1.Katzen und 2.Kämpfen ? (Tales of Xillia 2)

Hallo und Guten Morgen,
1. kann ich irgendwo eine Übersicht aufrufen und schauen ob ich für die jeweilige Stadt und die dazu erreichbaren Staßen alle Katzen gefangen habe, und wenn ja, wie mache ich das ?
2. Ich mag die Story sehr Hab auch den Vorgänger gespielt, bin aber ein unerfahrener und schlechter Kämpfer (spiele im Moment Ludger), ich weiß das man das Kämpfen trainieren kann, mach ich auch...!
Aber woher weiß ich bei den Artes welche sich von meinen Artes die mit meinem Partner (im Moment Jude) verbinden ? Muss er diesselben Artes können wie ich ?
Wenn nicht, woher weiß ich dann welche von mir und ihm zusammen passen ?
Meine bisher verbundenen Artes waren eher Zufallstreffer und ich würde sehr gerne BESSER kämpfen(macht mir nämlich auch Spaß)! Sorry für den langen Text, viell. nimmt sich jemand die zeit, es mir zu erklären,
liebe Grüße von Nina und vielen Dank!

Frage gestellt am 31. August 2014 um 08:23 von Nina007

4 Antworten

Morgen. Geh ins menü auf arts wen du das hast drücke R2 dan kommt ne liste wo steht mit wem du welche art zusammen hast und was sie gemeinsam machen.
Das gibts leider nicht, aber wen du eine hast gibt es dir in der karte an mit einem gelben katzen kopf.
Hoffe konnte dir helfen :)

Antwort #1, 31. August 2014 um 09:20 von genji10

wenn du bei Katzenkurier kuckst kannst du ich glaube viereck oder so drückenweis nicht mehr genau aber steht ja alles drunter was man drücken kann für Leute mit Brille, da steht dann welche katzen im jeweiligen Gebiet man schon hat
bei den Artes genauso unten steht was man alles drücken kann dann auf Verbundene Artes oder wie das heißt da ist die liste mit den partner artes

Antwort #2, 31. August 2014 um 09:31 von UndergroundGT

Zu den Artes: Wenn du Dreieck drückst, kommst du ja während des Kampfes in ein Menü. Hast du dich mit jemanden verbunden, gehst du im Menü auf Artes. Dann siehst du schon, das hinter einigen deiner Artes so ein grünes Zeichen ist. Ich hab noch nie erkennen können, was es ist, aber daran erkennst du, mit welchen Artes du die verbundenen Artes aktivieren kannst.
Zu den Katzen: Wie berreits vor mir schon geschrieben wurde, musst du in den Katzen Kurier nachsehen, eine Stadt, oder sonst einen Ort auswählen und dann viereck drücken. Manche Katzen bekommst du aber nur, wenn du die Katzen in den jeweiligen Ort schickst. Die Orte werden allerdings erst aufgezigt, wenn du dort mindestens eine Katze schon gefunden hast.
Ich hoffe mal, ich konnte dir helfen.
lg

Antwort #3, 31. August 2014 um 18:27 von Schatten95

Dieses Video zu Tales of Xillia 2 schon gesehen?
Hier nochmal eine komplette, etwas geordnetere Antwort: (Im Grunde genommen wurde eigentlich fast alles gesagt)
1. Das ist etwas kompliziert. Wenn du auf den Katzenkurier über das Menü gehst, stehen dir ja die ganzen Orte zur Verfügung, in denen du schon mindestens eine Katze gefangen hast. Wenn du nun einen Ort auswählst, kannst du Viereck drücken und dann werden dir die Katzen, die du hast angezeigt, auch wie viele andere es noch gibt. (Die werden mit Fragezeichen dargestellt.) Allerdings gibt es auch einige Katzen (nicht wenige, mindestens 1/4), die man nur erhält, wenn man die eigenen in dieses Gebiet schickt.
(Beispiel: Bermia-Schlucht: Dort findest du die Katze "Taka", wenn du nun deine eigenen Katzen ein paar mal hinschickst, werden sie noch zwei andere Katzen finden, die du dort selbst nicht finden kannst.)
2. Das ist ziemlich simpel, wenn man die ganzen Optionen im Artes-Menü lesen würde. Unten steht auch "R2 Verbundene Artes anzeigen". Wie das schon selbst sagt, drück R2 und du siehst, welche Artes mit wem kompatibel sind, jedoch aus der Sicht des Charakters in dessen Arte-Menü du dich befindest. Heißt also: Geh zB bei Milla in das Arte Menü und klick R2. Nun wird eine Liste angezeigt mit drei Spalten. Ganz links sind die Artes von Milla. In der Mitte sind die Artes der jeweiligen Partner (Die brauch dich aber nicht zu interessieren, sofern du diesen Charakter nicht spielst.) Und ganz rechts steht die Arte die rauskommt. (mit Select kannst du die Liste nach den Partnern ordnen, find ich sehr hilfreich, gerade, wenn man im Kampf ist.)
In Xillia 2 wurde auch ein sehr nützliches Feature eingebaut, dass du, wenn du gerade gelinkt bist, dass du das Arte Menü öffnen kannst und die Artes, die eine besondere verbundene Arte auslösen solch eine grüne Hand abgebildet haben, genauso wie Fertigkeiten, die bei Verbindung auf den Partner übergehen.
Bist du also als Ludger mit Muzét verbunden und gehst auf das Arte-Menü, wirst dort zB "Requiem" mit einer grünen Hand dargestellt, da, sofern Muzét Zyklon beherrscht, mit diesem Arte zusammen mit Muzét die Arte "Gewitter" eingesetzt werden kann.
Bei Ludger ist das alles leider sehr unübersichtlich, da man anhand des Symbols (dem Schwert für eine Kriegs-Arte) nicht zwischen seinen drei Waffen unterscheiden kann, da es Artes gibt, die bei mehreren Waffen auftauchen (Bsp: Donnergrollen für die Doppel-Schwerter und -Pistolen.)
Hoffe nun ist alles klar :)

Antwort #4, 31. August 2014 um 21:11 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Xillia 2

Tales of Xillia 2

Tales of Xillia 2 spieletipps meint: Eine unterhaltsame Fortsetzung, die vor allem wegen des stummen und langweiligen Protagonisten nicht ganz mit dem Vorgänger mithält. Artikel lesen
79
Der ultimative "The Witcher"-Test

Quiz: Der ultimative "The Witcher"-Test

The Witcher ist eine der beliebtesten Rollenspiel-Reihen. Deswegenen existieren auch viele Experten, die die Spiele und (...) mehr

Weitere Artikel

Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link