Esrark (DQ Monsters - Joker 2)

Ich hab ein estark :-) ist der gut im team oder soll ich in weiter zu Motamor synthesiren .
LG
Hadod

Frage gestellt am 17. Juni 2014 um 09:17 von Hadod

8 Antworten

Estark finde ich persönlich nicht gut. Mach ihn zu Mortamor. Den dann zu Rhapthorne (guter Zauberer/Heiler), anschließend zu Rhapthorne 2 ( auch ein 3-Feldmonster, dass ich besser als Estark finde). Mit Rhapthorne 2 kannst du anschließend über Scharzer Peter zu Trode und Nokturnus gehen oder über den Dragovianer zu Joker.

Antwort #1, 17. Juni 2014 um 17:36 von Launig

Ok danke

Antwort #2, 17. Juni 2014 um 17:43 von Hadod

Ok danke

Antwort #3, 17. Juni 2014 um 17:43 von Hadod

Dieses Video zu DQ Monsters - Joker 2 schon gesehen?
Oder soll ich mir nen giganten und dann nen Atlas mach

Antwort #4, 17. Juni 2014 um 17:46 von Hadod

Dann verschenkst du Estark. Die X-Monster können nur mit speziellen Synthesen hergestellt werden.
Der Gigant ist so einfach herzustellen. Björn anwerben und man bekommt mit ihm fast immer einen Giganten. Atlas selbst ist kein gutes Monster, weil er selten trifft. Mit ihm kannst du den Wampir herstellen, der zusammen mit dem Drachomat den Alabasterdrachen ergibt. Mit dem habe ich anfangs viel gespielt. Ihn dann öfter hergestellt, um die ganzen X-Monster zu bekommen.

Antwort #5, 17. Juni 2014 um 17:58 von Launig

Ok danke hast du kennst du ein besonders starkes monster rang x

Antwort #6, 17. Juni 2014 um 18:00 von Hadod

Ein Monster, das relativ einfach zu bekommen ist, ist Zoma. Ein sehr guter Heiler. Synthese ist Malroth mit kopfloser Ritter oder Todeskönig.
Ich persönlich mag auch Dhoulmagus. Ist zwar nur ein S-Monster. Ganz allgemein finde ich Kontermonster praktisch. In die Reihe passt auch Trode. Der ist aber sehr aufwändig zu synthetisieren. Dhoulmagus ist einfacher: Alabasterdrache mit Psaro oder Estark.

Antwort #7, 17. Juni 2014 um 19:55 von Launig

Ok danke

Antwort #8, 17. Juni 2014 um 19:57 von Hadod

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters - Joker 2

DQ Monsters - Joker 2

Dragon Quest Monsters - Joker 2 spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung der Pokémon-Konkurrenz. Die Vielfalt an Monstern fesselt vor den Bildschirm, einzig die flache Handlung mindert den Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DQ Monsters - Joker 2 (Übersicht)