Dark Souls 2 Waffen? (Dark Souls 2)

Halli hallo hallöle,
Ich bin kein schlechter Dark Souls Spieler und nach langem Rum probieren, fand ich in ds 1 die normale Sense am Effektivsten im pvp wie auch pve... Nun musste ich aber feststellen das sie in ds2 weit schlechter ist von den Attacken aber auch vom schaden hinzu kommt das lange sensen nur im fernkampf ihr volles Potential ausbreiten anders als in ds 1...
Nun stellt sich mir die frage was spiele ich jetzt... Mein dragleic-schwert macht langsam auch kein Spaß mehr meine hellebarde des schwarzen Ritters kann den vollen schaden nur auf Distance raus hauen und der Rest meiner Waffen macht noch nicht genug schaden.
Die frage ist was Spiel ich nun, meine skillung sieht wie folgt aus:
50 vit 40 dex, "noch" nur 16 bel
44 stk und gsk und 30 Anpassung.
Mein Erfahrungen zufolge aus teil eins werde ich Kondition, stk, gsk auf 50 haben bel wird hoch geskillt und zum Schluss Wille und int...
Welche Waffe eignet sich nun am besten für solche endwerte... Alles genannte auf 50
Die Angriffs Art spielt dabei kein Problem da ich mit allem kämpfen kann^^
Keine Lust mich aus zu probieren
Vielen dank für die fleißigen Helfer im voraus und sry für den Roman xD
Gruß
SandSack

Frage gestellt am 13. September 2014 um 16:12 von KleinSandi

17 Antworten

Rotrost Scimitar, Rotrost Schwert, Krümmungsschwert, Großschwert, Santiers Speer.
Das wären meine Favoriten, wenn Wille und Intelligenz nicht geskillt werden.

Antwort #1, 13. September 2014 um 16:48 von Eddy1994

Also mit 50 Strength und Dex kann man eigentlich so gut wie jede Waffe benutzen, ausgenommen Waffen mit Int/Fth Anforderungen. Theoretisch ist fast jede Waffe gut für PvP und PvE, manche machen halt etwas mehr Schaden als andere, aber man kann mit jeder locker das Spiel durchspielen und im PvP Kämpfe gewinnen, wenn die Waffe voll upgegradet ist. (Vielleicht nicht mit der Kelle der Magd oder abgebrochenen Schwertern, aber das sind eh eher Joke-Waffen)
Wenn du ein paar konkrete Beispiele für gute Waffen haben willst, kann ich dir mit deiner Quality-Skillung empfehlen:
Bastardschwert, Claymore, Sonnenschwert, Rotrost Schwert und Scimitar, Berserkerklinge, Old Knight Greatsword, Degen, Estoc, Mastodon Großschwert... ich könnte dir noch 10 Stück aufzählen, habe die alle benutzt und sie sind alle sehr gut
Wenn du auch mal große Waffen oder ausgefalleneres Zeug benutzen willst:
Prächtige Lanze, Gyrm Großhammer, Gyrm Großaxt, Zweihänder, Old Knight Ultra Greatsword, Black Knight Ultra Greatsword, Drakenaufseher Ultra Großschwert, Heide Speer, Speer des steinernen Soldaten, Banditen Axt, Knochensense, Fleischermesser, Verfolger Ultra Großschwert, ...

Antwort #2, 13. September 2014 um 17:01 von Ska7e

Das Mysteriöse Steinschwert nicht zu vergessen die genaue Beschreibung und Fundort steht hier unter Tips DLC

Antwort #3, 13. September 2014 um 17:43 von andiblitz

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
und ich sage das man selbst mit der kelle der magd oder den zerbrochenenen schwertern ganz leicht PvP gewinnt und sehr gut im PvE vorankommt.

Antwort #4, 13. September 2014 um 19:17 von Kryos

Aha. Na dann, viel Erfolg, wenn du jemals gegen ein Level 834 Havel Buttface Monster kämpfen darfst ~~~ Reperaturpulver ftw!

Antwort #5, 13. September 2014 um 22:03 von Eddy1994

Danke für diese eindrücke das dlc hab ich leider noch nicht und das mastadon groß Schwert wollte ich eh ausprobieren :)
Mal schauen...
Eins interessiert mich... Der Bruder von
Lucatiel... Mir ist sein Name entfallen...
Ich habe seine side quest wohl nicht vollständig gelöst, sein Schwert, lohnt es sich das zu holen?
Laut dem Antiquitäten Händler ist sein Schwert ja auch nur ne Fälschung...

Antwort #6, 14. September 2014 um 09:10 von KleinSandi

Du machst die Sidequest von Lucatiel selbst und nicht vom Bruder.
Die Waffe ist nicht schlecht, allerdings solltest du schon gut in Stärke und Geschick aufgelevelt sein, sonst macht sie einfach zu wenig Schaden meiner Meinung nach.

Antwort #7, 14. September 2014 um 14:59 von Leonidas79

Naja ich werde end werte von jeweils 50 haben da sich danach die werte nurnoch geringfügig steigern und es dann mehr Sinn macht andere Werte zu skillen sofern sich das von ds 1 zu ds 2 nicht verändert hat...
Würde das reichen? Und die Waffe hat optisch große Ähnlichkeit mit dem mondlicht Schwert von seath aus teil eins... Daher hatte ich ne zusätzliche Skalierung auf int vermutet, oder war das eine Irreführung?...

