Hilfe! Ist dieser PC gut für WoW und andere Games geeignet? (WoW)

Hallo Leute!
Ich werde mir bald nen neuen PC zulegen und hab mal bisschen an der Konfi geschaut.. und mir diesen pc zusammen gebastelt : http://www.mifcom.de/product_configuration.php?...
Nun meine Frage.. ist Windows 7 oder 8 besser .. und läuft WoW dann auf höchster Grafikeinstellung flüssig? Und wie ist es mit anderen Spielen wie GTA San Andreas Multiplayer, Minecraft und die Sims 3/4 ? Und eben andere MMORPGS
Habe nicht so viel Ahnung von guten Gaming Pc's .. bin ein Mädchen ,_,
LG

Frage gestellt am 02. August 2014 um 19:36 von CrazyHeart

15 Antworten

Guten Tag
Ich denke das sollte ausreichen wow und generell mmos brauchen nicht einen high end pc. Minecraft sollte sehr gut laufen den ich hab so gar mit dem seus shader keine probleme ok ultra ging bei mir nicht aber ich habe einen Laptop
Vista
Amd Radeon 4650 mobility
Intel core 2 duo
Und auch sonst eher mässige Hardware
Gta wird auch gehen das ein eher älteres Spiel ist und zu sims kann ich nicht viel sagen da ich es nie gespielt habe.

Antwort #1, 02. August 2014 um 20:11 von TwoWorlds2

Ich persönlich halte nichts von Windows 8, das ist für Tablets gedacht und nicht für Desktop PCs ... und derzeit hat Windows 8 auch keine signifikanten Vorteile um die Probleme zu rechtfertigen.
Was die Konfiguration angeht ... ich bin kein Fan GTX750, die ist von der Preis/Leistung her nicht gut. Wenn du nicht auf NVidia bestehst würde ich eventuell die 25€ Aufpreis für die Radeon R9 270 ausgeben. Das Netzteil sollte auch dafür noch langen wobei du natürlich auch auf nummer sicher gehen kannst und das 500W mitnehmen kannst. ...Kommt natürlich alles auf dein Budget an.
Die von dir genannten Spiele sollten da problemlos drauf laufen (wobei ich noch keine Systemanforderungen für Sims 4 gesehen habe). Grade WoW ist grafisch kein besonders anspruchsvolles Spiel. Da wirst du nur Framedrops haben wenn du ~50 -100 Spieler auf dem Bildschirm hast ... das hängt aber auch mit der alten Engine zusammen und solche massenaufläufe sind ohnehin eher selten. ;)

Antwort #2, 02. August 2014 um 20:26 von Schattenmensch

nimm bitte nicht so welche Seiten, die sind gleich zu setzten mit Fertig Systemen, richtiges selbst zusammenstellen ist das nicht im Ansatz da es vorgaben sind... zudem bekommst du für das Geld deutlich besseres und ein H81 bei einem i5-4590 würde gehen, aber das bedürfe ein Bios Update das sich nicht besonders leicht aufspielen lässt.
win7 ist besser, von Sicherheitstechnischen, jede Software Unterstützt es und es läuft stabiler und besser zudem ist es mit gut 28-30€ am günstigsten :)
am besten du lässt dir den Rechner bei Hardwareversand zusammenbauen:
http://geizhals.de/intel-core-i5-4590-bx80646i5...
http://geizhals.de/asrock-h97-pro4-90-mxguh0-a0...
http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-500w-...
http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm...
http://geizhals.de/zalman-z3-plus-schwarz-mit-s... (gibt es auch noch in weiss)
http://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-sella-8400000...
http://geizhals.de/samsung-sh-224db-schwarz-sh-...
http://geizhals.de/seagate-barracuda-7200-14-1t...
http://geizhals.de/msi-r9-280x-gaming-3g-v277-0...
oder Nvidia:
http://geizhals.de/msi-n770-tf-2gd5-oc-twin-fro...
und der Rechner Zusammenbau(ist grade im Angebot, ansonsten 30€)
http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechn...
macht mit Zusammenbau und Versand ungefähr 720€
dann gibt es noch ein gutschein für Neukunden im web: VCHN5KY9FP
macht dann nur noch 710€
win7 bekommst du hier:
http://www.ebay.de/itm/MS-Windows-7-Professiona...
macht dann 740€

