Warum Gilden erst ab 18? (SWTOR)

Hi,
ich habe letztenst meinen Char von Jar'Kai Sword nach t3m4 transferiert. Dabei habe ich natürlich meine gilde verloren, weshalb ich sofort nach einer anderen Raidgilde gesucht habe die noch Platz im Stamm hat. Mir ist aufegefallen das Leute wie ich mit 10-15 Jahren eigentlich keine Chance haben eine Gilde zu finden. Jetzt fragt man sich natürlich warum denn niemand mit "Kindern" spielen will, spielen kann ich genauso gut wie ein Erwachsener, trollen würde ich niemals machen und Anleitungen müssen mir auch nicht 10 mal erklärt werden. Der Grund warum ich das hier und nicht im swtor Forum schreibe ist der dass jeder der unter 18 ist im swtor Forum nicht beachtet wird oder das alle auf ihn losgehen und mit Schimpfwörtern um sich werfen.

Frage gestellt am 28. Juli 2014 um 16:41 von xXGamerXx1

11 Antworten

Okay.
Ist das jetzt eine Beschwerde?
Wenn ja, dann würde ich sie doch trotz deines Alters im Swtor-Forum posten.
Die einzigen die mit Schimpfwörter um sich schmeißen würden, sind vom geistigen Alter nicht ganz so weit, wie es im Perso steht.
Scheu dich nicht. Das Einzige was du tun solltest, ist auf Grammatik und Rechtschreibung zu achten. Außerdem solltest du in Absätzen schreiben, ist deutlich angenehmer zu lesen.
Was ich noch sagen möchte: Hier wirst du kaum einen erreichen.
Und die Gründe können sein, dass sie einfach Leute haben möchten, die auch mal bis nach Mitternacht im Raid bleiben können. (Ich geh mal davon aus, dass du das nicht kannst) Außerdem hat sich durch F2P, das Bild des nervigen und noobigen Jugendlich verbreitet, der nur Loot-Geil ist.
Ich wünsch dir viel Glück bei der Gildensuche. Im schlimmsten Fall musst du zeitweise in Random-Raids mitlaufen...
Es grüßt ein ehemaliger Leidensgenosse (selber erst 17 aber nicht mehr aktiv in Swtor)

Antwort #1, 28. Juli 2014 um 20:11 von DarthJoscha

Tante Edit sagt:
...
Was ich noch sagen möchte: Hier wirst du kaum einen erreichen.
Und die Gründe dafür, dass man Jugendliche kaum akzeptiert, können sein, dass sie einfach Leute haben möchten, die auch mal bis nach Mitternacht im Raid bleiben können. (Ich geh mal davon aus, dass du das nicht kannst) Außerdem hat sich durch F2P, das Bild des nervigen und noobigen Jugendlich verbreitet, der nur Loot-Geil ist.
Ich wünsch dir viel Glück bei der Gildensuche. Im schlimmsten Fall musst du zeitweise in Random-Raids mitlaufen...
Es grüßt ein ehemaliger Leidensgenosse (selber erst 17 aber nicht mehr aktiv in Swtor)

Antwort #2, 28. Juli 2014 um 20:12 von DarthJoscha

Also ich bin aus so einer aber das als Grund zu nehmen is Schwachsinn, da ich für mein Teil würde dir trotzdem ne Chance geben da jeder Person egal welchen Alters anders is, un hab ne eigene Gilde un hatte ein der 18 war nur wollte er ne Gilde die nur aus reinblütigen Sith bestehen sollte was genauso schwachsinnig is, als nur weil man über 18 ist heißt es nich das die auch anständig sind, is nur Vorurteil !
MfG

Antwort #3, 28. Juli 2014 um 22:21 von Madara1192

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?
Solche Vorurteile haben Menschen nun mal, da kann man nichts machen.
Das einzige was man machen kann ist, zu beweisen, dass man nicht das typische Verhalten von solchen "Kiddies" an den Tag legt. Mehr bleibt dir gar nicht zur Auswahl.
Es grüßt
DarthJoscha

