Wie findet man die seltenen Pokémon? Die kommen nie, wenn man sie sucht! (Pokemon Perl)

Ich habe ja einen Pokéradar. Aber meistens, wenn ich ihn benutzen möchte, steht da: Prof. Eibe sagt immer:" Das ist weder der rechte Ort, noch die rechte Zeit dafür!"
Oder wie kann man z.B Wonneira, Glibunkel und Onix entwickeln?
Für Onix braucht man den Metallmantel, aber trotzdem entwickelt es sich nicht!
Oder wie kriegt man ein Psiana und Nachtara?

Frage gestellt am 08. August 2008 um 16:06 von Lu_xtra

5 Antworten

Pokeradar kann man nur im Gras einsetzen. (nicht in einer Höhle, oder im Wasser)
Wenn man Onix den Metallmantel gegeben hat, muss man es tauschen. Wenn du es zu deinem/er Freund/in getauscht hast, entwickelt es sich. Dann könnt ihr es zurücktauschen und dann hast du ein Stahlos.
Psiana entwickelt sich aus Evoli. Es entwickelt sich auf Lv. 31, aber nur wenn du es MORGENS trainierst.
Nachtara entwickelt sich auch aus Evoli; auf Lv. 34, aber nur wenn du es NACHTS trainierst.

P.s. die Entwicklung von Glibunkel kannst du auch im Großmoor beim Safarispiel fangen. Chaneira kannst du bekommen, wenn du Wonneira Mondstein gibst.

Antwort #1, 08. August 2008 um 16:58 von lisa94

woeira entwickelt sich wenn du ihn ovaler stein gibst und Evoli entwickelt sich zu psiana wenn es glücklich genug ist und am morgen ist bei nachtara das gleiche einfach muss es bsi nacht glüchlich genug sein

Antwort #2, 08. August 2008 um 19:46 von Plinfa800

und stahlos kannst du auf der eiseninsel fangen, ab dem raum, in dem du mit urs (ich glauube er hieß so) gegen die galaktiktypen kämpfst

Antwort #3, 08. August 2008 um 20:22 von Harlequin

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
lisa du kennst dich aber schlecht aus ...

Antwort #4, 08. August 2008 um 20:36 von -C_Ronaldo-

also: nochmal: auch channeira kann man fangen, in der wiese über trostu, glibunkel musst du meines wissens nach trainieren

mfg Harlequin

Antwort #5, 08. August 2008 um 22:05 von Harlequin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Wie fühlt es sich nach fünf Jahren Pause an?

Assassin's Creed: Wie fühlt es sich nach fünf Jahren Pause an?

Assassin’s Creed ist eine Reihe, die mich als Jugendlicher sehr stark beeinflusst hat und in die ich so viel Zeit (...) mehr

Weitere Artikel

In Deutschland dürft ihr nicht grabschen

Senran Kagura Burst Re:Newal In Deutschland dürft ihr nicht grabschen

Senran Kagura bietet euch jede Menge Fan-Service. Die japanische Spielereihe Senran Kagura dürfte für viele vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)
* gesponsorter Link