Antwort #3, 02. August 2014 um 20:36 von olyndria

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Schattenmensch lebt noch in der Vergangenheit, Windows 8.1 ist wesentlich besser als Windows 7. Was Kompatibilität und Performance an geht auf jeden Fall. An die Bedienung muss man sich kurzzeitig gewöhnen, wenn man aber den Hotkey "Windows Taste + X" herausgefunden hat, geht plötzlich alles ganz schnell. Und sonst gewöhnt man sich schnell daran. Es ist außerdem einstellbar, dass du direkt auf den Desktop bootest, welcher eher weniger für Touch Systeme geeignet ist und so die Touch-Kompatibilität noch mehr, als schon bei Windows 8, separiert wird.
Für ein aktuelles 700€ System kriegst du in jedem Fall ein System, welches deine genannten Voraussetzungen erfüllt.
Mit freundlichem Gruß,
Parallax.

Antwort #4, 03. August 2014 um 20:15 von PaRaLLaX

Kompatibilität?
Viele Firmen Unterstützen es nur halbherzig und es läuft entsprechend darauf eher schlecht, das gleiche gilt auch für diverse Treiber, oder ein Bios Update drauf machen wird dadurch nicht leichter!
und win7 ist einfach für den Desktop Betrieb gemacht, deutlich leichter zu bedienen, es wird von jedem unterstützt und in Punkto Sicherheit ist es win 8.1 Welten überlegen, win 8.1 hat derzeit noch sooo viele Sicherheitslücken im System das jeder Script kiddie auf ein System zugreifen kann, wer auf die App Idee kam sollte eher gefeuert werden, apps sind überall die Sicherheitslücke Nummer eins, daher sind Smartphones auch so extrem leicht zu übernehmen, noch leichter geht es aber eigentlich immer übers öffentliche W-Lan...
selbst Mircosoft hat erkannt das win 8.1 nicht gut ankommt und will daher so schnell wie möglich win 9 raus bringen, was wohl auch eher in die Hose gehen wird, win7 ist dafür schon zu beliebt und auch einfach deutlich günstiger in der Anschaffung, derzeit liegt bei win 8 der Anteil bei 5.92%, bei win 8.1 nur 6.56%, win XP liegt immer noch bei gut 24.82% und win7 bei 51.22%... und der Anteil von win 8 als auch von 8.1 sinkt von Monat zu Monat immer weiter dafür steigt der bei win7 immer höher.
http://winfuture.de/news,82959.html
bei reinen Gamern kann man das durch Steam ausmachen da liegt win7 bei 60.06% win 8 und 8.1 bei 29.92%
http://store.steampowered.com/hwsurvey
das Problem ist einfach, das MS versucht ein Betriebssystem für Desktop und Mobiler Version zu machen, das geht einfach nicht, die sind dafür zu Unterschiedlich und zu weit gefächert, was die Bedienung umständlicher macht, wieso sollte man sich etwas aneignen wenn man etwas gewohntes nehmen kann.
jeder der meint win 8 oder 8.1 sei besser hat zu viel Geld, zu leichtgläubig und ist deutlich unter informiert, aber wer in ein Sterbendes OS Investieren will kann es gerne tun, jeder darf für sich entscheiden.

Antwort #5, 03. August 2014 um 20:59 von olyndria

ich schliesse mich an bloß kein windows 8. bei dr meisten hardware gibt es keine win8 treiber. Miene mutter hat auf ihren laptop win8 nach update auf win 8.1 ging das w-lan nicht mehr. Es war auch nicht möglich einen neuen treiber für die netzwerk karte zu donwloaden da es einfach keinen für win8 bzw für win8.1 gibt. Zum arbeiten ist win 8 inoednung. Aber für spiele ist win7 einfach besser geeignet. Und es werden keine anfälligen apps verwendet. Wo jedes gangige, seriouse computer magazin vor warnt. Das benutzen von apps auf win8 sind immer noch extrem große sicherheitslücken.

