Templer im Raid (Destiny)

Habe mir gestern die Änderungen des neuen Updates durchgelesen. Kann der Templer im Raid nun wirklich nicht mehr geschupst werden? Das würde die Situation nämlich nicht unbedingt einfacher machen XD ?

Danke

Frage gestellt am 02. Dezember 2014 um 12:45 von Kani-Stylaaa1004

10 Antworten

hi,

templer kannste nicht mehr schubsen. Ist aber trotzdem machbar. Allerdings ist es schwierig wenn man die kiste will, die man nur bekommt wenn er sich nicht teleportiert.

greetz

Antwort #1, 02. Dezember 2014 um 12:55 von ps2fan

Laut loot table ist in der Kiste eh nix gescheites ;-)

Antwort #2, 02. Dezember 2014 um 14:41 von 2happy

Ich glaub, dass man ihn mit nem kleinen Kniff trotzdem runterschubsen kann ( allerdings teleportiert er sich dabei ). Man stellt sich in die Mitte wie vorher auch, aber diesmal haut der Schildträger seine Super drauf. Dann einfach warten bis er portet. Nun sollte er links oder rechts außen stehen ( Sehr nahe am Abgrund ) und dann kann man ihn auf der Seite runterschubsen ( müsste sogar schneller gehen ). