7 Fragen von einem Anfänger! (Diablo 3)

1. Wer ist eurer Meinung nach der beste Charakter für Anfänger?
2. Wie kann ich mit einer 2. Person Online spielen? Wenn ich den 2. Controller anmelde, steht öfters "Sie sind nicht bei einem SEN Konto,...", was kann ich da tun das ich mit einem 2. Spieler Online spielen kann?
3. Einmal konnte ich Online spielen (ohne 2. Spieler auf der selben PS4), und da wollte ich wissen, wo kann ich sehen wo mein Partner ist? Und was sind da dann öfters die Ziele, bin nämlich bei irgendeinem Spiler zufällig eingestiegen, war dann auch in der haupt "Stadt" (wo man sich heilen kann, Sachen kaufen kann,...) nur wusste ich nicht wo mein Kamerad war wohin ich musste!
4. Wo kriegt man die besten Waffen? Beim Schmied selber bauen, oder die Waffen welche fallen gelassen werden?
5. Selbe Frage wie 4, nur statt Waffen, Rüstungen!
6. Gibt es nur den roten Trank, der 60% auffüllt, oder gibt es auch bessere Tränke?
7. Bei der Trankabteilung hab ich auch öfters andere Objekte, die ich irgendwie nicht einsetzen kann (also ich kann nur "fallen lassen", oder eben die anderen Möglichkeiten, nur halt nicht mit X bestätigen)
Wollte wissen was die können!
Danke im Vorraus!

Frage gestellt am 28. September 2014 um 10:18 von Ghostsfail

1 Antwort

1) Im Grunde jeder, es muss einen nur gefallen, speziell am Anfang sind die Gegner sowieso nur opfer und man kann sich in den Charakter rein spielen, schwer ist keiner zu beherrschen.
2) -
3) -
4) Die Waffen, die fallen gelassen werden. Wenn man frisch auf Level 70 ist, dauert es lange bis man die gewünschten Waffen findet, bis dahin sollen die Waffen des Schmiedes als Übergang dienen.
5) Sowohl gefallene, als auch geschmiedete. Um genauer zu sein, gibt es beim Schmied das Ashara-Set (oder wie sich das nennt), was fast jeder trägt, da es den Schaden an Elite erhöht und den verursachten verringert. Dann gibt es noch die Todesarmschienen und 2 weitere Sets, die gerne genutzt werden. Den Rest seines Equips muss man finden.
6) Es gibt auch 5 oder 6 Arten von legendären Tränken. Diese heilen zwar auch nur 60%, aber die können unendlich oft verwendet werden (dennoch ein Zeitlimit von 30 sek) und haben je nach Art einen speziellen zusätzlichen Effekt. Wie die Wände von Blocker zu vernichten, erhöhte Lebensregeneration von 5 sek, erhöhte Rüstung für 5 sek, usw...
7) Da müsstest du zumindest sagen, wie die Objekte aussehen, raten kann und werde ich nicht.
-
2 und 3 kann ich dir deswegen leider nicht beantworten, da ich am PC spiele. Ich weis zwar die Punkt 3 am PC funktioniert, nur leider habe ich natürlich keine Ahnung, wie das auf der Konsole klappt.

Antwort #1, 28. September 2014 um 13:49 von Lufia18

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)