Mit Feinden verbünden? (Mount & Blade)

Mein Land (die Nord) haben Krieg mit den Vaegirs angefangen, den haben wir auch fast gewonnen. Aber plötzlich fangen die Nord mit jedem Königreich Krieg an, warum auch nicht. Diese haben sich dann auch noch alle Verbündet. Mein Problem ist nun, dass ich zurzeit maximal 78 Männer bei mir haben kann und keine Zeit habe, einen Fürsten zu überzeugen, dass er mir Folgen soll, da ich ja gegen alle Fraktionen irgendwie kämpfen muss.
Lange rede kurzer Sinn: Kann ich mit feindlichen Königreichen als Fürst irgendwie Frieden schließen?

Frage gestellt am 01. August 2014 um 00:43 von Garth

2 Antworten

Nicht solange dein Königreich mit dem jeweiligen Krieg hat. Du musst entweder von den Nords austreten und dann versuchen Frieden zu schließen oder weiter gegen die Kämpfen bis irgendwann einfach so der Frieden kommt.

Antwort #1, 07. September 2014 um 14:02 von Secret_World

Dieses Video zu Mount & Blade schon gesehen?
Habe ich mittlerweile selber rausgefunden:) Übrigens geht das, die Fürsten geben einen manchmal den Auftrag, 2 andere Fürsten für den Frieden zu überzeugen.

Antwort #2, 09. September 2014 um 16:51 von Garth

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade

Mount & Blade

Mount & Blade spieletipps meint: Ritterliches, vielseitiges Rollenspiel, das grafisch im Mittelalter stecken geblieben ist.
54
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade (Übersicht)