Skylander (Super Smash Bros.)

Glaubt ihr, ob es jemanden aus Skylander geben wird ? :) wäre nämlich voll cool

Frage gestellt am 08. Juni 2014 um 19:40 von Danscey

14 Antworten

Nein, es wird sehr wahrscheinlich keinen Charakter aus Skylanders geben. Denn Skylanders ist von Activision und daher nicht aus dem Hause Nintendo.

Antwort #1, 08. Juni 2014 um 23:09 von marino11

Das Lustige an dieser Sache ist ja, dass es auch diese sogenannten "amiibos" geben wird. Das sind Figuren aus der Reihe von Nintendo-Charakteren und diese werden (meines wissens nach) AUCH für SSBU/SSB3Ds verwendet werden.
Die "amiibos" erfüllen eigentlich den selben Zweck wie die Skylander Figuren (sprich: sie sind ein Easteregg)
Hier der Link: &list=UUXGPGV90SPduyn9LVX9s7Kw

Antwort #2, 11. Juni 2014 um 13:43 von pokemilan

inwiefern sollen sie denn ein Easteregg sein? Sie sind ein neues feature die dir erlaubt einzelne CPU Gegner zu trainieren und für dich antreten zu lassen :D
Amiibos sollen später dann auch noch in weiteren Spielen eingesetzt werden. Unteranderem in Mario Kart 8 und Mario Party 10.

Antwort #3, 11. Juni 2014 um 15:34 von gamezogger1993

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?
Außerdem wird amiibo nicht "AUCH" für ssbU verwendet, sondern in erster Linie für dieses Spiel, klar kommen noch spiele danach aber als erstes ist es für ssb gedacht
Skylanders reinzubringen wäre schwachsinn

Antwort #4, 11. Juni 2014 um 18:41 von Wowan14

Inwiefern wäre es Schwachsinn? Durch Charakter ports werden Fans der Spiele angeregt, die Beziehung von Drittentwicklern gestärkt durch die Werbung und die Charaktervielfalt erhöht. Außerdem passt Spyro gut ins Konzept (besser als der/die Villager, Mii's, Wii Fit typen, Pacman und auch besser als Snake). Durch Sonic wurde die Beziehung mit Sega sichtlich gestärkt. Also hat es in mehrere Hinsichten ein sehr bedeutenden Sinn... Wir haben zwar schon 3 Gast Auftritte, aber es ist dennoch möglich das ein vierter dazu kommt besonders nach der positiven Resonanz von Sonic...

Antwort #5, 17. Juni 2014 um 22:40 von Armiesofexigo

Nicht zu vergessen das Skylanders dazu gedient hat um Spyro in erster Linie als Reihe abzuschaffen und in einen zusammengewürfelten Haufen an Charakteren zu werfen und sie gleichzustellen. Das letzte was Activision will ist Spyro in irgendeiner Weise zu unterstützen.

Antwort #6, 17. Juni 2014 um 22:56 von Wowan14

Nur das Acktivison garnicht die Rechte an Spyro hat sondern nur der Publisher der Skylander Reihe ist...

Antwort #7, 18. Juni 2014 um 07:21 von Armiesofexigo

Habe schon lange nichtmehr so nen Dreck gelesen, sorry. Ich habe keine Ahnung was für ein "Konzept" du meinst. Villager, WiiFitTrainer, PacMan und Mii passen sichtlich besser rein als irgendein Drache der null bedeutung für Nintendo oder irgendwen hat. PacMan ist übrigens von Namco, welche auch an Smash beteiligt sind.

Antwort #8, 18. Juni 2014 um 12:39 von sapphireZ

Und es geht nicht darum möglichst viele Marken von Publishern oder Firmen in ein Spiel zu damit es sich "besser" verkauft. Jede Marke die nicht in Verbindung mit Nintendo steht unteranderem auch Skylanders würde immense Summen kosten wenn man diese in ein Spiel einbinden wollen würde es sei denn man hat enge Verbindungen zu den Firmen wie Nintendo z.B. mit Sega oder auch Sakurai (erfinder von Smash) mit dem Erfinder von Metal Gear Solid weshalb snake auch im letzten Teil war.
Von daher werden Charakter von Publishern die nichts mit Nintendo am Hut haben nicht in Smash erscheinen also auch kein Skylander oder Spyro :)

