Sünden vergeben funktioniert nicht (Dark Souls 2)

Hallo ich hab das Problem das ich meine Sünden nicht vergeben kann obwohl bei der Charakterinfo steht das ich Sünder bin. Auch wenn ich von Richtergeistern besiegt wurde gehen die nicht weg.

Frage gestellt am 08. September 2014 um 19:50 von killernice

10 Antworten

Wenn du deine sünden vergeben lassen möchtest (weil du ein npc gekillt hast), kannst du zu dem typen in brightstone cove tseldora gehen. Den findest du in der nähe des 2. bonfires. Wenn du auf den bossraum schaust, gibt es rechts in der ecke eine leiter. Sünden vergeben is aber teuer, bring lieber genug Seelen mit ;)

Antwort #1, 08. September 2014 um 21:30 von Helferin

Ich weiß wo das geht aber wenn ich auf entschuldigen gehe steht da das ich nicht gesündigt habe obwohl in meiner Charakterinfo Sünderr steht.

Antwort #2, 09. September 2014 um 11:40 von killernice

In der Lichtsteinbucht kannst du nur NPCs wieder freundlich machen, der Sünderstatus bleibt trotzdem. Du musst zwischen 10 und 99 Sünde-Punkten haben, wenn du den Status "Sünder" hast. Jedes mal, wenn dich ein blaues Phantom tötet, geht der Zähler um 1 zurück. Du kannst dich jetzt von Richtergeistern töten lassen bis der Status weg ist, aber soweit ich weiß hat der Sünder-Status eh keine richtigen Auswirkungen auf das Spiel (außer die Invasionen durch Blue Sentinels)

Antwort #3, 09. September 2014 um 15:13 von Ska7e

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
selbst schuld, wer feide das spiel während einer online sitzung beendet sollte bestraft werden, wobei das echt noch milde ist aber zum glück bin ich kein richter und nicht der gestzesschreiber, sonst wären verbrecher mit sicherheit schon bedeutend weniger... menschen aber auch.

Antwort #4, 09. September 2014 um 15:39 von Kryos

Ich hab ein NPC wegen der Navlaan questreihe getötet nicht weg disconnecten und wenn mal Internet down geht kann ich ja nichts dafür.

Antwort #5, 09. September 2014 um 20:09 von killernice

Aber danke für die Antworten.

Antwort #6, 09. September 2014 um 20:11 von killernice

den sünderstatus kriegt man nur durch disconnecten, das hat nichts mit npc töten zu tun, wenn man npcs tötet kann man cromwell oder wie der heißt um vergebung bitten aber wenn du durch einen verbindungsabruch den status erlangst musst du die von blauen phantomen killen lassen.
das es ein versehen sein mag glaub ich dir sogar aber in 90% ist es trotzdem die schuld der jeweiligen spieler, sei es das sie eine schrottige verbindung haben oder das sie den disconnect provozieren weil es schlecht läuft. dark souls 2 läuft online eigentlich sehr stabil, abgesehen von manchen laggs.

Antwort #7, 10. September 2014 um 07:22 von Kryos

Also ich weiß nicht, woher du die Info hast, aber sie ist ziemlich sicher falsch. Laut Wiki bekommt man einen Punkt zum Sünden-Konto dazugezählt, wenn man:
-einen NPC tötet
-einen anderen Spieler mit einem roten Augapfel invasiert und tötet
Habe selbst einen Charakter mit Sünder-Status, auf dem ich nie disconnected habe, sondern nur invasiert. Ob disconnecten wirklich als Sünde zählt, weiß ich nicht genau, aber ich schätze mal nicht

Antwort #8, 10. September 2014 um 15:49 von Ska7e

Ok das erklärt warum ich ein Sünder bin hab nähmlich viele Leute invasiert danke.

Antwort #9, 10. September 2014 um 20:47 von killernice

disconnect ist noch eine andere form von sünden und lässt sich so leicht auch nicht beseitigen

Antwort #10, 10. September 2014 um 21:59 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)