Nachrichten auf dem Boden (Dark Souls 2)

Auf dem Boden sind mir orangene Nachrichten aufgefallen
Wenn ich die anschaue steht da immer was von .viel glück. ... .schwerster kampf. ... .gelobt sei die sonne... usw ?
Wenn ich denen Folge komme ich an eine große Tür die verschlossen ist.
Habe das Spiel erst neu und die Nachrichten sind bei der 2 Stelle gekommen.
Also da wo das alles so hell ist.
Was haben die Nachrichten für ein Sinn und was hat es mit der Tür auf sich?
Meine 2 Frage wäre, das ganz am Anfang nach dem man mit den Hexen geredet hat und die ganzen Sachen hinter den Nebeln erledigt, kommt man an zu 1 Riesen der unmöglich zu besiegen ist. Nähert man sich dem Riesen, taucht ein 2 auf. Musste da weg laufen. Droppen die Riesen etwas gutes oder warum sind die so stark?

Frage gestellt am 30. Juli 2014 um 19:15 von harunxDD

3 Antworten

Hallo!
Also, die Nachrichten auf den Boden wurden von anderen Spielern oder auch von den Entwicklern dort platziert.
Dabei können sie Tipps für kommende Abschnitte sein oder zum Beispiel auf eine Falle oder einen Geheimgang hinweisen.
Manche Spieler machen sich auch einen Spaß daraus und setzen zum Beispiel den Hinweis "Springen hier!" vor eine Klippe. Oft wartet dann aber nur der virtuelle Tot.
Also am Besten vorher genau hinsehen ob man vielleicht einen Felsvorsprung sehen kann.
Übrigens kannst du selbst über das Menü Nachrichten (aus vorgegeben Wörtern) hinterlassen.
Andere Spieler können diese dann Bewerten.
Wenn ein Spieler deine Nachricht bewertet wird es dir im Spiel mitgeteilt und deine komplette Lebensleiste wird wieder aufgefüllt.
Zu 2.
Diese Nilpferdähnlichen Kreaturen ( keine Riesen, die kommen noch ;] ) musst du so früh im Spiel noch nicht besiegen. Auch wenn es theoretisch möglich ist sie, wie auch alle anderen Gegner, ohne einen Treffer einzustecken zu besiegen.
Komme am besten später wieder, wenn du das Gameplay ein bisschen drauf hast und du besser ausgerüstet bist. Wenn du sie jetzt schon besiegst hast du dadurch keinen wirklich Vor- oder Nachteil.
Sie droppen nichts, was du nicht später im Spiel auch so findest.
Allerdings bewachen sie einen Sarg. Wenn du in den Sarg steigst wird dein Geschlecht umgewandelt.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort #1, 30. Juli 2014 um 22:27 von pr0blembaer

Alles klar danke .. nur was ist diese große Tür da in Majula ?
Also wenn man von Dazwischen neu nach Majula kommt und rechts abbiegt ^^ ?

Antwort #2, 31. Juli 2014 um 12:24 von harunxDD

Hmm. Ich bin mir nicht ganz sicher welche Tür du meinst. Ist die draussen oder unterirdisch? Ist es die Tür in dem unterirdischen Gang, wenn du vom leuchtfeuer aus, an den klippen, unter den großen Torbogen langgehst?
Wenn ja, die kann man die nicht öffnen. Allerdings ist links von ihr, in einem Nebenraum ebenfalls ein Tor, welches du durch den Hebel an der Wand öffnen kannst.
Falls du den anderen weg meinst, an dem du eine längere Treppe runtergest und auch in einer Kiste ein Schild findest, dann befindet sich der hebel dazu oben Links vorm Tor.

Antwort #3, 31. Juli 2014 um 13:45 von pr0blembaer

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Ja, es gibt sie, die Momente, in denen der Frust überhand nimmt und sich ein Spieler dazu entscheidet, nicht (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)