Systemanforderungen: Genug oder zu wenig! (Mittelerde - Mordors Schatten)

Hallo Leute :)
Heute habe ich das Spiel bei mir in der Stadt gesehen und wollte es gerne kaufen. Das Problem ist, dass ich mit dem ganzen Systemanforderungsdingsbums nicht klar komm (ist wie Mathe) und keine Ahnung habe ob es bei mir laufen würde. Hier die Systemanforderungen des Spiels und meines Notebooks.
Systemanforderungen vom Spiel (minimum):
64-bit Vista, Win7, Win8, IC i5-750, 2.67 GHz, AMD Phenom II X4 965, 3.4 GHz, 3 GB RAM, 40 GB Available HDD Space, NVIDIVIA GTX 460, AMD Radeon HD 5850
Systemanforderung meines PC:
Hersteller : Samsungs Electronics
Windows Edition: Windows 7 Home Edition
Klassifikation: 5.2
Prozessoren: IC i7-2670QM CPU @ 2.20 GHz, 2.20 GHz
RAM: 6 GB
Systemtyp: 64-Bit Betriebssystem
Grafikkarte
Intel(R) HD Graphics Family
NVIDIA GeForce GT 540M
(Wenn ich was vergessen habe bitte melden.)
Kann Jemand von euch mir vielleicht sagen, ob er's schafft?

Frage gestellt am 06. Oktober 2014 um 21:08 von gelöschter User

4 Antworten

das wird leider die Grafikkarte nicht mehr ganz packen, das wären gut 20-25 FPS auf Sehr Niedrig, so wird man das nicht spielen können.

Antwort #1, 06. Oktober 2014 um 21:27 von olyndria

Kauf ich's mir halt auf einer anderen Plattform.
Danke schön :D

Antwort #2, 07. Oktober 2014 um 13:04 von gelöschter User

Also wenn du deinem PC mal was gutes tun willst, kauf dir mal mehr RAM. 8GB kosten heut zu tage fast nichts mehr im vergleich :-)
Die Grafikkarte ist leider, wie schon geschrieben wurde, zu leistungsschwach.
Aber du hast doch ne anständige CPU. Kauf dir mal ne bessere Graka wenn das Geld stimmt, deine arme CPU fühlt sich bei den spielen die du flüssig spielen kannst bestimmt unterfordert ;-)

Antwort #3, 08. Oktober 2014 um 00:12 von Sanrasaa

Dieses Video zu Mittelerde - Mordors Schatten schon gesehen?
8GB RAM kosten 60€ mittlerweile vor 1,5 Jahren waren das nur 30€, RAM ist also Teuer geworden :S
Aufrüsten kann er sowieso nicht da er nur ein Laptop hat...

Antwort #4, 08. Oktober 2014 um 00:44 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mittelerde - Mordors Schatten

Mittelerde - Mordors Schatten

Mittelerde - Mordors Schatten spieletipps meint: Trotz teils frustrierender Bildschirmtode eine gelungene Mischung aus personalisierten Feinden, Schleicheinlagen, opulenter Grafik und offener Spielwelt. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Spieler gebannt, weil er Report-System missbraucht

Overwatch: Spieler gebannt, weil er Report-System missbraucht

Erst vor wenigen Wochen hat Blizzard in Person von Jeff Kaplan dazu aufgerufen, dass Overwatch-Spieler doch durchaus &o (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mittelerde - Mordors Schatten (Übersicht)