Antwort #9, 18. Juni 2014 um 12:50 von gamezogger1993

@sapphireZ
Bitte informiere dich erstmal bevor du irgend ein Müll von dir gibst... Besonders die Marke Spyro baut immer mehr ein Verbindung zu Nintendo. Nachdem Sony die Exclusive Rechte an Spyro verloren hat, kam jedes Spiel für Nintendo raus. Außerdem haben Unternehmen wie Square Enix, die auch gerne mal ein exclusive Titel für Nintendo raus hauen und auch Konami aus dem Snake auch entstammt. Nintendo's Beziehung mit Square Enix im Japanischenbereich ist auch vorbildlich. Das Konzept was ich meine ist wohl eindeutig wenn man etwas verstand hat... Damit meine ich natürlich das Gameplay Konzept, welches maßgeblich das Alleinstellungsmerkmal neben den Nintendo Charaktere schlecht hin ist. Spyro's move Set wäre von den anderen Charaktere, eines das am stärksten Abwechslung bieten kann und die Item Einbindungen aus dem Spyro Universum wäre in vergleich zu den Charakteren die nicht so gut in das Smash Konzept passen wie halt der/die Villager, Mii's, Wii Fit typen und Pacman. Das Charaktebild würde auch hervorragend zu Smash passen. "irgendein Drache der null Bedeutung für Nintendo oder irgendwen hat." Das ist wohl das dümmste was ich seit langem gelesen habe. Als ob ein "Gast" Charakter irgend eine große Rolle für Nintendo spielen muss, schließlich weißt du selber wie dumm das ist was du von dir gibst, denn sonst hättest du Snake auch aufgelistet, der den Müll den du geschrieben hast sofort wieder zu nichte gemacht hätte. Metal gear kam nie für Nintendo und wird auch lange Zeit nicht für Nintendo gepublisht werden und ist Nintendo von daher sogar negative...
@gamezogger1993
Ich habe nur ein möglichen Sinn genannt um ein Skylander (Spyro) ins Spiel aufzunehmen. Ob es eine Relevanz für Nintendo (Smash) im endeffect hat, wissen nur die Publisher (mit der nötigen Lizenzen) und Nintendo. Die nötigen Verbindungszweige zu Nintendo und den Smash Entwicklern hab ich o. g. sowie das die Charaktere nicht unbedingt eine Verbindung zu Nintendo haben muss.

Antwort #10, 18. Juni 2014 um 21:27 von Armiesofexigo

Du sagst SapphireZ labert den größten Müll den du seit langem gelesen hast aber rein inhaltlich ist deins nicht viel besser Armiesofexigo :O Ich könnte das jetzt lang und braut auslegen aber ich halte mich mal kurz.
Bitte informiere du dich mal bevor du irgendwas von dir gibst Spyro ist quasi eine tote Marke und wurde durch einen raffinierten Schachzug seitens Square Enix so umgesetzt das es nicht weiter auffällt nicht umsonst war im ersten Skylader Teil das wort Spyro noch enthalten wärend skylanders jetzt eine eigenständige Marke ist und bei weitem mehr erfolg Feiert als Spyro heute. Desweiteren ist Skylanders ein Multiplatformer das es auch für Nintendo raus kommt spielt keine Rolle, würde es eine Rolle spielen müsste man quasi jeden Multiplattformer Charakter in erwägung ziehen.
Den rest deines Textes ab "Das Konzept was ich meine..." ist etwas unglücklich gewählt keine ahnung was genau du damit sagen wolltest.
Jedenfalls ja das Spielprinzip von Skylanders ist ein alleinstellungsmerkmal hat aber wie schon bereits erwähnt nur noch wenig mit Spyro an sich zu tun da er in der Skylander reihe nur ein Mitläufer ist.
Und der rest ist deine subjektive Meinung und daher quasi genauso Müll wie du es SapphireZ unterstellst.
Und der Charakter sollte schon eine Verbindung zu Nintendo haben wenn möglich sogar einzigartige wie Sonic (Partnerprogramm mit Sega) oder Snake (gute Freundschaft zwischen Sakurai und Kojima) denn sonst tendieren die Chancen gegen null in ein Smash zu kommen.
Achso und Wii Fit Trainer, Villager, Mii und Pac-Man passen alle mindestens genauso gut in Smash wie der hier erwähnte Spyro ... sehe da kein problem :D

