Frage zu faehigkeitskapel ... (Pokemon X)

Wenn ich sie auf ein Pokémon einsetze muss ich auf einsetzen oder auf geben druecken, und ist sie wenn ich auf einsetzen gehe ist sie dann weg wie bei vielen items oder bleibt sie mir erhalten, wenn ich sie dem Pokémon wieder wegnehme, und kann ich die faehigkeit weitervererben. danke...

Frage gestellt am 08. Juni 2014 um 11:45 von julia1961

9 Antworten

probiers doch einfach aus. wozu gibt es die speicheroption? antwort: um bei unsicheren sachen die möglichkeit zu haben, es rückgängig zu machen -.-

Antwort #1, 08. Juni 2014 um 13:25 von Chibi-Lina

Wow sehr freundlich bist du. Wenn man solche Fragen nicht stellen darf wieso gibt es dann die Seite Spieletipps?

Antwort #2, 08. Juni 2014 um 14:56 von Blopa123

das frage ich mich auch immer, wenn ich fragen stelle und solche antworten erhalte. wie andere mir, so ich anderen

Antwort #3, 08. Juni 2014 um 15:21 von Chibi-Lina

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Weil man manche Dinge ziemlich einfach selber herausfinden kann und deswegen manche Leute angenervt sind von solchen Fragen...
Aber zur Antwort:
Die Fähigkeitenkapsel musst du EINSETZEN, nicht geben. Geben bringt gar nichts. Nach dem Einsatz geht sie verloren. Du kannst nicht zur versteckten Fähigkeit mit der Kapsel wechseln.
Beispiel: Du kannst bei einem Voltenso zwischen Statik und Blitzfänger wechseln, aber nicht zu der VF Minus.
Fähigkeiten vererben hat mit der Kapsel gar nichts zu tun, sie wechselt nur zwischen den normalen Fähigkeiten.
Normale Fähigkeit vererben ist ganz einfach: Die Mutter muss die Fähigkeit haben, dann wird sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch vererbt.
Bei VF musst du ein paar Dinge beachten:
Willst du eine VF vererben muss entweder
1. Die Mutter die VF haben und mit einem männlichem Pokemon gepaart werden (NICHT Ditto!).
2. Der Vater die VF und mit einem Ditto gepaart werden (KEIN weibliches Pokemon!).

Antwort #4, 08. Juni 2014 um 15:29 von mew92

eeeehhhh seit der 6. generation, wozu dieses spiel gehört, kann AUCH die mutter mit einem ditto gepaart werden und ihre VF an den nachwuchs weitergeben. steht alles bei pokewiki.
-
und zu deinem ersten kommentarteil: keine ahnung, womit andere hier rumspammen außer suche dies, biete das, aber ich stelle nur fragen, die ich nicht bereits durch pokewiki oder google beantworten konnte (letzteres ist eh suboptimal, da google auch ergebnisse herausgibt, in denen ein oder mehrere schlagwörter einfach nur ERWÄHNT werden, OHNE die lösung konkret zu nennen) und dennoch regnet es gerne mal kommentare von leuten, die nicht kapieren wollen, dass dieser bereich hier für genau das da sind: nämlich fragen beantworten zu lassen, auf die man selbst noch keine antwort finden konnte.
das mit der fähigkeiten kapsel ist aber pillepalle, darauf hätte man auch selbser kommen können und dafür gibt es mehrere möglichkeiten.
speichern und ausprobieren oder eben zum tragen geben und gucken, ob sich die fähigkeit geändert hat. hat sie es nicht, wird es so wohl auch nicht gehen. klarer fall.

Antwort #5, 08. Juni 2014 um 16:43 von Chibi-Lina

Bei mir hat das mit Weiblich + Ditto nie funktioniert, sehr viele gescheiterte Versuche...
Scheint aber zu stimmen, wenn soviele mir mittlerweile sagen, dass es gehen muss...xD

Antwort #6, 08. Juni 2014 um 16:49 von mew92

ist dann vielleicht einfach nur pech, denn ich habs auch geschattt

Antwort #7, 08. Juni 2014 um 17:15 von Chibi-Lina

Muss wohl so sein...
Naja, habe mich an mein Konzept gewöhnt, also führe ich es nun fort xD

Antwort #8, 08. Juni 2014 um 17:37 von mew92

von mir aus

Antwort #9, 08. Juni 2014 um 19:43 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)