Ein paar Fragen zu Urgot (LoL)

1. Auf welchem Platz eurer liste der besten ADCs würdet ihr Urgot setzen? einfach Zahl nennen und nichts drum herum schreiben xD
2. Welches Build würdet ihr mir empfehlen? (Items und Runen)
3. Was sind seine Counter und wen countert er?
4. Welche Supporter können mit ihm besonders gut/schlecht?
Ich freu mich auf die Antworten! :D
mfg Bla

Frage gestellt am 19. Juli 2014 um 00:28 von BlaBlaBla332

25 Antworten

1. Schlechter Lanebully der im Early funktioniert aber im Lategame nicht nützlicher als ein Nunu ist.
-Ein wenig CC und minimaler Poke und ne Ult die recht in Ordnung ist. (Aber nicht auf nen ADC passt)
-> Man braucht ein Team mit hohem Damageoutput im Lategame, um Urgot irgendwie durchzubringen, da er ein wenig Tanky gebaut werden muss um zu irgendwas nützlich zu sein. (R zu drücken)
2. Funktioniert Tear noch? Wenn ja dann:
Boots, Muramana, FH, Trinity oder Frozen Gauntlet, je nachdem. Ansonsten halt... Last Whisper und... IE bringt nicht so viel wenn du kein weiteres richtiges Crit Item hast, BT könnte ne gute Synergy mit dem Tanky Build haben dank dem Schild. Yo ich würde mich wahrscheinlich für nen BT entscheiden um irgendwie länger überleben zu können. Mit nem Jungler/Toplaner der nen starken Gegner rauspicken kann (Rengar z.B.) und nem Midlaner mit konstantem Burst (Orianna, Ryze, Ziggs / wenns gut läuft auch Kata, ist aber sehr Risky) könnte das ganze funktionieren.
3./4. Alles ist sein Counter, so lange er nicht nen ADC catchen kann, der komplett overextended. Also quasi in Melee Autohit Range zu den Tanks. Er ist ganz gut im Splitpushen gegen ADCs, oder alles, was nicht Cooldown based ist. Weil die sich nunmal schnell genug regenerieren, bis Urgots Lategame "Schaden" bei irgendwem angekommen ist, und dann ist er auch tot.
Im Early counterst du mit Urgot beinahe jeden, weil Lanebully. Aber selbst das ist relativ egal, weil du, währen du die Maus über dem Gegner hältst und hirnlos deiner Q-Taste wehtust, dich offen für Harass machst, zum Beispiel von sowas wie einer Lulu. Oder auch Engage, sowas wie einer Leona. Du brauchst also nen Support mit gutem Disengage und am besten irgendeiner Art von Sustain oder Shields. (Janna, Karma, Nami)
Natürlich funktioniert Urgot extrem gut, wenn das Game nach 20-30 Minuten vorbei ist. Ansonsten kannst du nur hoffen, dass deine Gegner im Lategame keine Ahnung von Positioning haben und sich sagen "ololol ich geh mal 1v1 gegen den 200 Armor Urgot ohne Vision über die anderen!"

Antwort #1, 19. Juli 2014 um 00:49 von DerpsterReborn

Ich setze Urgot auf Platz 1 in meiner ADC-Tierlist weil er ein Lanebully, Hypercarry, Splitpusher, Duelist und ausgesprochen mobil ist.
hah jokes on youuuu hahahaha

Antwort #2, 19. Juli 2014 um 02:19 von powerhydropi

Solltest dann mal jedem anderen adc ausprobieren und deine liste erweitern.

