Oghma Infinium (Skyrim)

Hey Leute, ich habe den Bug ausgenutzt doch bekomme keine Punkte mehr...
Ich habe alle Fähigkeiten auf 100 und bin Level 81 leider sind nicht alle Fähigkeiten ausgebaut und ich wollte fragen woran das liegt?
Thx im voraus

Frage gestellt am 02. Juni 2014 um 17:59 von talentlos

5 Antworten

Das liegt daran, dass es so VORGESEHEN war!
Bevor Beth mit Patch 1.9 das legendary System eingeführt und somit die Levelgrenze aufgehoben hat, ging es nur bis Level 81 1/2. Seit Patch 1.9 muss erst mal eine Fähigkeit, die auf 100 gebracht wurde, auf legendär gesetzt werden, damit man weiter aufleveln kann.

Antwort #1, 02. Juni 2014 um 18:02 von Fable_2

Sorry das verstehe ich nicht ganz...
Heißt das wenn ich jetzt das Update mache bekomme ich weiter Punkte?

Antwort #2, 02. Juni 2014 um 18:06 von talentlos

Nein, du musst nachdem du den Patch 1.9.x geladen hast ins dein Talentmenü gehen. Dort wo du deine Perkpunkte verteilst und bei Levelaufstiegen 10pkte auf Leben, Magicka oder Ausdauer vergibst. Dann kannst du eine Fähigkeit anwählen. Sobald du dies getan hast, erscheint ein Schriftzug, der dir anbietet durch drücken der Leertaste diese Fähigkeit zurückzusetzen (Bsp. Einhändige Waffen). Dadurch wird dein Level in Einhand auf 15 zurückgesetzt und du bekommst sämtliche, in diese Fähigkeit investierten Perkpunkte, zurück. Wenn du die Fähigkeit jetzt erneut auf 100 levelst, steigst du dadurch auch im Charakterlevel auf, und erhälst dadurch weitere Perkpunkte, so dass du, nachdem du die zurückbekommenen Punkte erneut in Einhand investiert hast, mit den zusätzlichen neuen Punkten, weitere Perks freischalten kannst. Ausserdem kannst bei den Levelaufstiegen weitere Punkte auf Leben, Magicka oder Ausdauer vergeben. Du kannst jede Fähigkeit auf Legendär leveln, oder wahlweise eine Fähigkeit, die du leicht leveln kannst mehrmals zurücksetzten und neu auf Legendär leveln.
Warnung! Du kannst den Bug mit dem Büchergestell und dem Oghma Infinium nicht mehr verwenden, sobald du dein Spiel auf 1.9.x gepatched hast. Dieser Patch ermöglicht dir zwar erst, deine Fähigkeiten Legendär zu leveln, er beseitigt aber auch den Bug mit dem Oghma Infinium. Du wirst also zurückgesetzte Fähigkeiten auf die harte Tour, im Spiel leveln müssen. Ob du die Konsole dafür benutzen kannst, weiss ich nicht, da ich es nicht ausprobiert hatte. Aufgrund einiger Beiträge auf Spieletipps, könnte es sein, dass die Befehle, mit denen du deine Fähigkeiten leveln kannst, deaktiviert werden, wenn du dich für das legendäre Leveln entscheidest. (Wie gesagt, es handelt sich nur um eine Vermutung, weil einige Spieler sich über nicht mehr funktionierende Konsolenkommandos beschwerten, kurz nachdem der Patch erschienen war. Ich überprüfte einige Kommandos, und sie funktionierten bei mir noch. Die Kommandos zum Leveln konnte ich aber nicht testen, da meine Charaktere alle "Fertig" gebaut waren (Level 81 1/2) und ich kein Interesse daran hatte meine Charaktere Legendär zu leveln. Es machte für mich mehr Sinn, neue Charaktere zu erstellen, anstatt in einer Welt, die ausser den Endlos Quests, keine Quests mehr zu bieten hatte, meine Fähigkeiten nochmals legendär zu leveln, indem ich immer wieder die gleichen Dungeons aufsuchte. Als ich meine neuen Charaktere erstellte, hatte ich das "Problem" mit den Kommandos schon wieder vergessen und testete deshalb die Befehle nicht. Da die neuen Charaktere inzwischen auch wieder fertig gelevelt sind, kann ich es auch jetzt nicht testen. Ob die Befehle tatsächlich deaktiviert werden, muss dir also jemand anderes beantworten. Sorry.