Antwort #11, 19. Juni 2014 um 00:04 von gamezogger1993

@gamezogger1993
Du unterstellst mir, das ich schlecht informiert bin? Dabei scheinst du nicht mal in der Lage zu sein meinen Text richtig zu lesen:
Über die direkte Beziehung von Skylanders und Nintendo habe ich kein Wort verloren sondern die Spyro Titeln, Skylanders gehört nicht zu der Offiziellen Spyro reihe sondern ist anfangs eher ein Spin Off, deshalb hat auch Activison (nicht Square Enix wie du als angeblich gut informierte Person behauptest) die rechte, um Spyro zu verwenden. Also warum die Skylander Teile an sich irrelevant sind, ist glaub ich jetzt für jeden Idioten sichtlich geworden. Die Bahauptung das Spyro eine tote Marke ist, zeigt nur das deine Thesen, einfach nur irgendwelche Behauptungen sind die komplett aus der Luft gegriffen sind. Spyro hat immer noch eine mittel große Fanbase, vergleichbar mit Rayman. Desweiteren habe ich nicht eine Silbe verloren über das Konzept von Skylanders, was du mir unterstellt hast, wieso den auch? Es hat keine Auswirkungen auf Smash und ist somit irrelevant. Es ist außerdem nicht unglücklich gewählt, sondern erschließt sich eindeutig aus dem Kontext, naja man braucht ein den Verstand eines <10 Jährigen, um ein Abstraktionsvermögen aufzubauen. Du solltest auch mal den Unterschied zwischen Konstruktiv und Subjektive lernen, ich hab alles Sachlich, mit reellen Beispielen belegt. Die Verbindungszweige zu Nintendo sowie warum Wii Fit Trainer, Villager, Mii und Pac-Man schlechter als Spyro passen, habe ich schon mal ausführlich beschrieben. Dies zu Wiederholen, halte ich für überflüssig - lies dir das einfach paar mal mehr durch was ich geschrieben habe, vielleicht wirst du dann mal in der Lage sein mein Text zu verstehen :).

Antwort #12, 19. Juni 2014 um 22:02 von Armiesofexigo

Und ja deins war nicht sachlich und nicht reell sondern hat vor deiner eigenen Meinung gestrotzt und war somit sehr Subjektiv belastet.
Ich zeig es dir
Zitat: "Spyro's move Set wäre von den anderen Charaktere, eines das am stärksten Abwechslung bieten kann" = Subjekiv. Woran machst du das fest? Palutena hat ein abwechslungsreiches Move set. pac-man auch und der Mii Fighter sowieso aber woran du das an Spyro fest machst ist mir ein Rätsel scheint wohl deine Meinung zu sein.
Weiteres Zitat: "Item Einbindungen aus dem Spyro Universum wäre in vergleich zu den Charakteren die nicht so gut in das Smash Konzept passen wie halt der/die Villager, Mii's, Wii Fit typen und Pacman."
Es fehlt in diesem Satz zwar ein wort aber ich gehe mal davon aus das du besser sagen wolltest? naja wie auch immer auch hier ist deine Subjektive Meinung vorhanden und hat nichts mit Sachlich zu tun bzw. Objektiv denn ob sie besser ist oder nicht weiß man nicht kann nur sagen das bis auf Pac-Man alle in das Nintendo universum gehören und die Item Einbindung alleine deswegen schon passiger sein sollte.
Letztes Zitat: "Das Charaktebild würde auch hervorragend zu Smash passen."
Scheinbar scheinst du ja genau zu wissen was Nintendo alles für Smash als vorraussetzung hat cool :) aber auch hier ist wieder eine sehr starke Subjektive Meinung vorhanden.
Alles in allem kann ich also sagen das deine Argumenationsweise bezüglich Spyro rein Subjektiv ist obwohl die Objektiven Fakten natürlich gegen Spyro sprechen aber jeder hat ja charaktere die er gerne in nem Smash sehen möchte dem kann man ja nicht wiedersprechen nur sollte man seine Meinung nicht als den Fakt verkaufen sondern eben sagen das es ne Meinung ist und es nicht als sachliche argumentation verkaufen und andere Leute angreifen :)
Achso zu deinem Letzten abschnitt keiner der von dir genannten Charaktere passt schlecht in Smash rein. Spyro passt bei weitem schlechter als WFT, Pac-Man und Villager in ein Smash rein. Und das ist keine Subjektive Meinung wie bei dir sondern basiert auf Fakten unteranderem aus dem marketing bereich ;) Wenn ich das hier jetzt aber auch noch erkläre darf ich meinen post bald Dreiteilen. Und wenn du deine Texte etwas leserfreundlicher schreiben würdest und nicht auf Pseudo schlau schreibst und wörter vergisst oder vertauscht die ein lesen umso schwerer machen müsste man auch nicht 20 Mal drüber lesen um den sinn drauß zu ziehen... aber das nur so als Tipp am rande.
War dennoch ein Spaß mit dir zu diskutieren :D