Antwort #4, 28. Juli 2014 um 23:27 von DarthJoscha

also, bei uns in der Gilde ist das auch so das wir nur Leute aufnehmen die 18 oder älter sind.Das, hat halt mehrere Gründe wie zb.das wir als Erwachsene gerne mit gleichaltrigen Zocken wollen weil, sie zb.bis mitten in die nacht hinein Spielen können ohne das Mama und Papa sagen das es jetzt schlafenszeit ist und, wir hab auch bei uns TS pflicht.
Wenn, mann dann jemanden hat der noch keine 18 oder weiter darunter ist muss mann sich auch im Ton und im Verhalten ein wenig benehmen und aufpassen was mann für themen anspricht.
Das, andere ist:es, ist auch irgenwie kommisch wenn ein zb.15 jähriger mit leuten Spielt die 10, 15 oder 20 jahre älter sind das finden wir nicht wirklich toll und ehrlich gesagt solte ein 15 jähriger mit leuten in seinem alter oder, zummindest in der Richtung Zocken weil sie dann auch mehr gemeinsam haben und über aktuelle themen ihn ihren alter schreiben oder reden können.
PS:es gibt durchaus Vernünftige Kiddis in diesem alter ich, habe aber leider oft das gegenteil gesehen sprich die die nur Trollen, Nerven oder Beleidigen.Und, das ist auch einer der Gründe warum, viele Gilden keine Spieler unter 18 aufnehmen wollen obgleich einer der über 18 ist sich schlimmer benehmen könnte.

Antwort #5, 29. Juli 2014 um 00:22 von Dark_SSJ2

Das Problem ist halt dass es überhaupt keine Gilden unter 18 mehr gibt die auch raiden weil (was ich komisch finde da es sich um ein Star Wars Spiel handelt) fast ausschließlich Erwachsene dieses Spiel spielen.

Antwort #6, 02. August 2014 um 13:31 von xXGamerXx1

Und was diese "verbotenen Themen" angeht reden Jugendlich genauso oft darüber.

Antwort #7, 02. August 2014 um 14:29 von xXGamerXx1

tja, so ist das eben entweder du wirst schnell älter oder, du gründest ne eigene Gilde und nimmst als ausgleich nur Spieler unter 18 auf.

Antwort #8, 03. August 2014 um 00:22 von Dark_SSJ2

Es gibt noch viele Gilden, die auch unter 18-Jährige aufnehmen, man muss nur etwas suchen.
Zum Beispiel meine Gilde Tribunal der Dunkelheit: http://tribunal-der-dunkelheit.shivtr.com/
Kurze Information: SF/SP HC Je 4/5 Asa HC 5/5 A&V HC 6/7
Besitz von TS³ ist Pflicht, Details in den Gildenregeln: http://tribunal-der-dunkelheit.shivtr.com/forum...

Antwort #9, 07. August 2014 um 17:41 von CheaterLL

Hab mich beworben ich bin Zeddak

Antwort #10, 09. August 2014 um 15:01 von xXGamerXx1

Also ich spiele schon seit einer halben Ewigkeit Swtor und von Wow habe ich auch ziemlich viel mmorpg-Erfahrung gesammelt.
Was das mit den Kindern anbelangt, da haben da die meisten die gleichen Ansichten... die Erwachsenen wollen lieber untereinander bleiben und wenn es Kinder in der Gilde gab, dann höchstens weil er der Sohn oder Tochter eines Members war. Ich meine 10-15 Jährige Kinder spielen ja auch nicht gerne freiwillig mit 5 Jährige Kinder oder?
Was das mit den "verbotenen Themen" anbelangt, finde ich einen Schwachsinn... mit der heutigen Internetgeneration, wissen die Kinder viel mehr als es den Eltern lieb ist.
Nach meiner Erfahrung mit Kinder in einem mmorpg-Spiel ist eher negativ... aber es gibt auch positive Sachen, z.B.: im WoW-Raid war unser bester DD ein 14 Jähriger. Also wenn du so ein Talent hast, ist so ein Spieler eine Bereicherung für jede Raid-Gilde, und dann ist meisten das Alter auch egal. Aber er konnte auch nicht ewig online bleiben.

Antwort #11, 14. Januar 2015 um 14:01 von Wallhall

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars - The Old Republic

SWTOR

Star Wars - The Old Republic spieletipps meint: Eine ähnlich tolle Geschichte wie Mass Effect trifft das Spielprinzip von World of Warcraft. Dabei heraus gekommen ist ein faszinierendes Online-Rollenspiel. Artikel lesen
  • Genre: MMORPG
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 20.12.2011
Spieletipps-Award87
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SWTOR (Übersicht)