Gyroball oder Rammboss? (Pokemon X)

Hallo zusammen :)
Ich kann mich nicht zwischen den oben genannten Attacken entscheiden; Rammboss und Gyroball.
Die Attacken sind für mein Stahlos. Seine Initiative ist mit einem initiativesenkenden Wesen und Eisenkugel unterirdisch, aber sein Gewicht von 400kg lässt auch nicht wirklich zu wünschen übrig...
---
Was ist besser? Es kommt in ein Bizarroraum-Team für den Doppelkampf.
---
Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen :D

Frage gestellt am 28. Juni 2014 um 16:37 von SnowLily

20 Antworten

Bin nicht sehr informiert über Bizzaroraum Teams, aber ich würde denken, dass Gyroball mehr Schaden macht. Init wird dann ja noch weiter gesenkt ^^
Bin mir aber nicht sicher.

Antwort #1, 28. Juni 2014 um 16:48 von minecraftlol

Was hab ich da bitte geschrieben?! Werden weiter verlangsamt? Ich geh mal schlafen xD

Antwort #2, 28. Juni 2014 um 16:50 von minecraftlol

Gyroball senkt die Init nicht, leider
---
Im Doppelkampf begegnet man ja auch immer wieder Pokémon mit initiativesenkendem Wesen, sofern sie ebenfalls in einem TR-Team sind. Da liegen meine Bedenken.
Bei Parfinesse mit einer Base von 29 auf Init in einem TR-Team richtet Gyroball von Stahlos auch nicht mehr allzu viel Schaden an... Oder mache ich mir da zuviele Sorgen?

Antwort #3, 28. Juni 2014 um 16:55 von SnowLily

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Kämpfe kaum im Doppel, Parfinesse sehe ich darum recht selten und alternativ kannst du auch eine andere Stahl Attacke nehmen.
Vieher wie Sumpex können als Gegner gefährlich werden. Generell langsame und starke Pokemon.
-
Meinte das Bizarroraum die Init senkt, war aber auch totaler Schwachsinn...

Antwort #4, 28. Juni 2014 um 17:00 von minecraftlol

Sumpex sah ich dafür noch nie. Nach ner Pflanzen-Attacke ist es aber schnell weg.
--
Die einzigen guten Stahl-Attacken für Stahlos sind in meinen Augen die hier:
Eisenschweif (75% Genauigkeit, naja...)
Gyroball
Rammboss
---
Auf Eisenschweif will ich wegen der Genauigkeit nicht zurückgreifen. Es geht mir um die anderen beiden.

Antwort #5, 28. Juni 2014 um 17:15 von SnowLily

Eisenschädel?

Antwort #6, 28. Juni 2014 um 17:24 von minecraftlol

Das ist ein Tutor-Move, der nicht vererbbar ist. Ich glaube nicht, dass ich das perfekte Stahlos mit den ZAs, DVs, Wesen und dieser Attacke in kurzer Zeit kriege.
Ich werde einfach selber schauen, was besser ist.

Antwort #7, 28. Juni 2014 um 17:34 von SnowLily

Danke trotzdem :)

Antwort #8, 28. Juni 2014 um 17:34 von SnowLily

Hab die ganze Zeit bei Stolloss geguckt... Wäre aber meiner Meinung nach eine gute Alternative.
Stolloss
Megastein
252 KP 252 Vert 4 Ang/ Spez Vert
Pfiffig
Eisenschädel
Erdbeben> kannst da auch etwas anderes nehmen.
Donnerwelle
Tarnsteine
Para-Flinch Set. Spiele ich recht gerne, hält viel aus, legt zudem noch Steine aus.
Wäre wie gesagt eine Alternative, finde die auch besser ^^

Antwort #9, 28. Juni 2014 um 17:38 von minecraftlol

Viel übersichtlicher oder?...