Antwort #6, 03. August 2014 um 21:48 von Audiogame

Das mit den Treibern ist bullshit, wisst ihr hoffentlich selbst?! Weil Win8 zum Teil auf Win7 basiert... xD. Ich hatte auch nie Treiberprobleme übrigens (hatte 'ne Netzwerkkarte für 10€ ausm MM, hatte so nen alten Belkin W-LAN Stick und hab 'ne Live Gamer Portable, außerdem eine ältere Soundkarte, usw.) mit Win8... auf Win7 sah das noch anders aus, da wollte mein AMD Treiber nie so wirklich und hat Grafikfehler verursacht und bewirkt, dass meine Graka die ganze Zeit auf 100% durchballert und sehr stark und schnell überhitzt... BIOS Updates gehen übrigens genauso einfach wie vorher auch... weil BIOS Updates ja auch wahnsinnig viel mit dem INSTALLIERTEN OS zu tun haben... ganz genau xD. Und wir reden nicht von Firmen, sondern von Privatpersonen. In Firmen sollte nur Linux laufen mMn... whatever und was Sicherheit angeht, Win 8 liefert Microsoft Security Essentials mit... ist immerhin etwas, ja, jedes Script Kiddy kann rein, aber warum sollte man Privatpersonen hacken, wenn man nicht von einem großen Vermögen etc. weiß?! Das ist also genauso bullshit, sowie natürlich auch das mit den Apps bullshit ist, denn wer macht sich die Mühe und bastelt n Hack für Windows Phones/Apps?! Für die paar Leute, die sowas besitzen?! N Großteil der Leute, die keine Ahnung von der Materie haben, haten doch ohnehin Windows 8(.1) und Windows Phones und holen sich lieber 'n Android... ist doch für den Hacker definitiv attraktiver dann einen Android Hack zu basteln xD. Zudem habe ich nur nach der Installation testweise mal n paar Windows Apps getestet... und das einzige Problem welches ich jemals mit Win 8 habe ist Skype... das ist das einzige Programm - welches ja mittlerweile sogar Microsoft gehört - das bei mir Probleme bereitet...
Wir sind hier auf SPIELEtipps... wer von den Gamern nutzt denn bitte Apps auf Win8? Außer um mal kurz rein zu schnuppern?!
Lel. Die Performance IST besser (hatte ja beide Betriebssysteme...), die Kompatibilität für meinen FX-6100 IST ebenfalls besser. Wait, alle haben Win 7... also ist Win 7 automatisch besser? Aha, dann mussi ch morgen anfangen die BILD zu lesen, wusste gar nicht, dass alles richtig ist, was da so drin steht... weil, ist ja die meistverkaufte Zeitung Deutschlands.
Ja richtig, warum was neues lernen, wenn man auch beim alten bleiben kann... ganz genau, schön konservativ. Fuck the Progress, wa (äh... Scheiß auf den Fortschritt, meinte ich... kann ja von konservativen nicht erwarten, dass sie zur Schule gegangen sind und dementsprechend Englisch gelernt haben...)? Sich mal eben in 'ner neuen Umgebung einzufuchsen ist halt auch wahnsinnig schwer, gerade bei 8.1 ... alles ist so wie immer, nur das der Explorer komfortabler ist und der Startbutton anders aussieht... und ich schneller in die Suche komme, weil Win + R bei mir nie das gemacht hat, was es machen sollte damals mit Win 7 ...
Aber macht ihr mal :D. Ich konnte mir mein Bild machen, ich hatte so ziemlich jedes Microsoft OS bisher.