Antwort #13, 20. Juni 2014 um 01:03 von gamezogger1993

@gamezogger1993
Schön das du nicht weißt wo der unterschied zwischen einer These und einem Beispiel bzw. einer Folgerung liegt. Das Spyro einer der Charakter mit dem abwechslungsreichsten move Sets sein kann ist wohl eindeutig, wenn man etwas mehr Erfahrung mit der Reihe hat. Spyro's Kampfsystem und seine Fertigkeitsschwerpunkte variiert von jedem Teil, vergleichbar mit Links Items. Das selbe gilt auch für die Items. Palutena habe ich nicht als Gegenbeispiel genannt, schön das du belanglose Dinge aufzählen kannst. "ein abwechslungsreiches Move set. pac-man auch und der Mii Fighter sowieso" eine Behauptung ohne irgendeine Begründung, das ist Subjektiv. Das Charakterbild mach ich an das Image, äußere und den parallelen mit den Smash Veteranen fest. Das bietet einen kaum Freiheiten um unsachlich zu werden. "nur sollte man seine Meinung nicht als den Fakt verkaufen sondern eben sagen das es ne Meinung ist und es nicht als sachliche argumentation verkaufen und andere Leute angreifen :)" Ich habe weder unsachlich argumentiert noch irgendwem angegriffen, und die Fakten die ich als solches geschrieben habe - sind es auch. "Spyro passt bei weitem schlechter als WFT, Pac-Man und Villager in ein Smash rein. Und das ist keine Subjektive Meinung wie bei dir sondern basiert auf Fakten unteranderem aus dem marketing bereich ;)" Was hat Marketing mit dem Spielkonzept zutun? Außerdem finde ich es sehr amüsant das du grade die Spiele aufgezählt hast du eine komplett andere Zielgruppe anstreben. Diese Charaktere sind als solches in ihrem Spiel unbedeutsam (auswechselbar ohne irgendwelche Folgen) und somit Marketing mäßig komplett unbedeutsam. "Und das ist keine Subjektive Meinung wie bei dir sondern basiert auf Fakten " wo basiert das auf Fakten? -und wo ist das nicht Subjektive? "Und wenn du deine Texte etwas leserfreundlicher schreiben würdest und nicht auf Pseudo schlau schreibst und wörter vergisst oder vertauscht die ein lesen umso schwerer machen müsste man auch nicht 20 Mal drüber lesen um den sinn drauß zu ziehen" Ich schreibe sehr wohl Leserfreundlich für diejenigen die auch die Deutsche Sprache einwandfrei beherrschen. Das man ein, zwei mal sein Gedanken nicht komplett richtig ausformuliert kann ja mal vorkommen, schlussendlich schaffst du es nicht einmal als die Person die sich drüber beschwert.

Antwort #14, 20. Juni 2014 um 18:52 von Armiesofexigo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros.

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Konsolenbundles sind in der Regel für bisherige Nicht-Konsolen-Besitzer ein toller Weg, um direkt mit dem jeweilig (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)