Xbox 360 Schlechte Bewertung? (Watch Dogs)

Ich habe die Frage, warum gibt die Leser eine schlechte Bewertung ab für das Spiel? Und bitte mit Begründung.
Ich freue mich mal die Antwort zu wissen.

Frage gestellt am 29. Mai 2014 um 04:36 von BurgardPaul

16 Antworten

Denke das ist das Phänomen das die Leute den wert nicht einstellen und nur Sterne geben da es Ja überall mind 3 Sterne hat.

Antwort #1, 29. Mai 2014 um 23:03 von Ralf1990

Hat mich auch ziemlich gewundert, weil das Spiel hier auf anderen Plattformen etwa auf gleicher Höhe wie die Spieletippsbewertungen bewertet worden ist. Und mir gefällt das Spiel eigentlich. Fand ich irgendwie schade, dass da auf einmal so viele schlechte Bewertungen waren. Und nach Ubisoft hat Watch Dogs auch einen Rekord getroffen mit den meisten Verkäufen innerhalb 24 Stunden.

Antwort #2, 29. Mai 2014 um 23:34 von gelöschter User

Das ist hier bei Spieletipps ein Phänomen das ich schon öfters beobachten konnte.

Antwort #3, 30. Mai 2014 um 12:20 von Ralf1990

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?
nun ich finde das zb berechtigt ich finde die grafik echt unter aller sau die ist auf der 360 grottenschlecht , die steuerung ist auch sehr schwammig und nur allein die atmosphäre kann punkten

Antwort #4, 30. Mai 2014 um 14:28 von jimyboy

1. diegrafik ist für die 360 ok
2. steuerung ist bis auf das fehlende springen auch ok
ich würde sagen es müssten 60-80 sein da es ja auch über 3 Sterne hat ansonsten müssten die sterne bei 1-2 liegen

Antwort #5, 30. Mai 2014 um 23:28 von Ralf1990

Da quasi jeder dahergelaufener Vollhonk, der praktisch NULL Ahnung von der Materie hat, geschweige denn das Spiel überhaupt gespielt hat, eine Bewertung "abliefern" kann, würde ich absnlu nichts drauf geben. Die User- Bewertungsfunktion hat NULL Aussagekraft. Sie könnte genauso gut wieder weggelassen werden. WD ist defacto kein 59% Spiel, das ist schlichtweg unrealistisch, sondern ist vieleher bei 80-88% anzusiedeln.

Antwort #6, 01. Juni 2014 um 15:55 von _Axel_1

Ich habe das Spiel gerade zu Ende gespielt und es ist auf keinen Fall so schlecht zu bewerten. :O

Antwort #7, 01. Juni 2014 um 16:23 von gelöschter User

hallo..
das liegt daran, dass du hier im xbox360 forum bist.
die youtube videos und messe previews versprachen einen megahit, grafisch. alle dachten jetzt kommt der gta 5 killer, eine perfekte Mischung aus Assassin Creed (immer super Grafik gehabt) und GTA5 (Wahnsinnsgrafik auf der alten 360er)
tja aber als das spiel rauskam wurde klar, dass nur die neuen konsolen in den genuss von highend grafik kommen.
die ps3 und xbox360 muss teilweise schon mit altbackenden gesichtstexturen und flimmernden einrichtungsgegenständen, pixligen bäumen und wenigen wind licht wasser regen effekten auskommen.
auch hat man einfach die anzahl der leute in der welt halbiert für die alten konsolen, die welt wirkt bei weitem nicht so realistisch dadurch.
der multiplayer ist auch beschnitten worden auf den alten konsolen.
man wurde quasi bischen abgespeist.
das spiel an sich ist jedoch sein geld wert, ich finde der knackige schwierigkeitsgrad hält einen gut am ball. es ist alles drin was ich von dem titel erwartet habe.
#
es ist am ehesten mit just cause 2 und deus ex zu vergleichen, die kämpfe am ehesten mit batman, und das ganze in einem gta kostüm.
#
ich mag es sehr

Antwort #8, 01. Juni 2014 um 19:10 von penpal

"Kämpfe aus Batman?" Also mich erinnern die "Kämpfe" eher an eine Mischung aus Splinter Cell, MGS, Deus Ex, GTA und natürlich aus Assassins Creed, aber Batman? BATMAN?... Oo