Antwort #7, 04. August 2014 um 01:04 von PaRaLLaX

meine, güte ist doch scheiß egal ob Win 7 oder 8 beide sind im gegensatz zu Vista oder XP gut.
wenn, mann schon Win 7 hat lohnt sich der wechsel auf Win 8 nicht wirklich aber, wenn mann sich eh ein neuen PC kauft bzw zusammen baut dann, kann mann auch gleich auf Win 8 setzen PUNKT !
ich, hab sowohl Win 8 aufen Laptop als auch Win 7 auf meinem Haubtrechner und alles funtz einwandfrei nur, hört bitte auf die Leute hir zu irgendwas zu zwingen was sie nicht wirklich kennen oder ausprobiert haben denn, sie sollen selbst entscheiden.

Antwort #8, 04. August 2014 um 01:29 von Dark_SSJ2

eine Software die auf etwas aufbaut gibt es haufenweise, reine Software wo man ein Neues Fundament Programmieren muss gibt es so gut wie gar nicht, so was existiert nur dann wenn etwas völlig neu ist, als Apps entstanden musste man dafür erst mal das Fundament bereit legen, mittlerweile bauen alle Apps auf das selbe Fundament auf, nur noch das Haus muss man drauf bauen, das selbe galt für win7 als auch 8.
letztlich gleichen sie sich aber nicht.
mal abgesehen das AMD nicht mal mehr Win 8 unterstützt sondern nur noch 8.1 sollte dir klar machen wie Unterschiedlich kleine Änderungen sein können, letztlich läuft der Treiber bis heute nicht Stabil drauf und crasht mit anderen Programmen, denn die Treiber sind nur mittel zum Zweck um erweiterbare Anwendungen zu nutzen.
ein Treiber verursacht keine Grafikkarten Fehler, genauso wenig wie das OS die Grafikkarte auf 100% auszulasten, das tun Programme und deren Fehler, denn ein OS greift gar nicht in die Hardware ein und eine Grafikkarte die auf 100% läuft und dabei überhitzt ist ein Problem der Grafikkarte, oder der Lüftersteuerung.
Ich kenn kaum Jemand der einfach mal lapidari ohne Software ein Bios drauf macht, geschweige eine Kopie übers USB stick zieht und das wird bei win 8.1 etwas schwer, die Software um gleichzeitig ein Bios update aufzuspielen und eine Kopie anzufertigen läuft auf win 8.1 nicht, da sie bisher gar nicht darauf ausgelegt sind und ich glaub auch kaum das sich da jemand noch die mühe für macht, das war bei Vista schon nicht.
Wieso sollte in Firmen nur Linux laufen?
in den meisten Läuft Win als auch das Apple OS.
Linux wird gerne bei Programmieren genutzt wegen der geringen Anfälligkeit von abstürzen, je nach Anwendung läuft das entsprechende OS dafür, für die meisten fällt win 8.1 da aber raus, die meisten Programme laufen darauf deutlich langsamer als auf win7 und neigen zu shutdowns, das liegt daran weil sich keine Firma noch extra ein teures Upgrade Programmieren wollen nur für ein kleines OS das kaum jemand nutzt.
Privatpersonen haben genug Informationen die Geld wert sind, seien es Kreditkarten, Paypal, diverse Händler Accounts, oder einfach mal was vom Bankkonto abbuchen, wieso denn nicht, kleinvieh macht auch mist...
ach und Informationen, also Name, Adresse, E-Mail etc. werden heutzutage nicht umsonst gerne geklaut, die sind nämlich Millionen wert wenn man viele hat und an die kommt man in massen sehr schnell ran...
ach immer das gleiche, die wieso nutzen leute das Wort Hacken wenn sie die Bedeutung nicht kennen, zwischen einem script kiddie und einem Hacker liegen Welten dazwischen... welche Mühe, ein vorgefertigtes Script gibt es in massen im Internet wo man zugriff auf Apps erhält, denn es sind immer noch große "Bloods" im Umlauf die nicht zu sind und daher gleicht sich der zugriff, mal abgesehen das kein Smartphone vor Trojanern sicher ist, frag ich mich immer wie man das für wichtige dinge nutzen kann...

