Linkes Fenster in WoT (World of Tanks)

Im Spiel von WoT erscheint links ein Fenster.Angeblich kann man damit Module reparieren und verletzte Besatzungen verarzten.
Leider komm ich mit meiner Cursor nicht dahin.
Wer kann mir weiterhelfen?

Frage gestellt am 20. Juli 2014 um 15:26 von wallobe59

4 Antworten

Von dem Fesnter hab ich noch nicht gehört. Aber normalerweise kannst du wenn du entsprechende Objekte hast über die Tasten 1-6, über den Buchstaben, die Munition (1-3) und die Verbrauchgegenstände (4-6) auswählen/einsetzen.

Antwort #1, 20. Juli 2014 um 16:23 von Hurricane97

eigentlich hat Hurricane97 alles gesagt, falls dir das nicht weiterhilft, dann wäre ein Screenshot nützlich

Antwort #2, 20. Juli 2014 um 19:35 von juliank

Danke Jungs für eure Antworten.
Bin nach langem hin und her selber darauf gekommen.
Das was iht meint ist mir klar.Aber seht mal auf das kl linke Bild mit der Zustandsnzrige eures Pz.
Strg drücken dann könnt ihr mit dem Cursour darauf und das Modul reparieren.

Antwort #3, 20. Juli 2014 um 20:24 von wallobe59

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
tasten sind definitiv besser bist du da rüber mit dem cursor bist ist zu viel zeit vergangen
allternativ gibt mods wob ein ringmenü um die mitte gelegt wird bei strg drücken mit allen verletzten/defenkten teilen, das geht dann relativ schnell

Antwort #4, 23. Juli 2014 um 22:16 von DonSanchez

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)