Auflösung, patches und mods? (Stalker)

Hallo Leute,
ich habe vor mir das Spiel zu kaufen (Windows 7, 4GB RAM, HD6670) und habe da ein paar Fragen:
1. Läuft das Spiel mit der Auflösung 1920 x 1080, also in 16:9, damit ich keine schwarzen Balken an den Rändern habe?
2. Es gibt ja einige Patches dafür. Muß man alle chronologisch "draufspielen", oder nur den letzten, und wenn ja welcher wäre das?
3. Es soll sogenannte "Mods" geben, wobei ich nicht genau weiß was das ist. Allerdings ist da von einem die Rede der irgendwas mit "2009" im Namen trägt, der die Darstellung nochmal deutlich verbessern soll. Ist das so richtig? Kann man das so empfehlen oder brauche ich den nicht?
Ich hätte gerne VOR dem eigentlichen Spielstart alles gerne gepatcht und optimiert.
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit...

Frage gestellt am 17. November 2014 um 12:59 von gurkenpabst

1 Antwort

1. Müsste eigentlich. Kommt auf deine CPU an die man hier aber nicht erfährt. Ich habe ein etwas schwächeres system und da ging alles. Nur ist stalker echt scheiße programmmiert und ruckelt derbe bei nicht richtigen einstellungen. Also musste ausprobieren was es verträgt, egal wie stark dein PC ist, muss man da oft abstriche ziehen wenn stalker nicht so will wie es sollte. Ist aber kein grund es nicht zu spielen!
2. Patch 1.4 reicht. Damit laufen dann auch alle Mods.
3. Du meinst wohl die complete mod. (http://www.pcgameshardware.de/Stalker-Shadow-of... Ich würde aber emphelen wenn du es noch nie gespielt hast es erst mal dabei zu belassen. Ausserdem fressen die noch mehr an Ressourcen und werden dadurch auch nur noch empfindlicher. Stalker ist da immer son bischen pissig bei. Wenn du dich damit so ganricht auskennst, kann man da auch einiges falsch machen. Da spiel ist auch so grandios, du wirst an sich nichts vermissen erst mal, trotzdem machen die mods spass aber wie gesagt erts mal sdas spiel kennenlernen. Beim zweiten mal hast du somit ein ganz neues erlebnis. Grüße

Antwort #1, 23. Dezember 2014 um 23:30 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)