Little Mac - KO (Super Smash Bros.)

Little Mac ist einer der Kämpfer, der mich derzeit am meisten reizt.
Er drück guten Schaden und ist recht agil... doch meine Problem ist folgendes:
Als Boxkämpfer hat er natürlich seinen "K.O"-Move, welcher an der unteren Leiste erkennbar ist.
Jedoch weiß ich bis heute nicht wie man diese Attacke aktiviert.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Frage gestellt am 11. Oktober 2014 um 15:08 von Monkey_D_Zelda

6 Antworten

wenn die ko anzeige voll is und dort k.o.steht dann einfach b drücken und er führt so nen kraftschlag aus der jeden tötet den er trifft.
aber ich komm mit little mac überhaupt icht klar sein terrungsmove und luftattacken sind schrott und man kann um beispiel wenn man kirby oder bowser ist den einsaugen oder greifen udnd ann einfach von der stage rennen und den ausspuckendann kann man sich selbst retten littlec mac aber nicht mehr

Antwort #1, 11. Oktober 2014 um 15:22 von momosr

Er macht nicht JEDEN automatisch KO. So etwa 30-40% brauchen die Gegner dann doch.

Antwort #2, 11. Oktober 2014 um 16:06 von -Kazuya-

Little Mac ist ein Kämpfer, mit vielen Vor- und Nachteilen.
Die geringe Sprungkraft und der Rettungssprung sind die großen Schwächen von ihm.
Auch der anderen Seite ist er agil, haut stark rein und (was für mich wichtig ist) er hat nen Konter.
Für mich ist er einer meiner Lieblingsfiguren, aber jedem das seine^^

Antwort #3, 11. Oktober 2014 um 16:10 von Schredder

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?
Hier mal ein Tipp wie man gegen Little Mac vorangehen kann, falls man oft gegen den verliert:
Bleibt am Rand der Stage! Da er ein Nahkämpfer ist, muss er bei euch sein, falls er angreift! NIEMALS in der Stage bzw. in der Mitte kämpfen, da hat er mehr Chancen. Ich hoffe, das hilft:-)

Antwort #4, 11. Oktober 2014 um 16:34 von gelöschter User

Oder was auch sehr praktisch ist, wenn man Pit spielt, dann mit Aufwärtsarm treffen und in der Luft halten

Antwort #5, 11. Oktober 2014 um 17:55 von Durengard09

"Bleibt am Rand der Stage! Da er ein Nahkämpfer ist, muss er bei euch sein, falls er angreift! NIEMALS in der Stage bzw. in der Mitte kämpfen, da hat er mehr Chancen. Ich hoffe, das hilft:-)"
Sau schlechter Tipp. Das hilft nur bei "schlechten" Macs. Durch seine recht hohe Ko-power werdet ihr schnell sterben wenn ihr euch am rand aufhaltet.
Bleibt in bewegung. Setzt Mac unter druck, arbeitet mit Griffen und bestraft seine fehler.

Antwort #6, 15. Oktober 2014 um 04:47 von Cadarr

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros.

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
So macht Blackout Fortnite und PUBG ernsthafte Konkurrenz

Call of Duty - Black Ops 4: So macht Blackout Fortnite und PUBG ernsthafte Konkurrenz

Erstmals in der Geschichte von Call of Duty gibt es einen "Battle Royale"-Modus, erstmals bekriegen sich über 80 (...) mehr

Weitere Artikel

Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Fortnite: Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Dass es Fortnite mit seinem allseits beliebten „Battle Royale“-Modus, auch für Nintendo Switch gibt, w (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)
* gesponsorter Link