Antwort #9, 04. August 2014 um 01:58 von olyndria

ach jaaa, das Wort Haten kommt immer dann wenn man keine Munition mehr hat... Win 8.1 wird nicht gehatet, es ist eher die tatsache, das es scheiße ist und nicht umsonst mit Vista vergleichen wird, es ist schweizer käse, nein eher ein schrottreifes Auto das man nicht mehr Reparieren kann, daher bauen die auch grade das neue Auto win 9.
Problem an den win 8.1 Apps ist, man muss es erzwingen das sie nicht mehr laufen, man kann sie aus haben, nur doof das sie im Hintergrund noch laufen...
seit wann zocken Gamer nur, PC Gamer nutzen den Rechner auch anderweitig, deswegen nutzt man auch ein Rechner weil er mehr kann als eine Konsole -.-*
Die Bild ist eine Zeitung ja, da gibt es nicht viel Kriterien um sich so nennen zu dürfen, was für Inhalt sie hat ist uneingeschränkt solange es gesetzlich konform ist, die Bildzeitung ist eine Klatsch und Tratsch Zeitung so wie viele andere, sie soll weder Bilden noch Informieren und der Wahrheitsgehalt ist nirgends geregelt, solange sie damit niemanden schaden, daher ist es Käse zu denken nur weil es viele Lesen es gut ist, es Unterhaltet scheinbar viele, ansonsten würde es ja auch niemand kaufen.
Wieso was neues Lernen?
win 8.1 ist in seiner Funktionalität eingeschränkt und umständlicher, etwas neues Lernen wäre wohl eher etwas anderes außer die Bedienung eines neuen OS... unter Lernen verstehe ich sinnvollere dinge.
Was hat win 8.1 mit dem Fortschritt zu tun?
Es ist weder etwas neues noch Fortschrittlich, Autos Waren mal Fortschrittlich, Handys, PC's, Flugzeuge, Züge etc... aber kein aufgewärmtes Programm O_o
Die Suche bei win7 ist direkt da wenn man auf den Start Knopf drückt, strg+R öffnet die "Ausführung" das ist eine erweiterbare Eingabe um diverse Konfigurationen oder Informationen zu erhalten die meist genutzten sind wohl dxdiag als auch cmd...
die Kritik von c´t bringt es eigentlich auf den Punkt.
"„Weit schlimmer [als die Optik] ist, dass […] zwei völlig unterschiedliche Bedien- und Anwendungskonzepte nebeneinander stehen. Als Folge fühlt es sich so an, als würde man ständig zwischen zwei […] Betriebssystemen wechseln. […] Microsofts Plan, hier Konzepte miteinander zu verheiraten, die einfach nicht zueinander passen, geht bislang nicht auf: Hier wächst zusammen, was nicht zusammengehört.“
– Daniel Bachfeld, Hajo Schulz, Peter Siering, Axel Vahldiek, Volker Zota: c’t, Ausgabe 7/2012, S. 91"
daher arbeitet Mircosoft auch mittlerweile an einem völlig eigenständigen Mobilen OS und win 9 soll wieder rein Desktop seitig bleiben.

Antwort #10, 04. August 2014 um 01:58 von olyndria

Dark_SSJ2 auf Laptops ist es automatisch drauf, gibt auch keine mehr ohne, ansonsten werden die es ja auch nicht los...
wofür würdest du dich wohl entscheiden win7 64bit OEM für 28,90€ oder win 8 für gut 90 bis 100€?
für so viel Kohle sollte man wohl schon mehr erwarten können als ein aufgewärmtes Süppchen das versalzen ist.
ach und das zieht sich auf in sein Budget mit rein, würde ich es einrechnen würde man Abstriche bei der CPU oder Grafikkarte machen müssen, da fällt die Entscheidung nicht mehr schwer...

