Perfekte IV züchten? (Pokemon X)

Ma eine Frage an die ganz starken hier. Ich habe es jetzt erstmal geschafft mir eine Weibliches Glumanda mit Drachentanz und meinem gewünschten Wesen zu züchten. Die IV sind höchstwahrscheinlich Schrott. Wie kriege ich es nun hin das ich ihm nach und nach perfekte IV's verpasse? Ich dachte ich geh nun so vor das ich mir in der Kontaksafari ein paar Dutzend Glutexo's fange und deren IV's überprüfe. Anschließend sie so lange weiter züchte bis sie nach und nach die Ultimative Brut raushauen. Nach jeden Ei check ich die IV's (Sonderbonbons bis LV 30, IV Rechner und dann Restart) und wenn dann irgendein IV mitgegangen ist und er nun mehr 31er hat ersetzt ich es als Elternteil. Mithilfe der Machtreife(<- richtiger Name?) hatte ich vor ein paar Werte gezielt weiter zu geben. Ist es auch überhaupt möglich das mein Weibliches Glumanda den Drachentanz weitergeben kann? Soweit ich weiß soll das ja jetzt in der Generation auch gehen. Also... Ist das richtig, was ich da vor habe?

Frage gestellt am 21. August 2014 um 10:00 von KDHFreak

25 Antworten

Ich bin nun soweit das ich herausgefunden habe das mein Glumanda 31 auf Atk hat. Jetzt hab ich ein Glutexo mit 31 auf Def und Init. Ich geb die beiden jetzt in die Pension und mit Ewigstein (Glumanda) und Fatumknoten (Glutexo) in der Hoffnung ein Glumanda mit x/31/31/x/x/31 zu kriegen. Ist das so richtig?

Antwort #1, 21. August 2014 um 12:16 von KDHFreak

Genau, wer den Fatumknoten trägt ist egal da ja Random 5 Werte entschieden werden. Wichtig ist nur der Ewigstein, der natürlich am Pokemon mit dem passenden Wesen dran sein sollte.
Und die IV kann man auch beim Richter prüfen, das geht schnell.

Antwort #2, 21. August 2014 um 13:05 von Gaara4

Ja, das ist so richtig, aber wichtig ist, das du immer auch das Item Fatumknoten verwendest und kein Machtitem, da du so nur einen Wert gezielt und 2 zufällig vererbst und die anderen 3 zufällig generiert werden.
Es kann sein, das es etwas dauert bis du ein Glumanda mit x/31/31/x/x/31 hast, außerdem ist dabei auch noch das Geschlecht wichtig, da du ein passenenden Zuchtpartner für dieses Glumanda hast, am besten ein Glutexo mit 31 DVs auf KP und Sp.Vert. und dem anderen Geschlecht von dem Glumanda das du aus der Zucht bekommst.
.
Außerdem kann man im Batika City Pokemon Center von einem Mann die DVs eines Pokemon grob bestimmen lassen, der sagt dir genau welche Werte auf 31 sind.

Antwort #3, 21. August 2014 um 13:11 von Achmael

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Also danke für die Antworten. Ich habe jetzt das Glutexo mit einem Ditto ausgetauscht das 31 auf Ang, Spz. Def und Init. hatte. Ist das schlauer? Ich will ja auf jeden Fall am Ende ein Glumanda mit 31/31/31/x/31/31, Drachentanz und in einem Luxusball (<- weiß das es nichts bringt, find bloß den Ball mega cool!). Das mit dem Luxusball macht die ganze Sache ein wenig schwerer. Wenn ich es jetzt richtig verstanden hab, muss ich drauf hoffen das ich ein Weibliches Glumanda mit x/31/x/x/31/31 (dank Dittos IV's [oder EV's? Was ist der richtige begriff für die "Gene"]) kriege und das kann ich dann versuchen mit einem Glutexo mit 31/x/31/x/x/x zu paaren um dann mit Glück ein perfektes Glumanda zu kriegen, richtig?

Antwort #4, 21. August 2014 um 13:33 von KDHFreak

Mit einen Ditto ist es normaler Weiße einfacher, da du aber den Luxusball vererben willst, muss du immer die weiblichen Glumandas benutzten, um dein perfektes Glumanda zu erhalten, brauchst du dann noch Ditto/Glutexo mit 31 DVs oder IVs auf KP, Vert. und Sp.Vert. das muss nicht unbedingt ein Ditto/Glutexo sein, du kannst die anderen Werte auch langsam Wert für Wert hinzufügen.
.
Die Gene kann man DV ("Determinant Values") oder IV ("Individual values") nennen, aber EV ("Effort Values") auf deutsch auch Fleißpunkte genannt sind etwas vollkommen anderes, das sind die Punkte die man im Supertraining erhöhen kann.