Antwort #3, 19. Juli 2014 um 10:41 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
zu Derpsters Meinung muss ich allerdings sagen: Wegen der Ulti Tanky bauen? Soll doch wohl ein Witz sein xD Wenn ich die Ulti benutzen würde dann doch wohl eher wenn der Gegner von Hinten kommt oder ich jemanden verfolge, als in einem Teamfight, in Teamfights kann man sie ja natürlich auch benutzen, aber dann macht man das doch so, dass man nicht direkt zwischen 4 Gegnern steht :/

Antwort #4, 19. Juli 2014 um 11:20 von BlaBlaBla332

In einem teamfight is es imemrnoch ein Surpress auf dem MVP
Und der gegner wird nen TF forcen wollen oder glaubst du die stehen da während Urgot versucht den e zu treffen und oder mit mit dem q zu poken?
Was will urgot tun wenn der hard engage kommt und vorallem...durchkommt? ALs Glasscanon wird er geinstagibed weil er keine range hat.
Als Tank kann er den mvp rausnehmen mit surpress und reposition und hat chancen zu überleben und wichtige CD´s zu baiten.
Damn selbst wenn er dabei verreckt den ADC rauszunehmen ist immernoch worth weil
ALL>Urgot.
Glasscanon urgot...das war nichtmal n Ding als er richtig viable war

Antwort #5, 19. Juli 2014 um 11:51 von gelöschter User

Darknezz, man braucht keine anderen AD Carrys wenn man Urgot hat.
Urgot > ALL.
Build Path:
Dorans Blade -> Tear -> Brutalizer -> Frozen Heart -> Finish Manamune at some point -> Merc Treads -> Locket / SPV -> Last Whisper -> Black Cleaver
Je nach Situation Last Whisper früher oder später als Locket bzw SPV bauen.
Manamune + BC/Brutalizer + Last Whisper sind mehr als genug offensive Items, mit den anderen Items will man möglichst versuchen die CDR zu cappen.
Du kannst early versuchen deine E zu hitten wenn der Gegnerische ADC für nen Last Hit geht, und dann mit Q poken. Da du dabei aber alleine sehr viel Mana verbrauchst solltest du das evtl. erst nach deiner Tear machen. Ich benutze auf Urgot Runen mit denen ich 3.4Manareg/5s bekomme und deshalb funktioniert das ganz gut.
Runen:
Armor Pen Reds
Armor Yellows
MR Blues
AD Quints
Ich komm dabei wie oben gesagt aber ganz gut damit klar in Yellows und Blues ManaReg reinzumischen.
Masterys
21/5/4
Ganz normal CDR und das ganze Zeug im offensive Tree und Manareg aus Utility Tree.

Antwort #6, 19. Juli 2014 um 12:43 von powerhydropi

Ich muss gestehen, Urgot mit 40% CDR ist ziemlich nice aber seine range ist einfach bullshit

Antwort #7, 19. Juli 2014 um 13:40 von gelöschter User

Was auf Bronze MMR funktioniert muss nicht überall funktionieren, Powerhydropi.
Spätestens ab Gold fangen die Spieler an ein bisschen Gamesense zu entwickeln und werden dich dafür bestrafen, wenn du deinen Q im Late spammen willst.
Und GERADE wegen den letzten Patches ist sein Lategame noch schlechter geworden, da IE einfach das ADC Item ist, wenn man im Late nützlich sein möchte. Und auf Urgot bringts ne IE einfach gar nicht.

Antwort #8, 19. Juli 2014 um 14:13 von DerpsterReborn

Erstmal seid ihr alle Bronze / Silber ,2. Spiele Urgot niemals ,nicht einmal im normal, es bringt nichts.Ich habe in den letzten 100 games ,die ich gespielt habe,zum glück nicht einen einzigen Urgot Spieler gesehen.Falls du dochmal einen im Champ Select sehen solltest - > Dodge.

Antwort #9, 19. Juli 2014 um 15:47 von SmokeWeedEveryDayX

Urgot ist der schlechteste ADC meiner Meinung nach 2 Gründe
Seine Range ist zu klein und seine Ulti ist eher für Tanks gedacht als ADC's sicherlich ist die Ulti in einigen Situationen sicher gut aber was bringt die in einem Teamfight ? Also ich will als ADC nicht in mitten von 4 Leuten stehen...

Antwort #10, 19. Juli 2014 um 16:24 von gelöschter User

^thanks for pointing out the obvious. Nein aber Urgot hat potenzial auf Mid und Top und kann sehr gut in bestimmten Teamcomps funktionieren, Yellowpete machts vor :).

