Ein paar Fragen, bitte Antworten! (Watch Dogs)

1. Wie ist die Grafik so? Bin keine wirkliche Grafikhure aber habe gehört sie soll wirklich schlecht sein...
2. Macht das Spiel wirklich so viel her wie in den Gameplays die veröffentlicht wurden?
hoffe auf baldige Antworten, Danke!

Frage gestellt am 27. Mai 2014 um 22:54 von Rammler1997

9 Antworten

Guck einfach paar Let's Plays da kann man sich gut ne Meinung bilden. Also ich finde zumindest auf dem PC hat es die Grafik erreicht, die man in den ersten Trailern auch sah!

Antwort #1, 27. Mai 2014 um 23:07 von helpful

1) Geht schon, nicht "nextgen", aber völlig ok .
2) Nicht so gut wie ich gedacht habe, aber trotzdem ein solides Spiel.

Antwort #2, 27. Mai 2014 um 23:15 von lordfiSh

helpful
also wenn du der meinung bist dann wäre vielleicht mal ein Augenoptiker hilfreich Oo
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-PC-249...
der E3 Trailer hat deutlich bessere Grafik als die man jetzt auf PC bekommt... auf PS4 als auch auf Xbox one beläuft die Grafik sich zwischen mittel bis Hoch.
ich frag mich auch wie einige immer schlechte Grafik definieren, ist doch wurscht wie die Grafik ist, solange der Inhalt stimmt, nur ist das Problem das es kaum Inhalt gibt, da Esse ich lieber ein Furz trockenes Brot das macht mehr Spaß!

Antwort #3, 28. Mai 2014 um 00:42 von olyndria

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?
bei manchen muss man sich echt fragen ob sie das Spiel schoneinmal gespielt haben
die Grafik ist echt Top, wenn man den berichten glauben kann soll sie wohl am besten auf der PS4 sein zumindest im vergleich zu der One, natürlich holt sie noch nicht alles aus der PS4 raus das lässt sich schon erahnen aber wenn man vorher nur GTA auf der PS3 gezoggt hat sieht man schon den unterschied recht drastisch
also zusammenfassen Grafik ja da geht noch mehr aber sie ist top und mehr hab ich auch vorab vom spiel garnicht erst erwartet
Spiel selber Story könnte spanender gemacht sein ist aber ganz gut vorallem die Story abschnitte ansich sind viele coole schleich und renn einlagen drinne zumal kann man sich immer entscheiden, hack ich jetzt alles und lock die Gegner in eine Falle oder nehm ich mein Sturmgewehr und baller alles um aller GTA
außerhalb der Story gibt es massig zu hacken und reichlich neben missionen auch wenn die nicht gerade sehr abwechslungsreich sind aber sind halt nebenmissionen, zuSammeln gibs auch einiges also hat man viel und lange zu tun

Antwort #4, 28. Mai 2014 um 07:35 von UndergroundGT

Spiel wird schnell langweilig (siehe 82% Wertungsdurchnitt) und die Grafik bewegt sich auf gehobenes PS3-Niveau. Fakt.

Antwort #5, 28. Mai 2014 um 13:31 von Era1Ne

GTA5 mit Watch Dogs auf PS4/Xbox one vergleichen geht sowieso nicht, man kann nur Sachen vergleichen die gleichen Bedingungen ausgesetzt sind und die PS3 Version bewegt sich auf den Niveau von GTA5, die Grafik selbst bewegt sich bei den neuen Konsolen auf Mittel bis Hoch, wobei diese auf unter 1080p laufen und auf nur 30 FPS.
Fakt ist, das die Grafik nichts neues ist und sich auf ein normalen Standard bewegt, was das eigentliche Problem ist, das bei so einer mittelmäßigen Grafik so extrem viel Leistung gefordert wird und da hat Ubisoft mal wieder gezeigt das sie lieber in der Programmierung sparen und mehr in das Marketing und viel Blabla Investieren.
ansonsten ist Watch Dogs wie GTA5, ziemlich langweilig nach der Story, wobei die Story von Watch Dogs deutlich schlechter ist, bei GTA5 ist die spielwelt auch deutlich belebter, letztlich wird Ubisoft wohl vieles mit DLC's noch in das spiel reinbringen um die Spieler noch mehr zu schröpfen, viele werden es aber wohl nicht kaufen so wie es mit den Wertungen und den extrem vielen Beschwerden und Kritiken aussieht.

Antwort #6, 28. Mai 2014 um 17:10 von olyndria

Also Grafik ist gerde nicht der beste aber auch nicht schlecht aber upisoft könnte es besser machen können weil Grafik ist fast wie bei Assasin creed Black flage

Antwort #7, 28. Mai 2014 um 20:29 von ZOCKER_ZOCKER_61

Grafik ist auch nicht alles, aber ist es halt Mittelmaß, nichts neues, an AC4 kommt die Grafik gar nicht ran, da ist sie meilenweit von entfernt. als Vergleich was Ubisoft versprach und was gekommen ist kann man ja hier sehen:
http://www.pcgameshardware.de/Watch-Dogs-PC-249...

Antwort #8, 28. Mai 2014 um 21:55 von olyndria

Olyndria hast recht Grafik ist nicht alles mache Games haben bombe Grafik Games ist nicht gut mache habe haben schlecht Grafik Game bombe man bekommt nicht alles

Antwort #9, 30. Mai 2014 um 09:37 von ZOCKER_ZOCKER_61

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Watch Dogs

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)