Grafikeinstellung PS4 (Evil Within)

Hallo Leute,
hab mir das Spiel vorhin geholt.
Will jetzt auch nicht lang über die doofen schwarzen Balken sprechen, oder über die negative Kritik über Steuerung usw.
Ich überzeug mich jetzt mal selbst davon und vielleicht geht es ja nach einer zeit gut von der hand? :)
aber nun zu meiner Frage.
Könnt ihr mir sagen, wie ihr die Grafik bei euerem Spiel eingestellt habt? mich persöhnlich hat es ein wenig gestört, das es so pixelig aussieht, hab dann aber gemerkt, das man bei dem Reiter Grafik unter Einstellungen die Bildkörnung reduzieren kann. Die war bei mir von anfang an auf -100-. Auf was habt ihr die Körnung stehen? im Verhältnis zu welchem Helligkeitsgrad?
wäre cool, wenn ihr mir das verraten könntet.
grüße Daniel

Frage gestellt am 14. Oktober 2014 um 20:24 von ictuswiegand

3 Antworten

Hatte beides auf 50%.

Antwort #1, 15. Oktober 2014 um 04:46 von RuddiLove

also muss sagen, man sollte die helligkeit etwas aufdrehen! dann sieht man die umgebung etwas besser, nimmt kaum atmosphäre weg und man übersieht selten was! die lichteffekte sind auch sehr schön, kommt jedoch nicht an alien ran.
wer es ganz im dunkeln spielen muss, ist halt selbst schuld!
-
hab die krönung auch auf 100% (dasselbe wie bei alien) (was das allerdings genau bedeuten soll ist mir nicht so ganz klar)
-
jedoch.. das spiel hat einfach diesen grafik-stil! etwas zwischen re4, alan wake (besonders im wald), silent hill und saw.
nur merkwürdig dass es für den pc so hohe anforderungen hat. bei alien und wolfenstein klar, aber doch nicht bei sowas.

Antwort #2, 16. Oktober 2014 um 01:45 von gelöschter User

Also du siehst doch, das das Spielbild etwas "körnig" bzw. rieselt. Abgeschwächt vom "schnee", wenn du beim Fernseher kein Signal mehr hast.
Und wenn du die Körnung auf 50% o. 60% stellst, dann ist das echt angenehmer.
Ich bin Brillenträger und hab (sehr) schlechte augen.
Wenn es so rieselt, dann trübt das meine Wahrnehmung. deshalb hab ich es auf 50% gestellt (körnung).
Helligkeit ist bei mir auf 80%.

Antwort #3, 16. Oktober 2014 um 09:17 von ictuswiegand

Dieses Video zu Evil Within schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Evil Within

Evil Within

The Evil Within spieletipps meint: Frustrierend hartes Horror-Spiel von Shinji Mikami, dem geistigen Vater von Resident Evil. Ein morbider und gruseliger Spaß. Artikel lesen
84
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Evil Within (Übersicht)