Antwort #11, 04. August 2014 um 02:06 von olyndria

Lel. Kein Bock alles auseinander zu nehmen. Ja, "Hacken" war der falsche Begriff, dass stimmt. Dafür entschuldige ich mich. Und um dir zu widersprechen: doch bei mir war es damals ein Treiberproblem, naja, ein Spiel hat es ausgelöst, aber mit einem älteren Treiber wurde es gefixt.
Und nein, die BILD schadet niemandem x). Absolut niemandem... quatsch. Glaubt ja auch keiner was da drin steht und dadurch entsteht auch absolut kein Hass und nein, durch diesen Hass ist auch noch niemand gestorben :). So wie durch die Bibel... Hexenverbrennung gab's gar nicht, Kreuzzüge sind auch nur ein Märchen... aber naja, das was in der Bibel steht ist ja auch richtig, sind ja viele christlich... muss auch 'nen Gott geben, glauben nämlich viele an ihn... whatever, dass geht zu weit :D.
Ich empfehle nach wie vor Windows 8.1, die Zeitersparnisse in Photoshop, die ~10 FPS mehr in Spielen und die - für mich - einfacherere Bedienung möchte ich nicht mehr missen. Bei Hardwareversand.de nimmt sich das - wenn ich mich recht entsinne - nicht so viel ob du nun Win 7 oder 8(.1) nimmst. Glaub von mir aus dem olyndria, ist ja im Endeffekt dein Geld.
P.S.: Die Suche bei Win7 ... schmeißt doch ALLE Treffer raus?! Und braucht dementsprechend 80426194691 Jahre... hab den Scheiß nie genutzt, weil mir das viel zu lange gedauert hat. In Win 8.1 drück ich die Windows Taste, tippe "Adobe" und hab meine Adobe Programme aufgelistet, insbesondere, weil die Suchergebnisse gespeichert werden und es somit eine immense Zeitersparnis gibt. Übrigens arbeiten Entwickler zum Großteil immer schon am nächsten Projekt kurz nachdem das aktuelle released wurde... das war bei Microsoft schon immer so xD.
Aber egal, will darauf nicht weiter eingehen, dein Zeugs mag zwar subjektiv richtig sein, aber so zu pauschalisieren ist sachlich gesehen nicht korrekt und zeugt auch nicht gerade vom umfangreichen Denken. Ich habe bisher - bis auf die Skype Sache - nur positive Erfahrungen mit Windows 8.1 gemacht und muss mich nicht ständig über Bluescreens beschweren. Und das BIOS hängt übrigens trotzdem nicht mit dem OS zusammen und ich habe übrigens auch unter 8.1 ein BIOS Update gemacht... aber hey, wenn's bei dir so ist (bei deinem Stand von scheinbar 2012 - siehe c't Zitat), ist es ja bei allen so, korrekt?
@TE, beachte beides, Olyndria hat durchaus Recht... entscheide dich halt für das, was eher in dein Budget passt bzw. für das, was dir besser gefällt. In meinen Augen ergibt es keinen Sinn mehr 7 zu kaufen, aber das muss jeder selbst entscheiden :). So, damit ist die Sache für mich abgehakt. Olyndria, wenn ich dir eine ausführliche Antwort geben soll oder du noch zu dem Thema irgendwas zu sagen hast, dann schreib mir das bitte irgendwie Privat (kP ob das hier geht...) und je nach dem ob ich Bock hab, kriegste dann deine Antwort :D.

