Aus Langeweile mal paar Fragen an die Community (LoL)

Guten Morgen erstmal!

Da ich gerade Pause habe und sowieso keine Arbeit mehr ansteht, wollte ich mal etwas in der Community rumfragen. Und zwar folgendes:

1. Ist League of Legends das einzige Moba game das ihr spielt?
Wenn nein, welche noch und warum?

2. Welches Spiel findet ihr anspruchsvoller? Lol, Smite oder Dota2?
Begründung erwünscht

3. Wie steht ihr zu Strife? Es sieht recht interessant aus, aber unterscheidet sich sehr von Lol und ähnlichem soviel ich gehört habe.

4. Wie steht ihr zur neuen Map? War die Alte besser, ist die Neue besser, oder ist es euch im grunde egal?

Los geht's

Screaming_Mantis

Frage gestellt am 01. Dezember 2014 um 10:24 von screaming_mantis

3 Antworten

1. lol, smite, nosgoth,
2.smite da ich in thirdperson noch probleme mit dem zielen habe.
3.strife ist ganz ok, hat aber noch sehr wenig spieler.
4. neue gefällt mir ganz klar besser

Antwort #1, 01. Dezember 2014 um 12:58 von AngeloistData2011

1. LoL,Smite
2. Smite, ich spiele es mit Xbox Controller da ich mit der Tastatur gar nicht klar komme
3. hab ich mal gesehn ist nicht so mein fall
4. die neue definitiv auch wenn der Jungle etwas komplex ist

Antwort #2, 01. Dezember 2014 um 15:15 von gelöschter User

1. Nur LoL, hab das meiste andere Zeugs aber auch schonmal durchgekaut.

2. Dota2 eindeutig. Ich komm überhaupt nicht mit den schwerfälligen Bewegungen der Charaktere und dem relativ geringen Feedback der Spielumgebung klar. Ich verlass mich da lieber auf das "Easy to learn-hard to master"-Prinzip aus LoL, was halt deutlich mehr Erfolgsmomente verspricht als das das Prinzip der Bestrafung aus Dota, nur weil man mal nen Skill nicht getroffen oder 3cm zu weit vorgelaufen ist und gleich erstmal 5 minuten darauf warten muss, bis man sein Leben wieder regeneriert hat.

3. Müsst ich mir mal anschauen, von dem was ich gelesen habe scheints aber eher der kleine Bruder von LoL zu sein. Wirkt zumindest auf mich so, als wollten sie das Erfolgsrezept von LoL weiter ausnutzen, indem sie ihr Spiel einfach nur noch einfacher machen.

4. Wenn man einmal auf der neuen Map gespielt hat wirkt die alte nur noch wie ein Steinzeitrelikt^^ Spieltechnisch hat sich ja nicht allzu viel geändert (also was laufwege usw. angeht), es sieht aber dafür alles deutlich besser aus. Die Jungleänderungen würd ich jetzt aber nicht direkt der Map zuschreiben, weil die haben wir bisher in jeder Pre Season gehabt und hätten wir sicher auch wieder gehabt, selbst wenn die Map nicht aufgewertet werden würde.

Antwort #3, 01. Dezember 2014 um 20:29 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Project Phoenix: Schlammschlacht zwischen Entwickler und Game Director um 1 Million Dollar Kickstarter-Geld

Project Phoenix: Schlammschlacht zwischen Entwickler und Game Director um 1 Million Dollar Kickstarter-Geld

Project Phoenix hat sich 2013 geschworen, die japanische Spieleindustrie wieder an die Spitze zu führen. Das Rolle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)