Antwort #5, 21. August 2014 um 13:42 von Achmael

Welch Ironie... 2 Glumandas, eines Weiblich andere Männlich. Weiblich nur 2 IV werte 31 und das Männliche hat tatsächlich alle 3 Werte auf 31... Das ist echt nervig grade... Also, leg ich das eine Glumanda mal beiseite und versuche es weiter mit der aktuellen Kombi und hoffe weiter. Aber danke für die Infos. Aber letzten Endes ist die IV Verteilung totales Glück, richtig? Ausser man hat 2 Pokemon mit 6*31 und Fatumknoten. :D.
Wird der letzte wert aber dann nicht auch Zufallsgeneriert? Kann man das per Macht Item wieder ausgleichen? Langsam komm ich in die Materie. *thumbs up*

Antwort #6, 21. August 2014 um 13:51 von KDHFreak

Was mir grade spontan eingefallen ist. Kann ich nicht die zwei grade bekommen Glumandas einfach weiter benutzen? Beide haben Drachentanz und da jetzt mehr werte auf 31 sind als vorher, ist die Chance auf erfolg doch höher, oder? Klingt jedenfalls logisch.

Antwort #7, 21. August 2014 um 13:55 von KDHFreak

Was mir grade spontan eingefallen ist. Kann ich nicht die zwei grade bekommen Glumandas einfach weiter benutzen? Beide haben Drachentanz und da jetzt mehr werte auf 31 sind als vorher, ist die Chance auf erfolg doch höher, oder? Klingt jedenfalls logisch.

Antwort #8, 21. August 2014 um 13:55 von KDHFreak

Ja kannst du, wenn du immer noch das Ditto mit 3 DVs und das erste Glumanda mit 1 DV verwendest, solltest du sie austauschen, da du hier jetzt einen Wert mehr hast.

Antwort #9, 21. August 2014 um 13:57 von Achmael

Hast du kein 6x31 Ditto? Damit wäre die Zucht nämlich um ein vielfaches leichter.

Antwort #10, 21. August 2014 um 13:58 von gelöschter User

@Achmael - Ok danke, werd ich tun.
@aleaiacta - Tut mir leid, leider nicht, da ich mich grade das erste mal ernsthaft mit IV's und EV'a auseinander setze, habe ich kein solches Ditto, wusste auch nicht das die so leicht zu kriegen sind :D. Jedenfalls, wie krieg ich denn so ein Ditto? Züchten kann man das ja nicht. Falls du eins zu viel hast, kannst du mir ja eins abgeben :).

Antwort #11, 21. August 2014 um 14:05 von KDHFreak

Die bekommt man durch sehr viel Glück oder gecheatet oder mit RNG aus Gen.5 oder getauscht.

Antwort #12, 21. August 2014 um 14:07 von Achmael

Die sind auch nicht leicht zu bekommen. Dittos kann man in der 5. Gen RNGn. Man kann sich auch in der KS eins fangen, aber die haben meistens nur 2-3x31.
--
Ja ich habe ein ausländisches Shiny 6x31 Ditto, jedoch werde ich das ganz sicher nicht verschenken. So blöd bin ich auch nicht.

Antwort #13, 21. August 2014 um 14:08 von gelöschter User

Also ist es rein theoretisch möglich mit abartig viel Glück ein 6*31 Ditto zu fangen? Jut, eher gewinne ich im Lotto :D.
Hab leider keinen Freund mit einer Normalen Geschweige denn Ditto KS...
Was ist RGN?
Und @den Herren mit dem Ditto - ich kann eine Diancie oder Shiny Jirachi bieten :).

Antwort #14, 21. August 2014 um 14:12 von KDHFreak

Wenn du mit Herr mich meinst muss ich dich enttäuschen.
--
1. Ich bin ein Mädchen.
2. Jirachi und Diancie hab ich bereits.

Antwort #15, 21. August 2014 um 14:15 von gelöschter User

Oh tut mir leid, wollte dich keinesfalls Angreifen, war nicht meine Absicht. Aber schade, da du bereits die beiden hast, kann ich mit nichts mehr locken, sind meine zwei besten Angebote. Hab noch Rayquaza, Kyurem, Latios, Raikou, Palkia und einen der Wolken Trios in Shiny oder Celebie, sonst nur normale 0/8/15 Legis... Schade :D egal dann versuch ich es so hinzukriegen.. Macht unerwarteter weise mega Spaß auf IV's zu züchten :D

Antwort #16, 21. August 2014 um 14:20 von KDHFreak

RNG nutz die im Spiel verwendeten Formel für die zufallsberechnung aus, und verändert die bestimmte Ingamewerte, um dem Zufall etwas nachzuhelfen und zu verändern, was für ein Pokemon mit welchen DV und Wesen als nächstes auftaucht. So kann man in der Wildnis ein 6*31 DV Ditto mit gewünschten Wesen treffen.
Wichtig dabei ist, man benötigt kein Schummelmodul oder soetwas nur ein Programm, was einem ausrechnet, was man tun muss um die Werte für das entsprechende Pokemon.
Hier noch ein Link, der etwas genauer darauf eingeht:
http://pokewiki.de/RNG

