eine frage (Diablo 3 - RoS)

gute tag
ich wollte fragen welches set ich als monk so im end game spielen sollte ( gewandung der tausend stürme will ich nicht spielen da ich kein blitz monk will). doch kommen überhaupt andere sets in frage ausser das gewandung der tausen stürme set?
thx vorraus

Frage gestellt am 11. September 2014 um 13:43 von riverside23

9 Antworten

Die meisten Monks spielen wohl zur Zeit mit Gewandung des Affenkönigs
http://eu.battle.net/d3/de/item/sunwukos-shines
und gehen auf Heiligen Schaden. (3 Teile davon)
Der letzte Bonus wird meist durch den dauerhaften einsatz eines Mantras ausgelöst, daher sollte man eine möglich hohe Geistkraftregeneration aufweisen, sei durch einen Gk-Erzeuger oder durch Gk-Reg auf Ausrüstung und Skils. Bei mir hat dieser Bonus schon einen kritischen Treffer mit 160mio Schaden gelandet.
-
Dazu passt dann auch noch recht gut Innas Mantra
http://eu.battle.net/d3/de/item/innas-reach
wegen den dem letzten effekt alle aktivierten Mantras. (3 Teile davon)
-
und als letztes kann ich immer das Craft-Set Aughilds Macht
http://eu.battle.net/d3/de/artisan/blacksmith/r...
empfehlen, dessen Set Bonus einfach viel im Kapmf gegen elite bringen. (2 Teile davon)
-
Natürlich sollte man wenn man mehrere Sets tragen will den Ring des königlichen Prunks
http://eu.battle.net/d3/de/item/ring-of-royal-g...
tragen, dadurch spart man sich eben ein Teil der Sets und zu finden ist er in Bounty Würfel von Akt1.
-
Alternative kann man anstatt Innas auch noch Blackthornes Schlachtrüstung
http://eu.battle.net/d3/de/item/blackthornes-no...
nehmen, die zusätzlichen Effekte gegen Elite und vorallem der letzte Effekt mit der Immunität gegen Bodeneffekte, macht diese Set auf höheren Stufe einfach nützlich. (3Teile davon)
-
Als Waffe würd ich dir aber ein Fliegender Drache
http://eu.battle.net/d3/de/item/flying-dragon
empfehlen, durch den Effekt kannst du mit dem Gk-Erzeuger in deiner Skillung, hin und wieder doppelt so schnell angreifen und somit auch doppelt soviel Gk erzeugen.
-
Neben Innas und Blackthornes gibt es natürlich noch ein paar nützlichen Legendarys für Skillungen mit dem Affenkönig-Set, wie Tiefenwühler, Eiskletterer, Die gröbsten Stiefel, Geisterstunde, Ohrenkette usw.

Antwort #1, 11. September 2014 um 15:21 von Karant-Maragan

vielen dank für diese perfekte erkläreung :)

Antwort #2, 11. September 2014 um 17:25 von riverside23

könntest du mir noch aufzählen welche skills ich zu diesem set nutzen sollte zur zeit habe ich folgende skills: reissender wind feuer rune, rasender angriff quicksilber rune, zyklonschlag implosion rune, mantra der vergeltung übertretung rune, lähmende woge tosende woge rune und offenbarung wüstenschleier passen die skills oder muss ich doch was anpassen/abändern?
mfg

Antwort #3, 11. September 2014 um 17:28 von riverside23

Dieses Video zu Diablo 3 - RoS schon gesehen?
Als Primär-Skill (linke Maustaste)
Weg der Hundert Fäuste
Hier als Rune entweder Fäuste des Zorns (Da du auf Heiligen Schaden gehst würden diese gut passen)
oder Gleißende Fäuste (Durch die erhöhte Angriffsgeschwindigkeit wird hierbei mehr Gk Regeneriert und der Fliegende Drache effekt tritt noch deutlicher zum vorschein)
-
Als Fähigkeit auf der rechten Maustaste würde ich Zyklonschlag mit der Rune Implosion empfehlen, und den effekt der Explosion des Affenkönigs-Set noch stärker nutzen kannst, indem du einfach mehr gegner an die stelle der explosion ziehst.
-
wie du die anderen Skills auf 1, 2, 3 und 4 verteilst musst du selbst schauen.
und welche zu dir passen letzten Endes auch.
-
Reißender Wind mit der Rune Innerer Sturm, ist Heiligen Schaden und gibt eine sehr hohe Gk Regeneration während 3 stabel aktive sind, sollte auf jedenfall bei dieser Skillung immer dabei sein.
-
Mystischer Verbündeter mit der Rune Luftverbündeter ist sehr nützlich da er wiederum die Gk regeneration anhebt und bei einsatz sofart 100gk zurück gibt, mit dem effekt der oben schon genannten "Die Gröbsten Stiefel" verdoppelt sich sogar die wirkung dieses Skills.
-
Mantra der Heilung mit der Rune Zeiten der Not, diese Mantra wird dazu genutz deinen effekt des Affenkönigs-Set auszulösen. Nebenbei ist das Schild das du in Sekundentakt durch den einsatz des Mantras neu aufrufst recht nützlich und die Schadensverringerung die die Rune mitbringt hilft bersonderst in hohen graeter Rifts gut.
-
Für t6 oder geringer würde ich Mantra der Überzeugung wählen mit der Rune Imposanz, da dort die Verteidigung noch nicht ganz so wichtig ist.
-
Heilige Einkehr, gerade in greater Rifts, durch die Schadensreduktion recht nützlich. Die Runen Heiliger Boden, Tempel des Schutzes Oder Verbotener Palast sind hier sehr geeignet. Je nachdem was man davon am ehsten benötigt sollte man etwas daraus wählen.
-
Neben Heiliger Einkehr wäre auch Offenbarung mit Wüstenschleir recht praktisch, ebenfalls wegen der Schadensreduktion recht nützlich. Je nachdem wie schnell man die Abklingzeit des Skills runtergesetzt bekommt sollte man überlegen diesen zu nutzen.
-
Rasender Angriff, mit den Runen Rasend schnell oder Schlaghagel, sollte man ausherhalb von greater Rifts nutzen, da hier die Schadensreduktion nicht ganz so wichtig ist.
-
Odem des Himmels mit Gleißender Zorn wird Teilweise auch noch empfohlen, ich selbst hab damit aber noch keine gute Erfahrung gemacht, aber find ich trotzdem erwähnenswert.

