hab das spiel neu, und hab da gleich ne frage! (Alan Wake)

also ich krieg das mit der taschenlampe nicht so recht hin!
-
ich kann zielen und schiessen, aber mit der lampe stark leuchten, da zeigt es mir immer ich soll mit q batterien wechseln, aber ich will die ja nicht wechseln, ich will nur stärkeres licht, damit die sich auflösen ohne unnötig muni zu verschwenden.. aber die muni/batterien gehen mir immer gleich alle und das kurze tutorial hat mir da auch nicht reicht.
-
wie geht das nun?
da kommen nämlich grad ne menge gegner und werd nicht fertig mit denen!
-
(abgesehen davon, wenn beim pc so eine grafik möglich ist, wiso kommt nicht mehr solches zeugs? sah für damalige zeit schon aus wie gtaV oder watch dogs! sogar viel besser. und mein pc schafft gerade mal noch ds3, aber bei der grafik sollte der schon stottern.. tut er aber nicht, alles flüssig, nur die cam ist etwas nervös - ob das an der atmosphäre liegt.. ist ja schon crysis verdächtig verzogen kl wortspiel :D aber ist ja so. aber vlt sollte ich mal auf gamepad umschalten)
sry für die umschweife, nur hab ich hoffnungen dass mir da als inoffizielle frage vlt auch noch jmd nen rat/info hat.

Frage gestellt am 22. Juli 2014 um 08:49 von gelöschter User

5 Antworten

Soviel wie ich mich erinnern kann, muss man mit dem Stärkeren Licht diese Geister anleuchten, denn dann kann man sie mit Pistolen beschießen.
Sollte doch alles in den Einstellungen zu finden sein.. wüsste jetzt nicht wieso das nicht gehen soll... Musst halt mal bei der Steuerung nachschauen ob alles ok ist. Wenn du natürlich vorher schon die Batterien verschwendet hast und keine im Ersatz hast dann kann es ja nicht gehen ^^

Antwort #1, 22. Juli 2014 um 10:14 von DHPointartsHD

naja hab eben danach grad noch so kisten (die ersten) gefunden und hab jetzt wieder batterien. deswgen frag ich nach! (will die ja nich auch noch verschwenden)
-
aber meine frage gieng eher bezüglich welche taste man drücken musste, um eben die taschenlampe stärker zu stellen! dachte eben, erst normal anscheinen, dann l.mt, aber dann schiesst er eben.. hab das nicht kapiert. dabei NUR mit l.mt. dann einfach gut zielen, da schiesst er dann von selbst.
aaaaber.. habs jetzt nochmal nachgesehen... "AAACHSOOOO.." was ganz dummes, als ich die tastenbelegung angewählt hatte, sah es so aus als ob diese option nur als übertitel für die darunter nur eben das mit vertikal, horizontal, empfindlichkeiten usw sei (machte mir ja keinen logischen eindruck), aber eben.. hab das völlig übersehen!
ist bisher nur 1mal beinem anderen game passiert (ac3 ganz zu beginn wo man sich sonst nicht bewegen konnte, glaube ich - aber da hatten viele das problem), sowas ist ärgerlich! sonst bin ich immer der der bei so eigentlich doofen steuertasten fragen es als 1. hat ;)
-
mann mann mann... was fürn mist... und ich hab mich schon gewundert..
trotzdem danke für die antwort!

Antwort #2, 22. Juli 2014 um 19:46 von gelöschter User

ok habs jetzt einigemale ausprobiert.. also es ist schon schwierig das licht direkt auf die gegner zu blenden damits auch wirkung hat, aber ballern muss man ja trotzdem paar mal. aber man kann ihnen ja auch ausweichen. dort wo ich bei zu dieser frage war, war mir das dann aber zu stressig und dachte mir, ok renn einfach weg.. ausweichen und zur nächsten lampe rennen.. weit hatte ich ja da nicht mehr und bin inzwischen schon weiter.
trotzdem danke für die antwort!
braucht schon etwas übung das game, besonders weil (jedenfalls bei mir) die cam ziemlich empfinlich ist und das schwenken so verzogen wirkt wie bei crysis dass es schwierig ist die gegner auch auf den kopf zu treffen bevor die zu nah sind.

Antwort #3, 28. Juli 2014 um 03:21 von gelöschter User

Dieses Video zu Alan Wake schon gesehen?
1: Sobald man zielt macht man das starke Licht der Taschenlampe an. Halt im laufe des Spiels die Augen nach stärkeren Taschenlampen auf. Insgesamt sollte es 3 verschiedene Taschenlampentypen geben.
2: IMMER erst die Dunkelheit von den Gegern 'wegleuchten' dann(!) auf sie schießen. Das spart Munition. Nutze außerdem für jeden Gegner die richtige Waffe, je größer der Gegner desto größer sollte die Waffe sein. Und immer brav versuchen auszuweichen...
3: Für große Gegnertruppen und Poltergeister in Fahrzeugen, nach möglichkeit Blendgranaten, Leuchtfackeln und die Leuchtpistole nutzen, das geht sehr viel schneller und spart einiges an nerven.
Hoffe die Tipps helfen...mfg :)

Antwort #4, 28. Juli 2014 um 14:20 von Ingepunk

ok super danke für die tipps
-
habs inzwischen ne weile nicht mehr gezockt.. aber werde mich dessen achten.
-
und hatte garnicht gewusst dass es verschiedene taschenlampentypen gäbe... aber das im auto mit poltergeister könnte noch spannend werden da muss ichs echt weiter zocken... ;)
-
naja als ichs angezockt hab, hatte ich meinen 360er pad noch nicht dran und musste mit maus tastatur.. inzwischen sollte er dran sein, dann wird auch die steuerung einfacher. bin mir eben ps gewöhnt nicht pc und da mein pc (noch) nicht der schnellste ist, hab ichs eh auf eifach begonnen, später wenns anfängt zu ruckeln wirds somit leichter.
und jap das ausweichen ist sone sache.. mit der pc typischen steuerung auf dauer ziemlich hektisch.. mal sehen wies mit pad läuft.

Antwort #5, 19. August 2014 um 20:33 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Alan Wake

Alan Wake

Alan Wake spieletipps meint: Eines der besten Survival-Horrorspiele setzt Maßstäbe in der Erzählweise und lässt sich trotz kleiner Schwächen im Spieldesign nicht den Spielspaß verderben. Artikel lesen
90
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alan Wake (Übersicht)