Systemanforderung zu schwach (CoD - AW)

Ich habe bis heute jedes Spiel spielen können, ohne auch nur die geringsten Ruckler oder FPS Einbrüche zu haben, außer es wurde schlichtweg mies programmiert und ich konnte immer auf der maximal möglichen Grafikeinstellung spielen.
-------------------------------------
Bei diesen COD kann ich plötzlich gerade mal mit Müh und Not auf Hoch spielen, muss aber Dinge wie Anti-Alising fast komplett deaktivieren und habe oft Einbrüche in der FPS, wo ich speziell im Mehrspielermodus oft die Radieschen von unten sehe. Bin normal kein Grafikfanatiker, aber dieser Teil sieht bei niedrigen Grafikeinstellungen wie PS2-Grafik aus, besonders die Kanten sind ungeglättet ein Leid für die Augen.
----------------------------------
Wenn ich halt auf optimale Grafik gehe, haut der mir einfach jede Einstellung auf die möglichst niedrige Einstellung und wie das aussieht, habe ich ja bereits erwähnt^^
-------------------------------
Wurde das Spiel nun schlecht optimiert, also das die Anforderungen zu hoch sind und wenn ja, wie sieht das bei meinen PC aus?
------------------------------------
CPU i7 2,93 GHz
Duo-Core
8 GB Arbeitsspeicher
Grafikkarte NVIDIA Geforce 460 GTX
----------------------------
Bin dankbar für jede nützliche Hilfe, die ich bekommen kann.

Frage gestellt am 03. November 2014 um 14:37 von Yamata_no_orochi

7 Antworten

Ganz einfach: deine Grafikkarte ist das Problem. Schau dir mal hier die Optimalen Systemanforderungen an: http://www.gamestar.de/spiele/call-of-duty-adva...

Antwort #1, 03. November 2014 um 15:29 von DHPointartsHD

Kein Grafikfanatiker schreibst aber so was:
"dieser Teil sieht bei niedrigen Grafikeinstellungen wie PS2-Grafik aus, besonders die Kanten sind ungeglättet ein Leid für die Augen."
unverständlich zumal wer so was schreibt, weiß nicht mal wie PS2 Grafik aussieht -.-*
beim Aktiven zocken wirst du nicht merken ob die Kantenglättung an ist oder nicht, wer das unbedingt auf Ultra + AA zocken will brauch dafür die entsprechende Hardware...
ein i7 mit 2 Kernen kenne ich auch nicht, haben immer 4 Kerne... die GTX 460 ist nicht mehr die stärkste Karte, das einzige was du machen kannst ist mal den Treiber auf den aktuellen stand bringen und die Runtimes.
http://www.nvidia.de/download/driverResults.asp...
http://www.chip.de/downloads/All-in-One-Runtime...
ansonsten drauf achten das die Karte und CPU unter voll last nicht zu heiß wird, kannst du mit HWMonitor auslesen.
aber letztlich sollte die Grafikkarte nur für Mittel reichen, es kommen vielleicht noch diverse Performance updates so wie Treiber Verbesserungen, aber selbst die sollten da nicht mehr viel tun können.

Antwort #2, 03. November 2014 um 15:51 von olyndria

Zwar ist die Grafikkarte nicht mehr die neueste, aber das Problem liegt am "Supersampling". In meinem PC ist ein i7-4770k, 16GB Ram und eine GTX 780 verbaut und ich schaff das Spiel gerade mal mit Supersampling auf 2x - 4x. Sobald ich diese Einstellung raufdrehe, habe ich einen FPS Einbruch, dass das Spiel nicht mehr spielbar ist.
Hoffentlich kommt dafür bald ein Patch oder neuer Grafiktreiber raus, denn das ist für mich einfach eine Frechheit. Genau genommen ist die ganze Grafik ein Witz.

