Grafikkarte? (AC - Unity)

Hallo liebe Community!
Ich hab ein Medion Pc
Und die Grafikkarte ist ein: Nvidia Geforce Gtx 745 < (Möchte mir ein Assassins Creed Unity kaufen)
Läuft es mit dieser Grafikkarte flüssig?
Danke schon Mal voraus (:

Frage gestellt am 14. Oktober 2014 um 14:41 von ArnoDorian

24 Antworten

An sich ist die Grafikkarte für high Gaming angelegt also super
ABER:
Die Grafikkarte ist nicht alles schreib mir mal folgendes (Tigershark0391) oder hier auf Spieletipps:
Was für einen Prozessor hast du und wie viel GB Ram hast du?

Antwort #1, 14. Oktober 2014 um 15:07 von darktigershark

An sich ist die Grafikkarte für high Gaming angelegt also super
ABER:
Die Grafikkarte ist nicht alles schreib mir mal folgendes (Tigershark0391) oder hier auf Spieletipps:
Was für einen Prozessor hast du und wie viel GB Ram hast du?

Antwort #2, 14. Oktober 2014 um 15:07 von darktigershark

Prozessor: Intel(R) Core (TM) i5-4440 CPU @ 3.10GHz
GB Ram weiss ich nicht wo es ist.
Systemsteuerung? (:

Antwort #3, 14. Oktober 2014 um 15:14 von ArnoDorian

Dieses Video zu AC - Unity schon gesehen?
Die Karte ist nicht fürs Gaming gemacht , dass ist ne Einsteiger/Office Karte.
Da die 750 schon nicht sonderlich pralle ist , und die 745 nicht besser sein wird würde ich auf Benchmarks warten bevor du ne Fehlinvestition tätigst :)

Antwort #4, 14. Oktober 2014 um 18:40 von Boostgoesup

die GTX 745 müsste eine um gelabelte GTX 650 sein, also nicht wirklich stark und damit AC spielen wird schwer... also anstatt in ein Aldi PC zu Investieren sollte man so was immer selbst zusammenbauen, oder zusammenbauen lassen, kommt man immer besser weg.

Antwort #5, 14. Oktober 2014 um 19:13 von olyndria

Hm bist du sicher weil bei Ac 3 und 4 ging das problemlos und super :/

Antwort #6, 14. Oktober 2014 um 21:35 von ArnoDorian

also verglichen mit der GTX 650 und GTX 750 kommt die GTX 745 bei der GTX 650 am nächsten dran, du solltest also nicht viel erwarten können zumal das sowieso nur OEM Karten sind die eigentlich nur fürs Office gedacht sind, ich würde sagen das Niedrig drinnen ist, mehr sollte die Karte eigentlich nicht schaffen, jedenfalls nicht mehr flüssig.
wobei ich von 1920x1080 ausgehe, Niedrigere Auflösungen brauchen weniger Leistung!

Antwort #7, 14. Oktober 2014 um 21:39 von olyndria

Ok also welche Nvidia Grafikkarte empfehlst du dann?

Antwort #8, 14. Oktober 2014 um 21:49 von ArnoDorian

Da du ein Fertig System hast wird das aufrüsten etwas schwer, oft Fehlt im gehäuse der Platz dafür, das müsstest du nachmessen...
zudem sind dort oft die Netzteile Minderwertig, müsstest mal gucken wie viel Watt es hat und von welchem Hersteller und welches label es hat(80+, Bronze, Silber, Gold)
wie viel RAM hat das System und welcher Prozessor ist verbaut?
auf welcher Auflösung spielst du?
wie viel Geld hast du zur Verfügung?

Antwort #9, 14. Oktober 2014 um 22:15 von olyndria

Prozessor: Intel(R) Core (TM) i5-4440 CPU @ 3.10GHz
Aber ich weiss nicht welchen Gb RAM ich habe. Wo steht das?

Antwort #10, 14. Oktober 2014 um 22:34 von ArnoDorian

ok, die CPU ist stark genug...
die RAM kannst du finden wenn du mal auf der tastatur win taste+R machst, dann in die ziele dxdiag eingibst, dann steht es dort in der liste unter "Speicher"

Antwort #11, 15. Oktober 2014 um 01:02 von olyndria

Ich hab's gefunden
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Gtx 745
Prozessor: Intel(R) Core (TM) i5-4440 CPU @ 3.10GHz
GB RAM: 4096MB RAM

Antwort #12, 15. Oktober 2014 um 16:17 von ArnoDorian

zum aufrüsten sollte das reichen... kommt nur darauf an wie viel du für die Grafikkarte ausgeben magst.

