3 Monitore (BF 4)

Hallo.
Ich bin beim überlegen ob ich mir vielleicht 2 weitere monitore kaufen soll, davor hab ich aber noch ein paar fragen. Und zwar wenn ich dann in einer Auflösung von 5760x1080 spielen würde, könnte ich bf4 dann nicht mehr auf Ultra spielen, und andere spiele auch nicht mehr auf der einstellung für 1920x1080 spielen?
Im moment habe ich folgende komponenten:
AMD FX8350 4,0GHz
Sapphire R9 270x OC with Boost 4,0GB
8GB Ram
Und ich habe in videos gesehen, dass bei den äußeren zwei monitoren das bild ein wenig länger gezogen ist. Kann man das irgendwie mit sichtfeld oder ähnlichen einstellen, dass das nicht so ist?
Bitte um Antwort und
Danke im Vorhinein,
Passi.

Frage gestellt am 10. Juli 2014 um 02:45 von Simulationsfreak

6 Antworten

bei Games sieht es oft gestreckt aus weil viele grade bei FPS field of view sehr hoch einstellen, kann man letztlich alles aber so in Spielen und Treiber einstellen wie man es mag.
eine R9 280X würde für die meisten Spiele auf Ultra Reichen, Hardcore Grafik Spiele wie Crysis, Metro, Total war, musst du die Details herunter stellen, das wirst du dann je nach Spiel aber sehen wie viel FPS du hast und du entsprechend haben willst. bei Multi Monitoring sollte man AA auslassen oder nie zu hoch machen, das wäre ein FPS killer.
Benchmark findet man z.B. hier:
http://www.extremetech.com/gaming/149864-triple...
willst du mehr FPS halten, kommst du um eine Dual Grafikkarte oder SLI/Corssfire nicht herum.
zudem je nach Ansprüche, musst du deutlich öfter die Grafikkarte aufrüsten als Normal, da man dort signifikanter die steigenden Anforderungen spürt.
Kauf man aber eine neue kann man die alte meist noch für ein guten Preis Los werden, entsprechend halten sich die Kosten in grenzen.

Antwort #1, 10. Juli 2014 um 03:15 von olyndria

Danke.
Ich habe aber eine R9 270x, keine 280x. Wird es die R9 270x auch auf ultra schaffen mit min 30 FPS trotz aktivierter kantenglättung?

Antwort #2, 10. Juli 2014 um 11:00 von Simulationsfreak

noch mit zusätzlichen AA, wird die es in den allermeisten spielen nicht schaffen, da wirst du unter 30 FPS herunter rattern.

Antwort #3, 10. Juli 2014 um 19:15 von olyndria

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Ok, danke.

Antwort #4, 12. Juli 2014 um 11:05 von Simulationsfreak

Da wirste ansonsten nicht um ein SLI-/Crossfire-Gespann herum kommen, schraub lieber irgendwas runter und lass es auf 60+ fps laufen, auf 30 spielt sichs ganz anders.
Mehrere Monitore bringen bei Shootern IMHO auch wenig, lieber einen ordentlich großen und den mit 60+ oder 120+/144+ fps (ja nach Wiederholfrequenz) als drei kleinere mit nur 30 fps...

Antwort #5, 12. Juli 2014 um 16:07 von Marcello95

Ok danke für die Antwort. Ich werde mich nach einem größeren FULL HD Monitor umschauen.

Antwort #6, 13. Juli 2014 um 18:05 von Simulationsfreak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)