Klasse für einen Kniferunner (CoD Ghosts)

Diese Frage soll an all die gehen, die sich schonmal mit dem Kniferunning näher beschäftigt haben.
Zunächst mal möchte Ich wissen, welche Perks (z.B. Marathon, Beweglichkeit, Totenstille, usw.) ihr nutzt, ob ihr mit oder ohne Wurfmesser spielt und was für ein Angriffspaket (Soldat, Unterstützung oder Spezialist) ihr verwendet.
Zusätzlich habe ich noch die Frage, ob es der Perk "Vorbereitung"(die Waffe ist nach dem Sprinten schneller bereit) für einen Kniferunner bringt oder nicht .

Frage gestellt am 17. Juni 2014 um 12:08 von 080497_Marc

1 Antwort

Zunächst mal, Vorbereitung bringt statistisch gesehen nichts, das betrifft nämlich vom Coding her nur die Waffe :S
Wichtig ist aber Marathon, Totenstille und Konzentration. Ja, auch Konzentration, weil das wenn man angeschossen wird, das Wurfmesser verfehlt. Alle anderen Perks sind dabei frei und Beweglichkeit optional. Es ist gut, es zu haben, aber es ist auch durch Verstärker austauschbar, damit du hörst, wenn jemand in deiner Nähe ist.
Als Abschussserien kann ich die Westen und die Munikiste sehr empfehlen, weil man dadurch echt Fun bekommen kann, was ja der Sinn beim Kniferunnen ist. Die Weste gibt dir 150% extra Leben und die Munitionskiste kannste immer mal wieder ausprobieren, ob du da ne Minigun rausbekommst. Hast du ne Minigun und ne Weste, biste wie ein Mini-Juggernaut, der sich dank "Beweglichkeit" auch noch schnell bewegt.
Fun kann kommen.

Antwort #1, 21. Juni 2014 um 00:30 von gelöschter User

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Red Dead Online: Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Seit etwas mehr als einer Woche dürfen alle Besitzer von Red Dead Redemption 2 die Beta des Multiplayer-Modus' (...) mehr

Weitere Artikel

Schöpfer zeigt, wie Yuna und Tidus heute aussehen würden

Final Fantasy 10: Schöpfer zeigt, wie Yuna und Tidus heute aussehen würden

Square Enix hielt gestern einen NT-Community-Broadcast ab. Im Rahmen des Formats bekamen die "Final Fantasy"-Fans (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)
* gesponsorter Link