Antwort #17, 21. August 2014 um 14:22 von Achmael

Die Antwort kommt etwas spät, da immer wieder neue Beiträge reinkammen.
.
Es könnte auch noch schlimmer sein, wenn du dem Glumanda noch die VF ("Versteckte Fähigkeit") geben willst zum Beispiel. Ich hab vor einigen Wochen mir ein Glumanda mit ZA ("Zucht Attacken") und VF züchten wollen und brauchte erstmal zu anfangen ein weibliches Glumanda mit VF, ich hab ca 50 Eier gebraucht bis ich das hatte.
.
Es ist Zufall, welche 5 Wert ausgesucht werden, um vererbt zu werden, auch bei zwei Pokemon mit 6*31 DVs, kann es etwas dauern, bis man ein Kind hat, das die gewünschten 5*31 DVs vererbt bekommen hat. Der letzte Wert wird immer Zufalls generiert.
Man kann mit den Machtitems nicht das letzte Ausgleichen, da man vorher nicht weiß, welche 5 Werte vererbt werden, außerdem bin ich mir nicht sicher, das die beiden zusammen funktionieren, aber wenn sie funktionieren, ändert das nicht die tatsache, das nur 5 Werte vererbt werden und du einen davon auf jeden fall sicher vererbt hast.
Der Nachteil dabei ist aber, wenn du den Fatumknoten und ein Machitem verwendest, kannst du nicht mehr den Ewigstein verwenden und das heißt du bekommst ein zufälliges Wesen.

Antwort #18, 21. August 2014 um 14:24 von Achmael

Kann man das denn nicht schon als Cheaten bezeichnen? So wie ich es verstanden habe, Manipuliert man doch Daten bzw. Werte zu seinen Gunsten. Ähnlich wie bei einem Shiny cheat, wo ich die Chance ein Shiny zu finden auf 100% steigere, erhöhe ich so die Chance eine 6*31 Pokemon zu finden.

Antwort #19, 21. August 2014 um 14:25 von KDHFreak

Kann man das denn nicht schon als Cheaten bezeichnen? So wie ich es verstanden habe, Manipuliert man doch Daten bzw. Werte zu seinen Gunsten. Ähnlich wie bei einem Shiny cheat, wo ich die Chance ein Shiny zu finden auf 100% steigere, erhöhe ich so die Chance eine 6*31 Pokemon zu finden.
Danke für die Info :)

Antwort #20, 21. August 2014 um 14:27 von KDHFreak

Manche sehen das so, aber du veränderst diese Werte nicht mit einen externen Gerät, sonder du veränderst, sie so wie sie sich beim normalen Spielen verändern, durch bestimmte Aktionen im Spiel, wie zum Beispiel 128 Schritte machen.
Diese Werte veränders sich im Spiel ständig, damit immer wieder andere Pokemon mit anderen Werten auftauchen, nur das man hier gezielt Aktionen durchführt, um den Wert auf ein bestimmte Wert zu erhöhen, da man diesen Wert vorher ausgerechnet hat, um das Pokemon mit den bestimmten DVs zu begegnen.
Das einzige was man tun muss, damit es klappt ist das Spiel in einer bestimmten Sekunde zu starten und danach bestimmte Aktionen im Spiel zu machen, um den Wert auf den zuvor berechneten zu erhöhen.
.
Ein Cheat würde mit einem externen Gerät die Spiel interenen Werte überschreiben, aber das RNGn benutzt nur das Wissen über die internen Formeln, um die Werte mit gezielten Aktionen im Spiel, die dafür gedacht sind den Wert zu erhöhen, zu erhöhen und so dem Zufall nachzuhelfen.
.
Ich seh es nicht als Cheat, da man nur die Spiel internen Vorgänge zu seinem Vorteil verwendet und nicht die Werte im Spiel mit einen AR überschreibt oder ändert. Außerdem ist es die einzige Variante ohne ein Schummelmodul ein 6*31 DV Ditto zu erhalten.

Antwort #21, 21. August 2014 um 14:43 von Achmael

Ok wenn man es so sieht, ist es eine andere Geschichte. Aber danke für diese unglaublichen Infos, scheinst eine Menge zu wissen!

Antwort #22, 21. August 2014 um 14:47 von KDHFreak

Wenn du willst, kannst du ein Ditto von mir bekommen, hat 6*31 DV, ist japanisch und hat ein hartes Wesen. Habe noch eins auf reserve auf Schwarz, das könnte ich schnell noch X rüber holen. Ich würde das Diancie nehmen.

Antwort #23, 21. August 2014 um 14:57 von Achmael

Das würd ich gerne annehmen. Leider kann ich dir das Diancie nicht sofort geben weil ich es momentan meinem Freund geliehen habe. Kannst mich schonmal adden und ich meld mich dann morgen bei dir, einverstanden?

Antwort #24, 21. August 2014 um 15:37 von KDHFreak

Ja hab dich (0275-9097-0923) gerade geaddet.
.
Mein FC: 1461-6229-7508
Mein IngamName: Markus
.
Schick mir einfach eine PN (da die Frage nach dieser Antwort geschlossen wird), wenn du weißt wann du kannst, ich hab morgen ab 13 Uhr Zeit.

Antwort #25, 21. August 2014 um 15:52 von Achmael

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)