Kraftreserve (Pokemon X)

Ich bin relativ neu in der Competitive Szene und hab ne frage zu der Kraftreserve: Alle sagen immer dass man die mit ihrem Typ anzüchten muss, aber da gibt es doch die TM10 Krafreserve, welche man seinem Pokemon doch ganz leicht beibringen kann und solange reseten, bis man den richtigen Typ hat, oder? Was ist da der Unterschied?

Frage gestellt am 13. September 2014 um 12:46 von mo-beck

4 Antworten

Der Typ der Kraftreserve wird von den genauen DV-Werten deines Pokemons festgelegt. Die Kraftreserve wird bei dem selben Pokemon immer den selben Typ haben, die Attacke neu beibringen bringt nichts, da das die DVs nicht verändert.

Antwort #1, 13. September 2014 um 12:49 von Neyc

Achso ok aber wenn die Kraftreserve gut ist, dann kann ich die behalten oder gibt's da Nachteile der angezüchteten gegenüber?

Antwort #2, 13. September 2014 um 12:56 von mo-beck

Also denn Satz versteh ich nicht so ganz. Also in der Regel muss man sich eine HP anzüchten, sprich die DVs gezielt vererben. Wenn du ein Pokemon hast welches gute DVs hat und eine passende HP kannst du es natürlich nutzen.

Antwort #3, 13. September 2014 um 13:02 von Gaara4

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Na ja, wenn du ein Pokemon einfach gefangen hast, wird es vermutlich keine guten DVs haben, man versucht mit der Kraftreserve die möglichst perfekte DV Kombination zu bekommen, damit ein Pokemon nur einen möglichst geringen Nachteil hat, z.B. brauchst du für eine Kraftreserve Feuer eine gerade Init, SpezAtk und Atk DV Anzahl. Die sollte wenn möglich 30 betragen, damit dein Pokemon immer noch so gute DVs wie möglich hat.

Antwort #4, 13. September 2014 um 13:02 von Neyc

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)