Abfrage der Tageszeit (Minecraft)

Gibt es einen Befehl, der ermittelt, ob gerade Tag oder Nacht ist und dementsprechend ein Signal aussendet?

Frage gestellt am 03. November 2014 um 18:31 von Lionez

4 Antworten

Tageslichtsensor?... Wäre sicher die einfache Variante. Aber du willst es mit Befehlen steuern, also:
Man kann auf jeden Fall mit "/time query daytime" die Tickanzahl nach dem zuletzt herangebrochenen erhalten. Dabei gilt:
- 0 und 24000 sind morgens
- ab 6000 ist Mittag
- 13000 ist inetwa Sonnenuntergang
- 18000 ist Mitternacht
- und ca. ab 23000 geht die Sonne wieder auf
(Quelle: minecraft.de)
Um damit jetzt tagesabhängige Signale zu basteln, brauchen wir den /stats Befehl (anders weiß ich gerade nicht, wie es gehen könnte). Wir brauchen erstmal den Commandoblock mit "/time query daytime". Den setzt du erstmal irgendwo hin.
Als nächstes brauchen wir noch ein Scoreboard:
"/scoreboard objectives add Zeit dummy".
Das setzt du dann noch mit:
"/scoreboard objectives setdisplay sidebar Zeit" in die Sidebar.
Dann setzt du einen Block mit folgendem Befehl:
"/stats block x y z QueryResult Selector Zeit".
Den /time-CMD und den /stats-CMD schließt du an eine Clock an.
Kurze Erklärung: Für x, y und z setzt du die Koordinaten des /time-Commandoblocks ein. Für Selector setzt du einen Namen ein, der dir gefällt. Dieser wird dann in der Sidebar angezeigt, also kannst du ihn auch "Tickanzahl" oder so ähnlich nennen. Wichtig ist, dass du ihm am Anfang den Wert 0 mit:"/scoreboard players set Tickanzahl Zeit 0" gibst, sonst geht es nicht(das ist ein Bug, der noch gefixt werden muss). Jetzt kannst du wie gewohnt mit "/testfor" oder "/scoreboard players test" den Score von Tickanzahl prüfen und wenn ein Wert erreicht wurde, der der Nacht oder dem Tag entspricht, kannst du dementsprechend ein Signal ausgeben lassen oder nicht.
Hoffe es ist halbwegs hilfreich ^^.

Antwort #1, 03. November 2014 um 19:04 von HimmDawg

Falls das oben nicht funktioniert hat, liegt es daran, dass ich ein kleines aber wichtiges Wort vergessen habe:
Der Befehl lautet eigentlich:
"/stats block x y z set QueryResult Selector Zeit"
Kann mir ja auch mal passierern...

Antwort #2, 09. November 2014 um 10:43 von HimmDawg

Hallo HimmDawg,
ich habe das auch mal versucht, weil ich keine Nacht mehr wollte (Ich weiß, es geht auch einfacher... Aber warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?). Klappt eig alles, aber nachdem der erste Tag vorbei war, hat der Zähler "Zeit (statt 'Selector aka. Tickanzahl')" nicht von 0 angefangen. Ich hab ein Paar Tage laufen lassen und bin jetzt bei 1Mio Ticks. Muss ich noch was ändern?

DeBeden

Antwort #3, 29. August 2015 um 17:01 von DeBedenHasen

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Bei 24000 musst du den Score auch wieder auf 0 setzen. Dazu musst du einen weiteren Test einbauen. An die Clock hängst du auf jeden Fall einen CMD-Block mit:
/scoreboard players test Tickanzahl Zeit 24000
Dieser Testet dann, ob die Tickanzahl über 24000 ist.
Daran machst du einen Comperator und an diesen packst du einen CMD-Block mit:
/scoreboard players set Tickanzahl Zeit 0
Dann sollte der Score von 24000 auf 0 springen.
Sobald aber jemand die Zeit per Befehl umstellt, dann dürfte das nichtmehr funktionieren.

Antwort #4, 29. August 2015 um 18:04 von HimmDawg

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)