Anzeigetreiber funktioniert nicht mehr in Skyrim (Skyrim)

Bei anderen Spielen funktioniert die Grafigkarte, leider nicht bei Skyrim. Ich habe mein system (Win7 64 BIT) in neuem Turm aufgesetzt mit neuem Netzteil und neuer Festplatte, leider habe ich wieder das gleiche Problem mit der Grafigkarte (AMD Radeon R7 Werksübertaktet mit 2 GB) Mein System in Kurzbeschreibung:
8Gb Ram - Cpu4x2,8 von Amd-Festplatte Seagate DM003 mit 1TB und 64MB Cache.Ich habe noch nicht viele Spiele installiert, aber dort hatte ich bislang keine Probleme.
Ich kenne mich mit Skyrim bestens aus, also bitte keine tipps mit runterdrehen und auf Fehler überprüfen.
Nach 5 bis 20 Minuten kam die Meldung der Anzeigetreiber funktioniert nicht mehr und das Spiel muss beendet werden, ich habe sogar die "Wartezeit" für Win7 leicht erhöht, aber genützt hat es nichts, nur das jetzt seltener die Fehlermeldung kommt. Im Spiel kommt es oft vor das der Bildschirm ca 4 Sekunden stehen bleibt, manchmal bequemt sich das Spiel weiter zu laufen. (aktueller14.4 Treiber)
Ich sehe zur Zeit nur die Möglichkeit die alte Graka einzubauen und mir nächsten Monat eine andere Karte zu holen.
Wenn jemand eine Lösung weiss, würde ich mich wirlich freuen.

Frage gestellt am 09. August 2014 um 10:42 von Goldzwerg

4 Antworten

Achja ich vergaß, Skyrim habe ich deinstalliert und neu aufgesetzt, das Problem bleibt.

Antwort #1, 09. August 2014 um 10:48 von Goldzwerg

alle aktuellen Runtimes drauf machen:
http://www.chip.de/downloads/All-in-One-Runtime...
dann alten Treiber vollständig mal runter machen:
http://www.chip.de/downloads/AMD-CleanUninstall...
und den neusten Installieren und zwar den beta Treiber(14.7)
http://support.amd.com/de-de/download/desktop?o...
das sollte an sich das Problem beheben!
ansonsten liegt es an einem Zerschossenen Windows, oder die Grafikkarte hat macken...
du kannst auch mit z.B. HWMonitor die Temp auslesen während du zockst, es kann sein das CPU oder GPU überhitzen.
ansonsten überfordere die Grafikkarte nicht, das ist nicht die Stärkste grade wenn man ggf. mit Mods noch herumhantiert und AA sollte man auch eher niedrig halten!

Antwort #2, 10. August 2014 um 19:33 von olyndria

Vielen Dank für deine Mühe ich werde es heute Nachmittag ausprobieren. Am zerschossenen Windows wirds nicht liegen da ich es mit neuer Festplatte und neu aufgesetzt habe und nicht "geklont".
Ich finde es nur komisch das Skyrim mit der Graka nicht läuft ich habe eine andere Karte mit praktisch selben Treiber (Treiber natürlich deinstaliert+neu inst. -ist auch Radeon und der Treiber ist der gleiche-Karte dafür geeignet) und da geht alles ohne geringste Probleme.
Mods habe ich nur einen und zwar einen kleinen von mir selber, ich hatte damit nie irgendwelche Schwierigkeiten.Die Einstellungen für Skyrim habe ich auch nicht übertrieben.
Naja ich will heute Nachmittag mal Schauen' ansonsten nochmals danke für deine Mühe.

Antwort #3, 11. August 2014 um 09:21 von Goldzwerg

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Bischen spät--aber da ist wohl Hardwarefehler in der Karte. Kumpel meinte (in Kurzform) das ich wohl Pech hätte und eine Montagskarte erwischt habe, wohl zuwenig Kontakt zu den Kühlflächen. Also Überhitzung, und tatsächlich meinte ich zuviel Wärme bemerkt zu haben im Standby Betrieb, also nur Net (gucken)

Antwort #4, 29. August 2014 um 23:46 von Goldzwerg

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)