Verderbnis & Tempelschlüssel (Terraria)

Hey Leuts :D
Hab da mal 2 fragen, eine bezüglich der Verderbnis und die andere wegen dem Tempel unter dem Dschungel:
Verderbnis:
Kann man die Verderbnis im Schacht halten in dem man einmal um sie herum gräbt (also so ne Art U um die Verderbnis bildet) und dann in diesem "U" Heilige Saat pflanzt? Wenn nein habe ich zu diesem Thema noch eine frage: wie kann man verhindern das die Verderbnis wächst?!
Tempel:
Woher kriegt man die den Schlüssel für den Tempel und mit was für einer Ausrüstung sollte man da rein?
Danke im voraus :)

Frage gestellt am 26. Juli 2014 um 20:14 von Geckarbor123

8 Antworten

Denn Tempel Schlüssel kriegt man von den Hardmode Boss Planetara
er dropt ihn beim ToT aber man kann ihn nur beschwören wenn man die Hardmode Bosse
Der Zerströrer,Die Zwillinge,Skeletron Prime, dann Spawnt eine Leuchtende Pinke Knospen im Dschungel,Abbauen,Er kommt,Töten,Schlüssel Kasssieren.
ABER DIE WELT MUSS IHM HARDMODE SEIN!.
Verderbnis:
Das mit denn U habe ich keine Ahnung aber mann kann verhindern dass sie wächst mit den Cleminator denn kriegt man vom Steampunkter ebenfalls kommt er ihm Hardmode,
Oder von der Dryoide das Reinigungs Puder

Antwort #1, 26. Juli 2014 um 20:43 von ZockMob

Du must nur ein mechanischen Boss erledigen ich empfehle den Zerstörer zu besiegen der is einfach

Antwort #2, 26. Juli 2014 um 21:32 von Werner2000

Ich dachte alle Mechabosse.

Antwort #3, 26. Juli 2014 um 22:31 von leohempel99

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?
Stimmt aber nicht brauchst nur einen.

Antwort #4, 27. Juli 2014 um 01:48 von Werner2000

Jap das mit dem U klappt :)
Ich würde noch Lehm hinbauen, weil auf Lehm kann sich die Infektion nicht verbreiten. Doppelt hält besser! ;)

Antwort #5, 27. Juli 2014 um 19:48 von Robyn96

In der Hoffnung das mir hier jetzt noch ein weiterer antwortet: wie kann ich das verderben reinigen? Wenn ich dieses Reinigungspulver kaufe und einsetze dauert es nicht lange bis das gereinigte wieder vom verderben übernommen wird... Hat jmd eine Lösung dafür? :D

Antwort #6, 27. Juli 2014 um 23:10 von Geckarbor123

Das mit dem Reinigungspulver dauert viel zu lange. Bau alles ab xD (nein Spaß:))
Ja am besten ist es mit lehm halt.. habs aber einfach bei mir aufgegeben. Die heilige welt und die verderbte welt verbreiten sich einfach. xD

Antwort #7, 27. Juli 2014 um 23:15 von Robyn96

Normal sollte es klappen, wenn man einen 4x4 großen Block aus Matsch auf der Oberfläche in der Erde versenkt. Darunter dürfen keine Höhlen in der Nähe sein. Mit diesen Trick klappt es bei den meisten.
-
Eine weitere Möglichkeit wäre es, wenn du dir einen Welt für dein Haus machst und auf einer anderen Welt deine Abenteuer auf Hardmode machst. Dadurch bleibt deine Haus-Welt auf Softmode und du hast deine Ruhe.
-
Du lässt die beiden Gebiete einfach wachsen und baust dein Haus im heiligen Gebiet. Dort können deine NPCs wohnen, in Gegensatz zu Infection und Crimson.
-
Mir ist klar, dass Punkt 2 und 3 nicht ganz deiner Frage entsprechen, aber vielleicht wusstest du es ja noch nicht und kannst damit etwas anfangen.

Antwort #8, 28. Juli 2014 um 16:37 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

Die 90er. Es war ein ... anderes Jahrzehnt. Wir alle waren damals irgendwie simpler - unschuldiger vielleicht. Die Mode (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)