Antwort #11, 19. Juli 2014 um 17:04 von powerhydropi

-"1. Auf welchem Platz eurer liste der besten ADCs würdet ihr Urgot setzen?"
-"Ich setze Urgot auf Platz 1 in meiner ADC-Tierlist"
-"man braucht keine anderen AD Carrys wenn man Urgot hat."
Achso natürlich redest du hier die ganze Zeit über Mid und Toplane Urgot...
Hab ich gar nicht gemerkt, weil du so viel von ADC Urgot geredet hast!

Antwort #12, 19. Juli 2014 um 17:16 von DerpsterReborn

ADC Urgot und Mid / Toplane Urgot sind ziemlich gleich vom Build her und auch das Gameplay ähnelt sich sehr.

Antwort #13, 19. Juli 2014 um 17:40 von powerhydropi

Nur erfüllt er als Topgot ne bessere Rolle von seinen Tools her als als ADC

Antwort #14, 19. Juli 2014 um 17:43 von DerpsterReborn

Dafür kann er manchen ADC (z.b. Twitch) einfach zerstören in der Lane.

Antwort #15, 19. Juli 2014 um 18:44 von powerhydropi

Und wird dann aber im Lategame nutzlos sein während Twitch 5 Leute shredden kann^^

Antwort #16, 19. Juli 2014 um 18:48 von DerpsterReborn

Ist er im Vergleich zu den meisten Toplanern auch, außer die Gegner Carrys sind retarded :D.

Antwort #17, 19. Juli 2014 um 22:42 von powerhydropi

Hatte gerade mal die seltene Gelegenheit nen Urgot ADC im Gegnerteam zu haben.
Ich hab Tristana gespielt dagegen.
0|8|1 Urgot, 80 CS weniger und hat beinahe so viel Schaden wie unser Support Thresh gemacht.
#1 ADC

Antwort #18, 21. Juli 2014 um 17:46 von DerpsterReborn

Woah mit Tristana das game gegen Urgot gewinnen? Mit so nem underpowerten Champion wie Trist gegen Urgot?
#DerpsterTheGod

Antwort #19, 22. Juli 2014 um 14:30 von powerhydropi

Interessant, da laut deiner Aussage doch Urgot der #1 ADC ist.
Außerdem möge man hier anmerken, dass der Urgot ne Support Zyra hat, also ist das eine Lane mit abartiger Lanedominanz, Fightpotential und Harass.

Antwort #20, 22. Juli 2014 um 22:19 von DerpsterReborn

Durchaus da ich bei dieser Platzierung Urgots überhaupt keine Ironie beabsichtigt hatte.
Außerdem ist Zyra auch nach 4 E's von Tristana aufgrund ihrer niedrigen HP tot.

Antwort #21, 23. Juli 2014 um 12:16 von powerhydropi

Dann solltest du die Ironie aber auch irgendwo deutlich machen, und nicht mehrere Posts machen in denen du versuchst zu begründen warum er besser ist.
Und bevor Tristana dazu kommt ihren E einzusetzen wird sie von Zyra's E getroffen, bekommt Urgot E QQQQQ ab und ist früher als Zyra tot.

Antwort #22, 23. Juli 2014 um 12:58 von DerpsterReborn

Ich hab nur versucht zu begründen dass er nicht der schlechteste Champ ever ist, und man mit ihm gewinnen kann.
Außerdem solange du nicht auf High-Elo spielst sind 95% aller Zyra Spieler ziemlich schlecht und ich vermute auch dass Zyra nur gepickt wurde weil sie in der free Week war. Außerdem wenn sie hier und dort ihre E misst kann man schon mal ne E landen ;).

Antwort #23, 23. Juli 2014 um 13:05 von powerhydropi

Nein, du hast versucht zu begründen, er sei der #1 Champ ever.
Wenn du etwas anderes tun wolltest, hast du das nicht getan und damit Thema verfehlt.

Antwort #24, 23. Juli 2014 um 13:50 von DerpsterReborn

Nö mein erster Post sagt schon das Gegenteil, allerdings wollte ich sagen dass Urgot nicht useless ist wie du es in deinem Post praktisch ausgedrückt hast sondern durchaus recht gut sein kann.

Antwort #25, 23. Juli 2014 um 15:45 von powerhydropi

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)