Antwort #3, 03. November 2014 um 15:57 von Domnator

Dieses Video zu CoD - AW schon gesehen?
Domnator im ernst?
CoD und Grafik, war noch nie die beste und wird es nie, Grafik ist bei spielen auch so was von mal das unwichtigste überhaupt, die Beste Grafik macht kein Spaß wenn das spiel kein Inhalt bietet, dann musst du halt Crysis 3 zocken!
und dir ist schon klar was Supersampling ist?
mal abgesehen davon das man nur bei "Bildern" den Unterschied zu MSAA x4 zu SSAA x4 sieht frisst das auch so gut mal je nach Spiel 50 bis 70% mehr Leistung zu MSAA. das du dabei Frageeinbrüche kassiert ist kein Wunder, sobald man voll in der Action drinnen ist muss die Karte so viel Glätten das selbst einer GTX 780 da die puste schnell ausgeht.
daher verwendet man das nicht umsonst nur bei alten spielen, oder bei Neuen Spielen wenn man die Hardware dafür hat und die sollte im Bereich bei einer GTX 980 sein oder noch besser SLI/Crossfire!
nutzt lieber Downsampling, es macht die Grafik nicht nur schöner, sondern glättet gleichzeitig die Kanten noch sehr gut mit, ob die Karte das aber in 4K schafft musst du mal Testen!

Antwort #4, 03. November 2014 um 16:31 von olyndria

Eine GTX 780 sollte für CoD locker ausreichen, denn Battlefield 4 läuft auch mit Ultra & full Antialiasing. Und ja, ich weiß das CoD noch nie eine "gute" Grafik hatte. Aber wenn du das Spiel mit höchster Einstellung spielst und dann so eine Grafik hast, dann kann mir keiner sagen, dass er das Spiel nicht als Witz bezeichnen würde:
http://www.image24.net/uploads/0a46b56b9bunbena...
Mittlerweile weiß ich, dass bei mir die Texturen nicht geladen werden, warum auch immer.

Antwort #5, 03. November 2014 um 17:29 von Domnator

Falls sonst noch jemand dieses Problem hat, (hab mittlerweile den Fehler gefunden), einfach folgendes ausschalten:
-Sun Shadow Maps cachen
-Spot Shadow Maps cachen

Antwort #6, 03. November 2014 um 17:46 von Domnator

Olyndria
Gut, dass dies kein Grafikfanatiker schreibt, denn ich bin keiner, also passt das sehr gut.
Ich weis sehr wohl wie die Grafik der PS2 aussieht, es sollte nur verdeutlichen, wie schlecht sie für die heutige Zeit finde, habe selber eine PS2 -.-
Ich erwarte ja keine HD-Grafik, aber wenn ich das Spiel so einstelle, dass ich keine FPS-Einbrüche oder ruckler habe, sieht das so aus:
Gras sieht wie bemalter Betonboden aus.
Die Stufen bei Rändern kann ich selbst von relativ weiter Entfernung einzeln zählen.
Büsche sehen wie grüne Zuckerwatte aus.
Felsbrocken wie billiger Plastikguß.
Usw..., dass merke ich natürlich beim spielen auch. Ich verlange ja nicht das ich die Gräser einzeln zählen kann, aber wenigstens so, dass mir das nicht mit voller Härte auf die Augen geht xD
Dabei ist das noch die Einstellung Mittel...
Treiber sind bei mir sowieso immer auf dem aktuellsten Stand, bewirkt in diesen Fall leider nichts.
----------------------------
@Domnator
Beide Punkte, also Sun und Spot, habe ich von Anfang an deaktiviert, weil mir Licht- samt Schatteneffekte völlig egal sind und alles was dazu gehört^^
-------------------------
Ich habe es fasst befürchtet das meine Grafikkarte langsam aber sicher zu schwach ist, auch wenn ich wie gesagt alles auf dem momentanen Markt ohne Probleme auf Ultra + Extras spielen kann.
Hatte eh vor mir eine neue zu kaufen, sollte ich mal Probleme mit einem Spiel bekommen, nur hier werde ich wohl passen und lieber mit der PS2-Grafik (Ja Olyndria, ich weis ^^) vorlieb nehmen, denn solche Anforderungen bei der Grafik, sind wie Domnator schon sagte ein Witz.
Nur weil die das nicht optimieren konnten, werde ich mein Geld nicht dafür ausgeben.
-------------------------
Danke euch dreien, dann werde ich das wohl akzeptieren müssen und damit leben.

Antwort #7, 03. November 2014 um 19:13 von Yamata_no_orochi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Advanced Warfare

CoD - AW

Call of Duty - Advanced Warfare spieletipps meint: Das futuristische Szenario bringt dank Exo-Anzug und Sprungfähigkeiten frischen Wind in die Serie. Die spaßigen Online-Modi übertrumpfen die mäßige Kampagne. Artikel lesen
82
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD - AW (Übersicht)