Marcurio verschwunden und taucht nicht mehr auf (Skyrim)

Hallo,
ich hatte als Begleiter immer Marcurio. Jedenfalls als ich oft umher "Gewandert" bin und immer wieder die Schnellreise benutzt hatte, war er plötzlich weg. Hab mich nicht gewundert, kommt ab und zu vor. Jedoch kam er nach langer Zeit immer noch nicht. Ich konnte auch keine anderen Begleiter mitnehmen, da es immer hieß ich hätte schon einen. Als ich dann für die Totem von Hircine Aela mitgenommen habe, kam auch die Meldung das mein Begleiter entlassen wurde. Marcurio taucht aber nie bei seinem üblichen Platz (Wirtshaus in Rifton) auf. Tot kann er anscheinend auch nicht sein, da er in der Halle der Toten in Rifton nicht ist. Wie finde ich ihn wieder?

Frage gestellt am 06. Juli 2014 um 14:14 von SabyxD

3 Antworten

Guten Abend Saby. :D
"Wie finde ich ihn wieder?" - Buggy, buggy, Buh! ;)
Mit etwas Glück findest du ihn in der Wildnis wieder, ansonsten ist das wie so oft ein Engine Error, der müsste sich nun in der Dead Cell befinden, wärend einer Hochzeit merkt man es, wenn Marcurio vor einem leblos liegt.
"die Schnellreise benutzt" - Falls du wirklich mit den verbuggten Begleitern gamen willst, so geb ich dir den Rat, Fast travel einzustellen oder nur in geringen Maßen zu verwenden. ;)

Antwort #1, 07. Juli 2014 um 20:35 von paper007

ich kann es echt nicht glauben, da reise ich so aus langeweile nach tel..gings bums auf solstheim und wen finde ich da ganz relaxt langlaufen? marcurio ^-^man bin ich glücklich :)

Antwort #2, 10. Juli 2014 um 19:46 von SabyxD

"^-^" -
Das wäre der Randomspawn/Pathfinding Error der Wildnis der Begleiter, an Solstheim dachte ich nun nicht, freut mich das dieser Bug gefixt.
HF weiterhin! :)

Antwort #3, 10. Juli 2014 um 20:00 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)