Vorletzte Mission (Dishonored)

In der Mission wo man diesen Assassinen erledigen muss, schaffe ich es einfach nicht, alle Knochenartefakte zu sammeln und als Geist die Mission zu beenden.
-
Obwohl ich ständig alles vor dem verlassen eines Gebietes per Herz prüfe und ich 100%ig von niemanden gesehen wurde (nicht mal ein Verdacht), schaffe ich beides nicht.
-
Angeblich soll man ja automatisch entdeckt werden, sobald man ihn besiegt hat, aber ich töte ihn sogar unbemerkt, wie soll man das dann bitte schaffen und wo soll das letzte Knochenartefakt sein?

Frage gestellt am 01. August 2014 um 17:42 von Lufia18

6 Antworten

Hallo Lufia18,
Das letzte Knochenartefakt zu finden ist ein bisschen tricky hehe :D. Wenn du mit Daud im Kampf bist (Also in dem wo er die Zeit anhält und du ihn dann schlägst, kannst du ihm ja entweder die Freihet schenken oder ihn umbringen. Es ist egal was du machst das wichtige ist der Beutel der unter ihm liegt wenn er entweder per teleport verschwindet (gute variante) oder du ihn umbringst ( böse variante) und ihn vom haus runterschmeißt. Wichtig ist nur dort wo er gehockt hat liegt ein beutel den sammelst du auf und erhälst dann das letzte knochenartefakt.
Ich hoffe ich konnte dir helfen,
Marius

Antwort #1, 02. August 2014 um 20:38 von NNRLPyro

Hmm, ich habe ihn ohne Kampf besiegt, aber ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass er dabei einen Beutel droppt, vielleicht darf man ihn ja nicht ungesehen töten.
-
Nur wie sieht das dann damit aus, dass man den Level als Geist, also ungesehen, beendet? Wenn man mit ihm und seinen zahlreichen Leuten kämpft, wird man doch automatisch gesehen oder irre ich mich da?

Antwort #2, 03. August 2014 um 02:12 von Lufia18

Hast du dich soweit durchgeschlichen das du vor dem zimmer in dem Daud und ein anderer Attentäter ist? wenn ja dann benutze einen Betäubungspfeil um den einen Assasinen eine gute Nacht zu wünschen bemerkt das Daud wird er dich suchen und warscheinlich auch finden. Und dann werdet ihr den Fight anfangen der im Zeitstillstand stattfindet. Und ich glaube nicht das dies als entdecken gilt probier es einfach mal aus.
-
Also wie gesagt bei mir befand sich ein Beutel auf dem Boden wo ein Knochenartefakt drinne war.

Antwort #3, 03. August 2014 um 11:28 von NNRLPyro

Dieses Video zu Dishonored schon gesehen?
Naja, ich bin momentan bei Mission 3, da ich ja sowieso neu anfangen musste^^
-
Damals habe ich mich einfach während Daud sich zu der Tafel gedreht hat, mich hinter den Assassinen geportet, die Zeit angehalten, ihn getötet und dann habe ich auch gleich Draud von hinten erstochen^^
-
Ich werde deinen Rat auf jedenfall mal testen, sobald ich wieder bei ihm bin, danke.

Antwort #4, 03. August 2014 um 16:31 von Lufia18

Also ich habe das Spiel gerade nochmal bis zur mission gezockt. Du kannst Daud töten ohne in diesen Zeit Kampf hinein zu kommen. Er lässt dann an dem Ort einen Beutel fallen wo er gestorben ist dort ist das Knochenartefakt drinnen. Nur solltest du vorher die 2 anderen Assasinen im Raum die Lichter ausknipsen da sie dich sonst entdecken ;)
Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort #5, 05. August 2014 um 18:39 von NNRLPyro

Ja, genauso habe ich es auch gemacht, halt nur, dass ich den letzten der beiden samt Daud in einem Zeitfenster getötet habe, wie ich es in meiner letzten Frage beschrieb.
-
Dann frage ich mich jetzt echt, wieso ich am Ende nicht die Geistbewertung bekam und wie ich so blind sein konnte, den Beutel zu übersehen.
-
Danke für die Hilfe^^

Antwort #6, 05. August 2014 um 18:44 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dishonored - Die Maske des Zorns

Dishonored

Dishonored - Die Maske des Zorns spieletipps meint: Ein gelungenes, kleines Steampunk-Meisterwerk auf den Spuren von Deus Ex, Half-Life 2 und Hitman. Die PC-Fassung hat die Nase vorn. PC-Wertung: 90 %! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dishonored (Übersicht)