minecraft verzweifeln... keine Ahnung (Minecraft)

Moin, habe meiner Tochter vor 2, 5 jahren ihr heiß geliebtes minecraft gekauft und konnten trotz Aktivierung das Spiel nicht spielen. Pentium 4 . Nun hat sie die Handy version seit 1, 5 Jahren und die ist natürlich ein Witz gegenüber dem eigentlichen spiel. Meine Tochter ist super traurig. Schaut jeden Tag die you tube -minecraft videos von "ungespielt". Ich nehme mal an das es an der Grafikkarte liegt. Nun bekommen wir einen neuen alten PC. Siemens Iintel core duo. Könnte sie auf dem minecraft spielen? Wenn nicht, was würdet ihr uns raten? Eine andere Grafikkarte einbauen lassen? Sie wäre extrem Glücklich wenn ich denn endlich mal ne Lösung finden würde
L.g. Alex die Mama von einem extrem unglücklichen Mädchen aus Hamburg

Frage gestellt am 16. November 2014 um 15:42 von Lama0815

5 Antworten

Hallo Alex,
erstmal: Sehr schön formulierte Frage.
Und jetzt zu Minecraft:
Minecraft benötigt Java. Am besten ist die neueste Version von Java7. Mit Java8 gibt es noch ein paar Probleme. Hier kriegst du Java: https://www.java.com/de/download/manual_java7.j... Das hier ist eine Seite aus dem Minecraft-Wiki: http://minecraft.gamepedia.com/Hardware_perform... Hier steht alles drin, was man für Minecraft braucht, haben sollte oder haben kann.
Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Antwort #1, 16. November 2014 um 16:29 von james_blond

es wäre noch gut zu wissen welche Grafikkarte eingebaut ist, sie haben nur die CPU genannt, es könnte nämlich auch an einem veralteten Grafikkartentreiber liegen.
dazu wäre das Betriebssystem was auf dem PC ist hilfreich.

Antwort #2, 16. November 2014 um 17:43 von olyndria

Erst einmal lieben Dank für die schnelle Antwort. Könnt mich gerne dutzen..
Ich habe Windows 8. Und vor zwei Jahren dachte ich zuerst es läge daran wg des damals noch recht neuen Betriebssystem
Woran bzw wo kann ich denn die Grafikkarte bzw deren Namen ablesen? Bitte jetzt nicht lauthals auflachen, aber so wirklich groß ist das Interesse nicht an den lahmen PCs die wir bis jetzt hatten. . Java ist bis jetzt immer mit dabei gewesen.
Wenn ich morgen den neuen PC Zuhause anschließe, , werde ich sobald ich erfahren habe wie u wo ich den Namen der Grafikkarte ablesen kann, euch diese nennen. Und sollte sie wiedererwartend nicht den Anforderungen für das spielen von minecraft standhalten , so wäre ich u auch das Töchterchen euch für eine Lösung bzw Antwort suuuuper dankbar.
Denn allmählich muss ja mal ne Lösung gefunden werden

Antwort #3, 16. November 2014 um 18:09 von Lama0815

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
ich weiß nicht ob das bei Win8 auch geht, einfach mal win taste + R machen, dann sollte sich ein Eingabefeld öffnen, dort dxdiag eingeben, dann öffnet sich etwas, dort dann unter dem Reiter "Anzeige" steht unter "name" die Grafikkarte.
ansonsten über die Systemsteuerung, dort unter "system und sicherheit" gibt es den Geräte-Manager, dort steht dann unter "Grafikkarte" die Grafikkarte :-P
bei dem neuen PC unbedingt auch alles aktualisieren, damit geht es am schnellsten:
http://www.chip.de/downloads/All-in-One-Runtime...
eigentlich müsste Minecraft auf jedem System laufen solange eine Grafikkarte enthalten ist, oder wenigstens eine halbwegs brauchbare APU.

Antwort #4, 16. November 2014 um 18:28 von olyndria

Hallo Alex,
meiner Meinung nach liegt es nicht an der Grafikkarte. Prohier einfach mal folgende Schritte aus:
1. Lade dir die neueste Java Version herunter und instaliere sie.
2. Probiere mal verschiedene Launcher aus (z.B. Team Extreme oder MineShafter).
3. Probiere mal Minecraft mit OptiFine zu starten.
Ich glaube nicht das es an der Grafikkarte liegt. Wenn die Grafikkarte nicht ausreichend wäre würde es zwar laggen/ruckeln/hängen aber es würde trotzdem spielbar.
Ich hoffe ich konnte dir und deiner Tochter weiter helfen und wünsche ihr noch viel Spaß (falls ihr es zum laufen kriegt) beim spielen.
Lieben Gruß, peterboyy.

Antwort #5, 16. November 2014 um 19:23 von peterboyy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)