Antwort #9, 01. Juni 2014 um 19:47 von _Axel_1

edit:
"... tja aber als das spiel rauskam wurde klar, dass nur die neuen konsolen in den genuss von highend grafik kommen." Highend-Grafik? HIGHEND-GRAFIK? Oo
Klar, auf PS4 und XO sieht das Spiel ja ganz nett aus und so, aber Highend-Grafik? Der war echt gut! ^^

Antwort #10, 01. Juni 2014 um 19:53 von _Axel_1

Highend Grafik kann man aber auf Konsole nicht erwarten (vorallem auf den Alten) das sollte jedem klar sein wer das will muss halt 1500 für nen PC zahlen und das ist untere Preis klasse über lege mir gerade selber wieder einen zu kaufen der hält aber hald nur 2-3 Jahre.

Antwort #11, 03. Juni 2014 um 19:22 von Ralf1990

Weil die meisten Bewertungen die ich gelesen habe fast nur die Grafik ankreiden. Gameplay? SCHLECHTE GRAFIK! Story? SCHLECHTE GRAFIK usw.
Das Problem ist, dass die meinsten Bewertungen anscheinend von Grafikhuren abgegeben wurde. Klar bringt die Xbox keine Leistung der XBOX 1/PS4. Sind ja auch next gen, aber bei diesem Thema sind die Leute wie flamer in LOL, COD oder BF.
Am besten bildet man sich eine Meinung indem man es selbst spielt, wenn du wissen willst, ob es sich lohnt schau dir Reviews auf Youtube an, natürlich von Leuten, die Ahnung haben oder lies die Bewertungen von Spieletipps selbst. Wenn du hier eine Meinung liest, achte drauf, was drin steht, dann merkst du, ob hinter dem Pseudo-professionellem Gerede mehr steckt als nur heiße Luft.
Ich werds mir jedenfalls zulegen, auch wenn ich dann nur mit mittelmäßiger Grafik und weniger Passanten arbeiten muss.

Antwort #12, 11. Juni 2014 um 16:00 von MeffMeff

@ MeffMeff guter coment es gibt also doch noch mehr leute die das so sehen wie ich.

Antwort #13, 11. Juni 2014 um 17:24 von Ralf1990

Ich sehe es auch so. Die Leute achten immer mehr auf die Grafik als auf das Spiel. Das sehe ich selbst bei meinem kleinen Bruder. Ich: "Lass uns Halo 1 (Orginal Xbox) zocken" Er: "Spiel ist Scheiße, hat ne Scheiß Grafik!"
Außerdem sind es halt meißt Kinder & Jugendliche die so denken. (bin zwar selbst noch n Jugendlicher aber kenne da so einige die so drauf sind)

Antwort #14, 11. Juni 2014 um 17:44 von DJKaito

Naja, viele Entwickler werben halt nur noch mit "Revolutionärer Grafik", weil sie sonst keine ideen haben. Klar wenn ein richtiges Hammerspiel auch noch hammermäßig aussieht ist das super. Aber Spielentwickler haben einfach im Moment den Weg aus den Augen verloren. Da werden 5h Spiele gemacht die zwar aussehen wie frisch aus der Realität gehackt, aber das wars auch. Und die heutigen Jugendlichen (also alle die noch jünger sind als ich) haben selten etwas anderes vermittelt bekommen. Für sie stellt Grafik den Spielinhalt dar, da das ja auch der Hauptfokus vieler Spiele ist. Die einzige richtig große Firma, die nicht so viel auf Grafik achtet ist Nintendo, aber die haben nochmal ne ganz andere, viiiel schlimmere Schiene gefunden. (Nächster Halt: drittklassige Partyspielstadt, der passende Ort für Jung und alt...aber weniger für jung...und für alt auch nicht so)
Jedenfalls, wird Watch Dogs auch für die 360 recht gut sein, wer eine Grafikorgasmus haben will muss halt für die "NEXT GEN GRAFIK" riiichtig tief in die Tasche greifen...aber Hey! Die Grafik ist nice ;)

Antwort #15, 11. Juni 2014 um 19:14 von MeffMeff

Ja so is es beste Grafik hat hald mal PC und nicht die Konsolen bessonders nicht die X360 und PS3 aber ein guter PC kostet 1500 Euro aufwärts.

Antwort #16, 12. Juni 2014 um 14:59 von Ralf1990

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Watch Dogs

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)