Antwort #4, 11. September 2014 um 18:24 von Karant-Maragan

Passives:
-
Tranzendenz:
Da deine ganze Skillung darauf ausgelegt ist Gk zu verbrauchen und sofort wieder herzustellen ist dieser Skill besonder praktisch, weil er dir pro verbrauchten Punkt Gk min 429 Leben wieder bringt, das wäre bei einem Einsatz des Mantras min. 21450 Leben.
-
Fanal Von Ytar:
Reduziert die Abklingzeiten vond einen Skills um 20% bei heiliger Einkehr, Offenbarung und/oder Mystischer Verbündeter ist dieses Passive recht nützlich.
-
Eifer:
Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit mit deinem gk erzeuger was mit dem Effekt des Fliegenden Drachens auch wieder extrem gesteigert wird. Was wiederum dazu führt das man mehr gk regeneriert.
-
Sechster Sinn:
Schadensreduktion ist immer wechtig daher empfehle ich diesen Skill.
-
Erhabene Selle:
bringt neben der Gk-Pool erhöhung auch noch 4gk pro Sec, was sehr praktisch ist wenn man schnell gk wieder brauch.
-
Gesang der Resonanz:
bringt ebenfalls 4gk pro sec, hatt allerdings die schwäche das dein Mantra nur noch 25gk kostet, was dazu führt, dass der Effekt des Affenkönigs-Sets nicht mehr so häufig ausgeführt wird. sollte man allerdings probleme haben die gk beim dauerhaften Einsatz von Mantra auf max zu halten, sollte man diesen wählen, auch wenn der Schadensoutput damit etwas geringer ist.
-
Nahtoderfahrung:
Sollte sich glaub vons elbst erklären, ein 2. Versuch ist immer schön.
-
Gelegenheit beim Schopfe packen:
Recht gut wenn viele kleine Gegner rumlaufen die man Angreifen kann, allerdings bei Bossen fällt dieser Skill nach kurzer Zeit komplett weg, von daher von mir nicht empfehlenswert, da viele aber mit Rumlaufen wollte ich ihn trotzdem mal erwähnen.
-
Mit welcher Kombination an Passives du letzten Endes rumläufst musst du wohl selbst entscheiden. Mir persönlich gefällt diese Spielweise nicht ganz so gut. Ich laufe lieber mit meinen Blitz-Mönch rum (nicht komplette Stürme-Set nur 3Teile + Prunktring) und komme damit bis zu greater Rift Stufe 30 locker zurecht wobei es bis Stufe 32 auch möglich ist, allerdings dann nicht immer im Zeitlichen Rahmen.
Allerdings Bringt die Spielweise mit dem Affenkönigset, wenn man emsprechend gut ausgerüstet ist deutlich mehr Schaden und def mit und man kann es in greater Rifts noch deutlich höher Schaffen.
-
Sry, für den doppel-Post aber es hat nicht alles in einen gepasst ;-)

Antwort #5, 11. September 2014 um 18:27 von Karant-Maragan

viel herzlichen dank für diese zahlreichen infos könnte ich mich erneut bei dir melden per nachricht wenn ich fragen hätte ? :D

Antwort #6, 11. September 2014 um 19:24 von riverside23

immer doch, wenn ich ne antwort auf die frage hab werd ich dann wohl auch antworten ;-)

Antwort #7, 11. September 2014 um 19:27 von Karant-Maragan

hmm könntest du mir eventuel auch mal das set für den blitz monk sagen falls es nicht ein so großer aufwand ist :S ? und vllt auch die skills dazu?

Antwort #8, 12. September 2014 um 16:27 von riverside23

So die Pm hab ich als erstes gesehen und da steht jetzt die Antwort zur Ausrüstung schon drin. Die Skillung rück ich gleich nach. Will hier nur Sagen das dieser Teil dann schon beantwortet ist.

Antwort #9, 12. September 2014 um 17:39 von Karant-Maragan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3 - Reaper of Souls

Diablo 3 - RoS

Diablo 3 - Reaper of Souls spieletipps meint: Reaper of Souls versorgt Diablo 3 mit sinnvollen Verbesserungen und einem stimmigen fünften Akt. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 - RoS (Übersicht)