Antwort #12, 04. August 2014 um 03:04 von PaRaLLaX

Die suche Funktioniert bei jedem Windows gleich, sie Präferiert die Buchstaben mit der Datenbank also was auf der Festplatte drauf ist, es ist also recht wurscht welche win Version man hat an der suche hat sich nie wirklich was geändert...
das c´t Zitat sagt Punkt genau das aus was es an Win 8 und 8.1 zu Kritisieren gibt... der stand ist dabei völlig wurscht, gibt auch andere Zitate die sind 1000 Jahre alt und sind daher nicht überholt.
der FPS anstieg ist irrelevant bei Games und gar nicht gegeben durch das OS, denn es erhöht diese nur bei der CPU, was bei Games aber nicht der Limitierende Faktor ist, sondern die GPU, daher hat die Steigerung bei BF4 auch gar keine Auswirkungen auf die FPS, da bringt einem Mantel deutlich mehr und BF4 war auch das einzige bisher wo es nachgewiesen wurde und das auch nur in der Beta.
Photoshop und oder 3D Programme laufen Hardwareseitig, wie flüssig diese Laufen hängt also von der Festplatte ab und da ist eine HDD der Limitierende Faktor, daher haben eigentlich mittlerweile alle die damit Arbeiten auch eine SSD im System...
man Kauft keine Shop win7 Lizenzen, genauso wenig tut man das bei anderen win Versionen, wir haben in Deutschland das Glück OEM Versionen Kaufen zu dürfen, der Preis bei Win 8.1 ist aber gleich, der liegt bei 90-100€ egal wo man es kaufen will, im Laden ist es teils sogar bis zu 130€ Teuer...
win 7 64bit OEM bekommt man in diversen Shops für 28 bis 30€, am beliebtesten bleibt aber Ebay da dort der Preiskampf deutlich stärker ist(siehe link oben bei meiner Zusammenstellung)
so schnell wurde bisher kein neues Windows angekündigt, Mircosoft will so schnell wie möglich win7 und 8 los werden, man soll damit ja schon ende, oder Anfang nächstes Jahr mit rechnen.
Letztlich passt win 8 sowieso nicht in sein Budget und dafür sooo viel mehr ausgeben steht in keinem P/L Verhältnis.

Antwort #13, 04. August 2014 um 03:32 von olyndria

Olyndria, du bist ein Phänomen! Einerseits bemühst du dich um dein Deutsch (sowie seriös zu wirken), andererseits sind in deinen Sätzen so viele Fehler, wow :D. Naja, zum Thema: Aktuelle Hardware bootet ca. 1/3 schneller mit Windows 8.1. Das ist ein Fakt, der nicht wiederlegbar ist. Ebenso sollten alle AKTUELLEN Treiber auch 8.1 kompatibel sein. Somit sind alle Argumentationen benutzerabhängig und der Streit darum was "besser" ist sinnlos...

Antwort #14, 01. November 2014 um 20:44 von MrFabo11

Im ernst, niemand achtet mehr auf den Boot Vorgang wie lange er dauert in Zeiten der SSD's...
es ist hingegen Fakt das win 8 bzw. 8.1 nicht ordentlich unterstützt wird, sei es bei Treibern oder diverser anderer Software, da hat man ständig gerne mal mit abstürzen zu tun, grade wenn es die Last nicht tragen kann bei Diversen Anwendungen, das bekommt win7 deutlich besser gebacken. zwischen unterstützen und Kompatible liegen auch Welten, denn was bringt es einem wenn es mit dem OS Kompatible ist, aber nicht richtig unterstützt wird, weil daran einfach nicht dauerhaft und ständig gearbeitet wird, am meisten sehe ich das bei Nvidia und AMD Treibern, sowie diverse Motherboard Treiber, das dort ziemlich schnell und schlampig dran gearbeitet wurde und wird, das lohnt sich für die Firmen nicht ordentlich Zeit und Geld da rein zu investieren, da win 8.1 kaum jemand nutzt.
der Markt Anteil von win7 lag am 08.09.2014, bei 51,21%, win 8 bei 6,28 und win 8.1 7,09%...
ja ja blaaa blaaa Rechtschreibung, mal abgesehen davon das ich für so ein 0815 kram keine Zeit in ordentliche Rechtschreibung Investiere(sollte man durch die paar Schreibfehler dennoch wohl verstehen und Lesen können...), solltest du mit der Doppelt Moral aufhören, guck dir mal deine letzten Beiträge an, dann darfst du gerne betrachten das du auch welche machst, immer dieser Kinderkram, fühlst dich toll das du gaaaanz dolle auf die Rechtschreibung geachtet hast nur um dagegen zu wettern, immer der gleiche Troll Müll wenn jemand mit so was kommt...

Antwort #15, 02. November 2014 um 12:22 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)