Würde watch dogs auf meinem rechner laufen und wenn ja auf max oder min ? (Watch Dogs)

CPU (Prozessor): AMD Bulldozer FX-8320 (8x 3.5GHz, 16MB Cache)
CPU-Kühler: Cooler Master Hyper T4 (120mm PWM-Lüfter, 4x 6mm Heatpipes)
Mainboard: ASUS M5A97 R2.0 (AMD 970, USB3.0/SATA3)
Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X 3GB (3GB | 2x DVI, HDMI, DP)
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3-1600 (2x 4GB, Dual-Channel)
Festplatte: 1TB WD Caviar Blue (SATA3, 64MB Cache, 7200rpm)
Laufwerk: DVD-Brenner Samsung SH-224DB (24x, DoubleLayer)
Soundkarte: HD-Audio Onboard
Netzteil: 600W BeQuiet! SystemPower 7 (80plus Silber, Activ-PFC, 120mm Silent-Lüfter)
Gehäuse: Corsair Carbide 300R (USB 3.0, VGA bis zu 450mm)
Betriebssystem: Optional erhältlich (Windows 7 oder 8 inkl. Installation)
Garantie & Service: 3 Jahre Garantie inkl. Pick-Up & Return in DE+AT
Schnittstellen:
Vorne: 2x USB 3.0, Audio I/O
Hinten: 2x PS/2, 2x USB 3.0, 6x USB 2.0, GLAN, Coax. SPDIF, Audio I/O analog (7.1 HD-Audio)
Grafikkarte: 2x DVI, HDMI, DisplayPort | VGA über Adapter
genauere infos zur cpu:
Prozessortyp: 8-Core "Vishera" (Piledriver)
Taktfrequenz: 8x 3.5GHz
Turbo Core: 4.0GHz
Cache: L3: 8MB shared | L2: 4x 2MB shared
Hypertransport: 5.2GT/s
Fertigung: 32nm
Memory Controller: Dual-Channel DDR3-1866
Hyper-Threading: Nein
TDP: 125W
Integrierte Grafikeinheit: Nein
grafikkarten infos:
GPU: AMD Radeon R9 280X (Tahiti XTL Chip)
Fertigung: 28nm
Max. Verbrauch: ca. 190W / 17W (Load / Idle)
Schnittstelle: PCI Express 3.0
Speicher: 3GB GDDR5
GPU Taktfrequenz: 850MHz, 1000MHz Boost
Shader Taktfrequenz: -
Speicher Taktfrequenz: 6000MHz
Speicheranbindung: 384 Bit
Stream-Prozessoren: 2048
Texttureinheiten: 128
Standards: DirectX: 11.2, Shader Model: 5.0
Features: HDCP, ATI CrossFire, ATI Eyefinity, ZeroCore Power, integrierter 7.1 HD-Audiocontroller
Besonderheiten: -
Anschlüsse: 2x DVI, 1x HDMI (1.4a), 1x DisplayPort 1.2
bedanke mich schonmal im vorraus für anforten und falls rechtschreib fehler drin sind tut es mir leid!

Frage gestellt am 12. August 2014 um 20:01 von Biss

2 Antworten

Also es wird definitiv auf diesem Rechner laufen, denke mal zwischen hohen Einstellungen und sehr hohen Einstellungen. :)
Und noch ne Empfehlung fürs nächste mal wenn du eine technische Frage hast, du musst nicht die komplette Beschreibung des Shops für den Rechner angeben(wird sonst unübersichtlich) , die folgenden Angaben reichen auch aus.
CPU (Prozessor): AMD Bulldozer FX-8320 (8x 3.5GHz, 16MB Cache)
Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X 3GB (3GB | 2x DVI, HDMI, DP)
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3-1600 (2x 4GB, Dual-Channel)
Festplatte: 1TB WD Caviar Blue (SATA3, 64MB Cache, 7200rpm)
Betriebssystem: Optional erhältlich (Windows 7 oder 8 inkl. Installation)

Antwort #1, 14. August 2014 um 01:51 von Marco2010

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?
ok danke für die prezise frage und ich beherzige deinen vorschlag =)

Antwort #2, 14. August 2014 um 19:43 von Biss

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Watch Dogs

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)