Antwort #3, 03. Juni 2014 um 08:30 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Geht das auch bei der PS3 ?
Habs ausversehen bei PC rein geschrieben

Antwort #4, 03. Juni 2014 um 13:20 von talentlos

Nein, auf den Konsolen, gibt es keine "Konsole" die man öffnen kann um Konsolenkommandos zu verwenden. Man kann mit Konsolenkommandos nicht nur cheaten (Werte verändern), sondern noch wichtiger auch viele der gelegentlich auftretenden Questbugs lösen. Ich hatte fast bei jedem meiner Charaktere zwei bis drei Questbugs, die ich nur mit Hilfe der Konsole lösen konnte. Sonst hätte ich teilweise, bei längeren Questlines, sehr alte Spielstände laden müssen, und dabei jede Menge gelöster Quests verloren, ohne sicher sein zu können, dass der Bug beim nächsten Versuch nicht wieder auftritt. Einige Questsbugs wie derjenige, wo man Derkeethus aus dem Dungeon "Dunkelwasserpassage" rausholen muss, konnte ich noch nie ohne Konsole lösen. Jeder meiner Charaktere führte den Kerl, mehrmals bis zum Eingang und brachte ihn sogar um die letzte Ecke, was jeweils mehrere Versuche benötigt, aber er folgte mir nie durch die Tür nach draussen. Obwohl er genau hinter mir stand, bevor ich die Tür öffnete. Stattdessen spazierte er zurück in sein "Versteck" und wenn ich ihn dort wieder besuchte, wollte er erneut rausgeführt werden. Ich brachte ihn noch nie dazu, mir raus zu folgen. Ich bekam ihn nur mittels eines Konsolenbefehls durch diese Tür. Ich benutze Mods, aber das Problem hatte ich auch schon mit den ersten beiden Charakteren, als ich noch keine Mods installiert hatte. Auch den bekannten Bug, wo man für Arniel Gane in der Akademie, den verzerrten Seelenstein in den Dwemerkonvertern aufheizen muss, erwischte rund die Hälfte meiner Charaktere. Anstatt mühsam nach einem alten Spielstand zu suchen und in der Hoffnung, dass der Fehler nicht wieder auftritt, alles nochmals zu spielen, erzwingt man über die Konsole einfach den Log-Eintrag, der bei diesem Bug ausbleibt und kann die Quest dann normal weiterspielen. Da du auf einer Konsole spielst, kannst du, falls du dich entscheidest, deine Fähigkeiten auf legendär zu leveln, auch keine Mods benutzen, welche das leveln beschleunigen (davon gibt es eine Menge, mit unterschiedlichen Beschleunigungsraten beim Leveln). Dir bleibt also nur die Wahl weiterhin die ältere Version von Skyrim zu spielen, und den Bug des Oghma Infiniums zu nutzen, oder einen Upgrade auf die aktuelle Version durchzuführen und dann keine Möglichkeit mehr zu haben, dir das Leveln zu erleichtern. Wenn du bei der alten Version bleibst, ist bei deinem aktuellen Level Schluss, du kannst den Charakter zwar weiter nutzen, aber er wird sich nicht mehr weiterentwickeln. Du hättest lediglich die Möglichkeit mittels Dragonborn, die von dir verteilten Perks zurück zu setzen (jederzeit nach dem Endkampf gegen Miraak), und anders zu verteilen (dafür müsstest du Drachenseelen opfern). Damit hättest du weiterhin alle Fähigkeiten auf 100, du könntest aber beispielsweise einen Schurken zu einem Magier oder Krieger umskillen.

Antwort #5, 03. Juni 2014 um 13:57 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Das Studio CD Projekt Red hat sich in einer Twitter-Nachricht zu Sorgen von Fans und Spielern geäußert, die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)