seite die Werte nimmt, aber laut der Seite könnte ich BF4 nichtmal auf "Mittel" zocken...läuft bei mir aber auf Ultra mit 40FPS?!?!?
Ich lass mich einfach überraschen... (Ist ja nurnoch ein Tag :D *FREU*)
Vielen Dank nochmal für eure Antworten.
Übrigens: Hab diese aussage von Ubisoft gefunden:
"Demnach reiche im Zusammenspiel mit einer Geforce GTX 670 ein Prozessor aus, der auf der Webseite CPUBenchmark.net beim dort angebotenen "Performance Test V8" einen Wert von 9.000 bis 10.000 erreicht. Das sind demnach alle Prozessoren, die eine Leistung haben, die der eines AMD
FX-8350 entspricht oder diese übertrifft."
Hab den Benchmark gemacht und mein PC schafft 11738 Punkte.

Antwort #3, 26. Mai 2014 um 18:56 von Rapengom2000

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?
seit wann verbraucht Win7 2GB RAM?
es verbraucht höchstens 1,5, aber auch nur wenn man es mit Windows Anwendungen zuballert, ansonsten 1GB.
Spiele verbrauchen eigentlich nie mehr als 2GB RAM und das ist schon selten, Watch dogs selbst verbraucht nur zwischen 1,2 bis 1,6GB, je nach dem wo man ist.
4GB ist sowieso heutzutage noch völlig ausreichend und mehr brauch man eigentlich nie, außer man nutzt RAM hungrige Anwendungen wie Photoshop, Cinema 4D, 3dsmax etc...
für die MHz bei RAM gilt das gleiche spürt man als Normaler Anwender nicht ob man nun 800 oder 1600 hat...
wie gesagt deine CPU sollte für das Spiel reichen, nur ist die Grafikkarte im Verhältnis zu stark und wird sie ausbremsen, so entstehen FPS Drops und etwas niedrigere FPS werte, aber das ist halb so wild.

Antwort #4, 26. Mai 2014 um 20:33 von olyndria

@olyndria
Falsch, ein normales Windows 7 braucht 1GB RAM, jedoch ab Pro aufwärts wird 2GB benötigt ;)
MFG Valverde

Antwort #5, 26. Mai 2014 um 22:19 von Valverde

ich habe selbst pro 64 bit und es braucht trotz den vielen Minianwendungen nur 1,6 GB RAM
zwischen "Systemanforderung" und "Realen Anforderungen" liegt ein Himmelweiter unterschied.

Antwort #6, 26. Mai 2014 um 22:55 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Watch Dogs

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Dead Space 2: Über vier Millionen Mal verkauft, aber nicht profitabel genug

Dead Space 2: Über vier Millionen Mal verkauft, aber nicht profitabel genug

Im Zuge der Schließung von Visceral Games hat der ehemalige Mitarbeiter und frühere Level-Designer des Studi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)