Antwort #8, 14. September 2014 um 18:19 von KleinSandi

Welche Waffe sollte Ähnlichkeit mit dem Mondlichtschwert haben ?
Das Mirrah Großschwert von Lucatiel hat damit keine Ähnlichkeit.
Um mehr Schaden anzurichten bei Waffen, mußt du nur Werte steigern die die Waffe auch benötigt.
Es gibt welche die Wille und Intelligenz benötigen, aber nicht das Mirrah Schwert.
Aber mit Werten um die 50 in Stärke und Geschick bist du bei fast allen Waffen gut dabei.

Antwort #9, 14. September 2014 um 18:35 von Leonidas79

Naja ich weiß den Namen der Waffe leider nicht aber wie oben genannt trägt das schwert der Bruder von Lucatiel und ja ich finde das das Schwert sehr ähnlich dem mondlicht Schwert aufgebaut ist, das man bekommt wenn man seath dem schuppenlosen aus ds1 den schwanz abschlägt, nur das es einen bläulichen, fast beschen Schimmer hat...

Antwort #10, 14. September 2014 um 18:41 von KleinSandi

Es gibt das Mirrah Großschwert oder das alte Mirrah Großschwert und beide sind so gut wie gleich, aber sind nicht wie das Mondlicht großschwert weder von DS 1 oder 2.
Du bekommst auch in Ds2 das Mondlicht Großschwert das einen blauen Schimmer hat und Wille sowie Intelligenz benötigt.
Kann es sein dass du da was verwechselst ? :)
Ich hab alle Waffen die es bei Dark Souls gibt, würde mich sehr wundern wenn ich mich täusche.

Antwort #11, 14. September 2014 um 18:52 von Leonidas79

Der Ritter der Richtung schattenwald auf einem Holz stumpf? Sitzt und ein bläulich besches schimmerndes schwert in Händen hält, das ist der Bruder von Lucatiel und seine Waffe hat definitiv Ähnlichkeiten mit dem mondlicht Schwert aus teil eins... Aber Wayne du erwähntest Grad das es das mondlicht Schwert auch in teil 2 gibt? :o hab den ersten Spiel lauf eher überflogen wo finde ich es denn?... :)

Antwort #12, 14. September 2014 um 18:57 von KleinSandi

Also erstmal ist der Typ den du meinst Benhart aus Jugo und der hat garnichts mit Lucatiel zu tun.
Ihr Bruder erscheint als Finstergeist am Anfang in Aldias Festung.
Wenn du die Sidequest von Benhart erfüllst oder ihn umbringst dann bekommst du das sogenannte Blaumond Großschwert das du meinst und nicht von ihrem Bruder.
Das Mondlicht Großschwert bekommst du im NG+ bei Ornifex in der Lichtsteinbucht Tseldora wenn du ihn im Schattenwald befreit hast.
Er macht dir aus der Seele von Freja, die liebste des Königs, Boss der Lichtsteinbucht das Schwert im NG+

Antwort #13, 14. September 2014 um 19:26 von Leonidas79

Lol lol lol ok dann hab ich da aus dem Kontext was falsch verstanden... Sie spricht von ihrem Bruder als der stärkste schwert kämpfe oder so und das er deshalb das schwert geerbt hat wenn ich mich recht erinnere... Und benhart bricht von sich ebenfalls als stärkster schwert Kämpfer der es daher bekommen hat... Nun nahm ich wohl irrtümlicher weiße an das er der Bruder sei danke für die Aufklärung :D

Antwort #14, 14. September 2014 um 19:32 von KleinSandi

:) Klar, kein Ding...

Antwort #15, 14. September 2014 um 19:39 von Leonidas79

tseldora lichtsteinbucht am letzten leuchtfeuer ein ein asketenleuchtfeuer verbrennen und freja erneut töten, bringt die bleichdrakenseele ein, die kann bei ornifex gegen das mondlichtschwert getauscht werden. wenn du solange warten willst kannst du aber auch bis ng+ warten und dann von freja die bleichdrakenseele kriegen.
und kelle der magd ist unglaublich stark wenn sie auf einfach durchdrungen ist und die werte des charackter alle bei 40-50 liegen (jedoch alle gleich hoch sind), sie kommt dann auf einen schadensbonus von weit über 200-300 und, zwar ohne grundschaden aber es rechnet ja auch keiner damit das die kelle einem ein über die die kelle haut^^.

Antwort #16, 14. September 2014 um 21:29 von Kryos

Ich muss sagen das alte drachen schwert haut gut rein durch sein s Bonus auf dex...
Allerdings isses schnell beschädigt was schade ist und wenn einem mal nen Fehler mit der schweren Sprung Angriff passiert verliert man unnötig leben vom schwert...
Nur muss ich erstmal wieder drachensteine? Farmen da ich die alle aufgebraucht habe für zwei andere Waffen... x.x
Kann man die überhaupt noch Farmen in teil zwei?...
Und was muss man nochmal beachten wenn man das schwert von lucatiel's Bruder haben will?... Das von jugo hab ich mittlerweile...
Und ist die Sense die man bei onifex herstellen kann empfehlenswert?...

Antwort #17, 20. September 2014 um 18:10 von KleinSandi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)