Antwort #13, 15. Oktober 2014 um 21:58 von olyndria

Also Geld ist egal
Ich brauch nur ne starke Grafikkarte
Wenns geht ein Nvidia

Antwort #14, 15. Oktober 2014 um 22:35 von ArnoDorian

Wenn Geld keine Rolle spielt , und es vom Gehäuse passt kannst du doch ne 980 kaufen :P
Obwohl ich dir da eher ne 970 ans Herz legen würde :)

Antwort #15, 16. Oktober 2014 um 00:18 von Boostgoesup

Eine GTX 770 oder 970.
http://geizhals.de/msi-n770-tf-2gd5-oc-twin-fro...
http://geizhals.de/msi-gtx-970-gaming-4g-v316-0...
du solltest 27 cm platz im Gehäuse dafür haben, ansonsten muss das Netzteil auch Potent dafür sein, sprich ein 500W 80+ Netzteil, oder ein 450W Gold, natürlich eins vom Marken Hersteller und kein Noname, da musst du einfach mal ins Gehäuse gucken.

Antwort #16, 16. Oktober 2014 um 01:38 von olyndria

Oh ok danke
Ich kauf mir nen Gtx 980 die neueste :D
Ok meine letzte letzte Frage wenn ich die installiere gehen danach meine Daten verloren?
Also z.B meine Speichervorgänge bei anderen Games

Antwort #17, 16. Oktober 2014 um 10:07 von ArnoDorian

eine GTX 980 ist zu viel für dich, du wirst die Leistung gar nicht ausreizten können... der Grundgedanke dabei ist immer das so welche länger halten das stimmt aber nicht, ob man nun eine GTX 770 oder GTX 980 nimm spielt Zeitlich keine rolle.
nur wenn du Down oder Supersampling nutzen willst lohnt sich so eine Karte zudem auch nur wenn man die Karte richtig ausreizten will mit dem Übertakten.
es handelt sich nicht umsonst um eine Enthusiasten Grafikkarte, da brauch man eine gewisse Hardware Grundlage um sie auch nutzen zu können.
es wäre letztlich nur Geldverschwendung wenn du sie einfach Normal nutzen würdest, da würden die spiele ständig auf Ultra bei über 80 FPS herumdümpeln und die Karte würde sich langweilen.
im übrigen Installiert man keine Grafikkarte, man steckt sie nur in den PCIe Slot, steck die PCIe Stromkabel an und Fertig.
das einzige was man immer aktuell halten muss ist dabei die Runtimes und den Grafikkartentreiber.

Antwort #18, 16. Oktober 2014 um 18:25 von olyndria

Hm.. hast irgendwie recht ist nur Geldverschwendung kaufe lieber nen Gtx 770.
Ok das mit dem anstecken der Grafikkarte weiss ich schon aber werden da meine Speichervorgänge
von anderen Games gelöscht?

Antwort #19, 16. Oktober 2014 um 21:30 von ArnoDorian

Ich habe gerade gelesen dass am Oktober die 800er Serien rauskommen..
Sie sagen sie wären günstiger und schneller
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Gr...

Antwort #20, 16. Oktober 2014 um 21:55 von ArnoDorian

das hat Nvidia geändert, es ist die 900 Serie geworden, die ersten beiden sind ja diesen Monat erschienen die 970 und die 980...
bloß die 970 ist das höchste der Gefühle für normale Anwendungen, alles darüber geht in den Enthusiasten Bereich, daher wenn du das Geld dafür hast kauf dir direkt die GTX 970.

Antwort #21, 16. Oktober 2014 um 22:45 von olyndria

Ich bin 100% sicher dass ich eine gtx 970 kaufen werde.
Aber das Problem ist ob die Grafikkarte auch passt ins Gehäuse :S
Bin langsam am verzweifeln

Antwort #22, 17. Oktober 2014 um 21:28 von ArnoDorian

nimm ein Zollstock oder ein Maßband und messe es ab :)

Antwort #23, 17. Oktober 2014 um 21:30 von olyndria

Leute... Was ihr labert eine 745 reicht doch vollkommene für dieses Spiel zwar ner für Ultra aber sich deswegen gleich ne 900 er zu holen.
In einem Punkt stimme ich aber zu!
PC von j,d selber zusammen basteln ist immer besser!
Vorfällen billiger.

Antwort #24, 19. Oktober 2014 um 22:29 von darktigershark

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Unity

AC - Unity

Assassin's Creed - Unity spieletipps meint: Neue und alte Ideen vereint. Im Kern aber ein typisches Assassinen-Abenteuer in prunkvoller Umgebung. Die PC-Fassung leidet an technischen Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Unity (Übersicht)