Klasse! ! (Dragons Dogma)

Hey leute ich bitte um ein paar Antworten
Ich spiele einen Lvl 74 Magierschützin
Mein Vasalle ist Lvl 74 Erzmagieerin
Nun meine frage ich mòcht eine andere laufbahn für mich und meinen Vasallen und somit was würden ihr mir empfehlen bitte mit denn skills
Freue mich auf eure Antworten

Frage gestellt am 27. September 2014 um 03:08 von Tidus123456789

8 Antworten

Problem dabei ist, dass du bereits 74 bist und somit einiges an Punkte bei Magie bekommen hast und ab Level 100 bekommst du nur noch 50% der Punkte pro Aufstieg.
-
Jetzt noch eine Klasse wie Assassine zu spielen, wäre eher ein Fehler in meinen Augen, maximal vielleicht den Krieger, wegen Def und Leben. Ansonsten hast du am Ende eine Klasse, die nur durchschnittlich bei Magie und Stärke ist, aber im Grunde schwach ist.
-
Ich an deiner Stelle würde eher die Klassen so belassen, wie sie im Moment sind, höchstens vielleicht die 3 Magieklassen Magier, Erzmagier und M-Schütze austauschen, damit du nicht immer die gleiche Klasse spielst.
-
Natürlich steht es dir frei, dich anders zu entscheiden und meine Meinung zu ignorieren, ich kann und will dich zu nichts zwingen, ist nur ein Vorschlag meinerseits^^

Antwort #1, 27. September 2014 um 09:24 von Lufia18

Ja wenn du mir nenn Guten tipp gibst fange ich auch neu an das wäre mir egal also sag ruhig was du macht und wenn du magst schick mal deinen gamertag dann könn wir mal zocken

Antwort #2, 27. September 2014 um 19:12 von Tidus123456789

Sry, aber meine Zeit bei DD ist lange vorbei und außerdem spiele ich auf der PS3^^
-
Ich selbst habe den Assassinen genutzt, mit dem Bogen bist du ihm Gruppe kaum zu toppen und im Nahkampf auch nicht.
-
Bei großen Gegner hat er einen eigenen Skill, wodurch er sein Schwert in sie rammt, während du auf ihnen kletterst und massiven Schaden verursachst und mit Explosionspfeilen haut man selbst den Endboss der Insel Finstergramm in unter 1 min um. Als Begleiter würde ich deinem Vasall entweder Erzmagier lassen, weil es Gegner gibt, die nur mit Magie zu schlagen sind oder du machst aus ihm/ihr einen Magier, damit er dich heilt, deine Waffe verzaubert und nebenbei selber per MAgie angreift.

Antwort #3, 27. September 2014 um 19:24 von Lufia18

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Ja hast du gleich zu assassine gewechselt oder wiw oder was bitte genaue Beschreibung wäre swhr nett

Antwort #4, 27. September 2014 um 20:38 von Tidus123456789

Ich war zuerst Krieger, aber der hat sich schnell als ziemlicher Schwächling herausgestellt, hat zwar ordentlich DEF und Life, aber mehr auch nicht.
-
Da ich aber erst 30 war, habe ich zum Assassinen gewechselst, würde ich neu anfangen, würde ich von ANfang an bis Ende nur den Assassinen nehmen.

Antwort #5, 27. September 2014 um 22:34 von Lufia18

Ok werde ea versuchen und weißt du vielleicht noch deine Skills für beide

Antwort #6, 28. September 2014 um 00:11 von Tidus123456789

Vom Assassinen habe ich ja nur 2 genutzt. Den einen wo man eben auf große Gegner klettert und ihnen dann das Schwert ununterbrochen rein jagd und beim zweiten SKill habe ich den genutzt, wo man mehrer Pfeile auf einmal abfeuert, also nicht Flächenweise, sondern gezielt auf einen Punkt. Weis zwar die NAmen nicht mehr, aber mit der Erklärung solltest du sie schnell ausfindig machen können.
-
Beim Magier hatte ich einen Heilzauber drin, einen Zauber der Waffen mit dem Element Licht versieht und den Blitzschlagzauber.

Antwort #7, 28. September 2014 um 01:26 von Lufia18

Ok werde es wirklich als assasine versuchen hab jetzt neu angefangen und spiele jetzt bis zue stadt mal wieder streichen dann assasine bis ichs 1 mal durch habe dann 1 mal als krieger für ein paar hb und dann vielleicht als kämpfer für verteidigung
Bei meiner vasallin werde ich zuerst magier lassen und dann auf Erzmagieerin umsteigen und viellicht auch mal als krieger für hb
Glaube so könnte das ganz gut klappen

Antwort #8, 28. September 2014 um 20:25 von Tidus123456789

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma - Dark Arisen

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)