Raubzüge (GTA San Andreas)

Hallo zusammen! Ich habe gerade gestern das Game zum ersten mal durgezockt und dann habe ich mich gefragt, wie es jetzt weitergehen soll. Dann ist es mir eingefallen: Es gab doch mal so eine Mission, wo mit mit glaub Raider auf einen Raubzug mit diesem Transporter gehen musste. Als ich diese Mission durch hatte, kam eine Information, dass man diesen Laster irgendwo wieder finden kann, um weitere Raubzüge zu machen. Meine Frage: Wo kann ich diesen Transporter wieder finden? Denn ich hab das vergessen, ist ne lange zeit her.
Dankeschön im voraus!
Gruss
SateleShan

Frage gestellt am 09. August 2014 um 14:07 von SateleShan

2 Antworten

Erinnerst du dich an die eine Mission (war am anfang) wo du mit Ryder zu den einen Typen gegangen bist der mit son anderen Typen zusammen lebte der ihn wie ein Sklave hält? Du musstest da in der Mission son Drogendealer zusammen schlagen und in eine Crackhöhle gehen wo die Balles waren.
Naja jedenfalls wenn du mit Ryder halt zu den Haus fährst wo die Cutszene is mit den Typen ist, da findest du auch den Transporter. Musst schauen wo der da steht, aber vlt 1-2 Häuser weiter weiß es nicht mehr ganz genau.
Aber er ist nur Abends da, weil du die Raubzüge nur Nachts machen kannst.
Hoffe ich konnte weiterhelfen^^

Antwort #1, 09. August 2014 um 20:28 von Mancubus

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
Um auf Raubzug zu gehen musst du genau so einen Van finden, wie den, mit dem du zusammen mit Ryder am Anfang der Story auf Raubzug gehst. Einbrechen kannst du nur, wenn du also einen dunkelgrauen Boxville-Van findest. Davon gibt es in jeder Großstadt genau einen:
In Los Santos bei den blauen Wohnblocks gegenüber der Grove Street. In der nähe hat früher B Dup gewohnt, der Big Bear ans Crack gebracht hat und ihn wie einen Sklaven hält. Später zieht er aber in ne Villa nach Glen Park um.
In San Fiero ist neben deiner Werkstatt ein Feuerwehr-HQ. Noch weiter in die RIchtung ist irgendwo so n altes verranztes Deposit mit mehreren Garagen. Im HInterhof findet man den dunkelgrauen Boxville. Wenn man damit auf "Tour" geht, ladet man seinen Kram in diesem Deposit ab.
In Las Venturas gibst auch einen, aber is schwer das genau zu beschreiben. Im süd-östlichen Teil der Stadt, gibt es eine Transfender-Tuningwerkstatt. Irgendwo in der Nähe steht der Van. Ich glaube es war wieder so ein HInterhof mit mehreren Garagen.
Die dunkelgrauen Boxvilles, stehen immer an diesen Orten und erscheinen nicht erst nachts. Man kann die Einbrechermission aber erst ab 20:00 Uhr beginnen und muss spätestens um 6:00 Uhr wieder im Van sitzen. Danach hat man noch 5 min, das Zeug was man geladen hat, in die Garage zu bringen.
Es ist nicht ganz ungefährlich, aber man verdient ne Menge Geld dabei. In Los Santos lohnen sich besonders Rodeo, Santa Maria Beach, Mulholland und v.a. Richman. Ich mach meistens Einbrechermissionen wenn ich mal Geld brauche. Man erhält auch zusätlich 3 Riesen wenn man zweimal erfolgreich auf "Tour" gegangen ist.

Antwort #2, 14. September 2014 um 13:29 von procra

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)