ctOS - Kästen (Watch Dogs)

Davon sind diverse auf der Map eingezeichnet, wenn ich den Stanort erreiche, ist das Symbol grau und ich finde nichts.
Werden die vielleicht erst im Laufer der Missionen frei geschaltet?
Bin jetzt erst in Akt 2, vielleicht liegt es daran?
Auch viele AR Games werden als "nicht verfügbar" angezeigt, wenn man auf dem Symbol steht...

Frage gestellt am 05. Juni 2014 um 22:11 von 2happy

3 Antworten

wenn es irgendwo heißt "nicht verfügbar" dann läuft gerade ne mission oder du bist in der nähe eines verbrechens, deshalb geht es dann nicht, ansonsten schon.
und wenn die ctos kästen grau sind, bist du nicht auf der richtigen ebene, zu dem symbol sollte dann noch ein kleiner pfeil erscheinen, der nach oben oder unten zeigt, meist befinden sich die kästen nämlich viel weiter oben als du selbst, oft auf hausdächer etc.

Antwort #1, 06. Juni 2014 um 13:37 von dortmundpower

Thx für die Antwort :-) Auf Mission war ich nicht, auf Verbrechen in der Nähe werde ich mal achten.
Auch darauf, ob der drüber/drunter Pfeil angezeigt wir, den kenne ich eigentlich und er wurde imho nicht angezeit, zumal ich auch nach unterirdischen Zugängen gesucht hatte.
Wenn alles was auf der Map angezeigt wird auch verfügbar ist, muss ich halt noch besser suchen :-)

Antwort #2, 06. Juni 2014 um 13:50 von 2happy

jap besonders für türme freizuschalten musst du per cameras die suchen! musst eben mal nebenmissionen machen da gehts darum! dann musst du mal ganz schön suchen wo es ne cam gibt und von der zur hächsten und eben etwas rumsuchen! und das schööööön unter zeitdruck :D
naja wenigstens gibt checkpoints, alles halb so übel
ich war auch schon in tunneln und fand nichts.. da muss man dann eben irgendwie nach oben kommen.. ist ein nettes suchspiel
aber wegen missionen oder sowas, spielt eigentlich keine rolle! wenn man auf mission ist, kann man manche orte garnicht erreichen, aber ka wie ihr sowas hinkriegt. aber wärend missionen kriegt man auch keine verbrechen rein oder sowas!
läuft alles sehr flüssig, das einzige was stresst, wenn man auf dem weg zu einem verbrechen ist und dann noch andere reinfunken... da verpasst man schon den einen oder anderen, oder kommt man grad in die nähe der missionssymbols und will starten, kann grad wieder eins reinkommen, nervt dann doch etwas, aber man muss es ja nicht tun. also man kann echt böse von verbrechen zu verbr stressen.. die bleiben schliesslich auch nicht ewig. besonders wenn man was hackt wo es um ein verstecktes teil geht.. die verpass ich nur ungern!
es gibt nur 1 sache... die nm sind nur ab einer bestimmten mission verfügbar, aber die ist ziemlich zu beginn des spiels. sollte also auch keine sache sein wenn ihr eh schon soweit seit
und eben, kästen sind meist auf dächer usw... muss man eben diesen kabeln folgen, wirklich ein nettes suchspiel :D

Antwort #3, 06. Juni 2014 um 22:11 von gelöschter User

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Watch Dogs

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)