Antwort #10, 28. Juni 2014 um 17:39 von minecraftlol

-Bizarroraum dauert 4 Runden
-Donnerwelle bringt mal nix.
-Bin grundsätzlich nicht wirklich der Fan von Hazards.
-Tarnsteine müssen eig am Anfang ausgelegt werden, aber ich habe schon zwei, die ich zu 99% am Anfang nutzen werde.
-Ich will im BR nur angreifen, nicht wirklich Tarnsteine auslegen.
-Würde ich Stolloss nehmen, hätte ich zweimal Gestein im Team und mein Boden-Typ fällt weg.
(-Ich habe schon ne Mega)
---
Spricht viel dagegen, das Team und die Strategie ist schon gemacht und Änderungen sind jetzt noch schwierig.
Mir fehlen dadurch die wichtigen Sachen, und mir ging es auch nicht wirklich darum, Stahlos auszuwechseln... Nur um die beiden Attacken.
Im Einzel hätte ich nix dagegen.

Antwort #11, 28. Juni 2014 um 18:03 von SnowLily

Und Pfiffig ist nicht so gut... Locker passt besser. Ich will die Init wirklich im Keller unten haben ^^

Antwort #12, 28. Juni 2014 um 18:08 von SnowLily

Stimmt, hab grad von meinem Set gesprochen ^^

Antwort #13, 28. Juni 2014 um 18:23 von minecraftlol

Die eig Frage ist aber trotzdem nicht wirklich geklärt...

Antwort #14, 28. Juni 2014 um 18:51 von SnowLily

4 Atk Steelix Gyro Ball (81 BP) vs. 252 HP / 0 Def Abomasnow: 194-230 (50.5 - 59.8%) -- guaranteed 2HKO
.
4 Atk Steelix Heavy Slam (60 BP) vs. 252 HP / 0 Def Abomasnow: 146-174 (38 - 45.3%) -- guaranteed 3HKO
.
Selbst bei 31 Init Dvs ist Gyroball stärker, also Gyroball.

Antwort #15, 28. Juni 2014 um 20:57 von boobiman97

Ganz sicher? Und Parfinesse? Pottrott? Und dem ganzen Rest? XD
Ist nicht eher Rammboss? Hätte fast das genommen :/

Antwort #16, 28. Juni 2014 um 21:02 von SnowLily

Keine Ahnung wie das bei den ganzen Pokes mit unterirdischer Init aussieht...
http://pokemonshowdown.com/damagecalc/
Tob dich aus.
Stahlos -> Steelix
Gyroball -> Gyroball
Rammboss -> Heavy Slam
Pottrott -> Shuckle
Keine Ahnung wie das rosa Striptease Ding genau heisst, Aromatisse oder so.
Ist mir am Handy zu anstrengend. ^^
.
Aber im Normalfall ist Gyroball schlicht und einfach die bessere Attacke.

Antwort #17, 28. Juni 2014 um 21:12 von boobiman97

Striptease? Rosa Stripperin, wennschon. Ausserdem passt es perfekt ins Team, Cavalanzas war mir zu heikel wegen Feuer ^^
Mit Trickroom kommen auch mal Pokis ins Spiel, welche meisten (super)gute Werte haben, es aber nicht weit bringen wegen der Initiative -> Cavalanzas, Galagladi, Skelabra, Sumpex etc.
Man trifft eh nur noch diese 0815 Fiaros, Quajutsus und so, das brauch ich nicht ^^ Darum mal Trickroom :)
Und unterirdische Initiative ;)
Jetzt muss ich nur noch den Rechner verstehen, aber das ist wohl das kleinste Problem :P
Dankeschön für die Hilfe :D

Antwort #18, 28. Juni 2014 um 21:20 von SnowLily

Rosa Stripperin <=> Rosa Striptease Ding, wie auch immer, es würde mit dem Aussehen sowieso nichts verdienen. xD
.
Ich weiss wie Trickroom funktioniert, nur heisst es dass du Trickroom spielst ja nicht gleichzeitig, dass dein Gegner es auch tut, oder?
Hab deshalb einfach mit normalem Init-Gegner gerechnet.
.
Falls es doch so ist... du hast ja jetzt alles was du brauchst x)

Antwort #19, 28. Juni 2014 um 21:37 von boobiman97

Wir kennen ja nicht die ganze Pokémon-Welt... XD
---
Ach so, ok ^^
Wetter-Teams gibt es ja auch noch, Trickroom und viele mehr...
Wobei man im Online-Modus echt alles antrifft, gestern das erste Mal ein F.E.A.R.-Poki gesehen... Erst mal Toxin ^^
---
Genau, danke nochmal ^^

Antwort #20, 28. Juni 2014 um 21:43 von SnowLily

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)