Heiler (Dragon Quest Monsters)

Kann mir jemand einen guten heiler empfehlen momentan habe ich noch den heilslime den man im ersten tor bekommt

Frage gestellt am 23. September 2014 um 09:31 von Assassinszocker99

3 Antworten

Ich kann dir das Unihorn empfehlen. Das erhältst du, wenn du ein Biest-Monster mit Heilslime paarst. Bei mir hat es sehr viele nützliche Techniken erlent, wie Gigaheil (entwickelt sich aus Heil), Allschutz, Allheil, Antidote, Leben und noch viel mehr. Also fast alles, was man sich an Heil-fertigkeiten vorstellen kann. Viel Spaß :)

Antwort #1, 16. Oktober 2014 um 22:29 von Master_edd

Okay danke

Antwort #2, 20. Oktober 2014 um 22:44 von Assassinszocker99

Ich lege mal meinen standard-DQM Heiler hierhin: Den broken Goldslime. Klar, seine geringen basis-HP lassen einen erstmal verwirrt zurück: "Das Ding hält doch nix aus!" Ganz im Gegenteil... der ist kaum kaputtzukriegen dank seiner extremen Defensive + MP. Vor allem ist er schnell genug, um zu reagieren before deine Monster irgendwie eine Chance hätten, zu sterben.

Ich baue den so:
Heilslime (vom Start) + Megawurm = Hausslime (Megawurm hat Schweben als Technik, damit können dir die Barrierefelder nix mehr)
Oraculum + Echsmann (von Niki, da musst du, nachdem du den dritten Rang im Kolosseum geschafft hast, hingehen) = Nessel

Hausslime + Nessel = Slimebaum (Sollte dann Antichaos, Antireg, Antidote und Antifluch können, entwickelt auf Level 23 dann aus diesen 4 Techniken All-Licht womit jegliche Statusveränderung geheilt wird)

Tanzvogel + Donnerer (musst du von einem Master fangen) = Tanzvogel

Slimebaum + Tanzvogel = Heilslime (Sollte dann diese Techniken haben: Allschutz, Gigaheil, Allheiler, Megaleben, All-Licht, Schweben, All-Druck [Das entwickelt sich aus Dark Wave, eine Technik die der vom Master geklaute Donnerer hat und All-Licht] und eine beliebige andere Technik)

Slimeking (Auch wieder von einem Master klauen, Tipp: Der selbe Master, der Slimeking hat, kann auch den Dark Wave-Donnerer haben) + Heilsime = Slimeking

Slimeking + Drakbot = Erzking (Lernt dann Eisener als siebente Technik, was das Monster fangen vereinfacht)

Erzking + Erzking (Kannst du wieder von Mastern klauen) = Goldslime (Erhält dann Abfangen. Damit hält den fast nix mehr auf. Höchstens, wenn du in einem Kolosseum landest, pass auf die Massaker-Attacken von Jabba und Maddrak auf. Sobald Goldslime mehr als 310 HP hat, überlebt der die aber auch garantiert.)

Enjoy life.
Cassa

Antwort #3, 04. Februar 2015 um 11:35 von Cassabador

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters

Dragon Quest Monsters

Dragon Quest Monsters spieletipps meint: Eine schöne und eigenständige Pokémon-Variante mit jeder Menge Monster, die ihr paaren dürft. Der Sammel- und Jagd-Trieb fesselt euch lange an das Modul.
  • Genre: Casual
  • Plattformen: GB
  • Publisher: Eidos
  • Release: 01.01.2002
86
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest Monsters (Übersicht)