Hexer (Dark Souls 2)

Hallo,
Ich wollte fragen was für waffen ihr mir empfehlen könnt für den Hexer.
Ich benutze gerade Langschwert Blitz +10
Ist aber für die DLCs nicht gerade top.
Also welche Waffen empfiehlt ihr mir?
Danke im voraus.

Frage gestellt am 19. Oktober 2014 um 14:55 von KlonMarine

4 Antworten

als hexer wäre in erster linie ein guter stab oder glocke das A und O, der Abendrotstab zum beispiel oder die glocke des verlangens.
eine gute zusatzwaffe (als richtiger hexer eigl. unnötig) ist jede waffe die kein scaling mit hohen werten oder scaling auf int und/oder Wille hat.
desweiteren sollten die waffen keine sehr hohen anforderungen in geschicklichkeit oder stärke haben, es sei den dir ist dein level egal aber dann kannst du praktisch jede waffe nehmen die du willst.
zum beispiel gut geeignet sind: Mondlichtgroßschwert (auch gut für reine magier), Berserkerklinge, Chaosrapier, Eisrapier, Pilgers Spontoon, Schreinde Hellebaarde (Skelettkönigsseele bei Straid tauschen), Zauberer-Zwillingsklinge.
hoffe du findest etwas das dir zusagt.
mfg der Phoenix

Antwort #1, 20. Oktober 2014 um 21:35 von Kryos

ich persöhnlich finde das Rauch-Schwert (Fume Sword) sehr gut.
als hexer, Resonanzwaffe und Climax, dazu ein paar Seele eines tapferer Krieger und Helden.

Antwort #2, 23. Oktober 2014 um 04:43 von daniel65

Schwarzer Hexenstab ( aus der Gruft der Untoten ), und eine Waffe mit Finsterniselement. Die Finsterwaffe mit nachklingende Waffe verzaubern ( +75 Finsternisschaden und +50% auf bestehenden Finsternisschaden für schätzungsweise 2000 Seelen wirkkosten )

Antwort #3, 20. Januar 2015 um 22:10 von xxxNoah99xxx

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
nichts für ungut aber schwarzer hexenstab ist eher was für sekundär wunder- und zauberwirker, eigentlich ist er ziemlich schlecht, das scaling ist eher naja und die casting-speed lässt gewaltig zu wünschen übrig. das einzig tolle an dem ding ist das man halt alle zauber bis auf pyromantie mit nur einem stab zaubern kann, das kann gut sein wenn man sehr vielseitig zaubern will, endet aber meist damit das es nichts taugt weil man nur einen zauber auswählen kann, weshalb man sich leicht verzettelt, der überaschungseffekt ist aber gegeben, allerdings auf kosten von stärke und geschwindigkeit und da sollte man sich doch überlegen ob man dann nicht lieber einen catalyst für wunder und einen für zauber nimmt. darüberhinaus gibt es noch einen schild der ebenfalls die möglichkeit bietet sowohl wunder als auch zauber zu casten (sanctum-schild), da sind die werte aber noch schlechter.

Antwort #4, 21. Januar 2015 um 16:54 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)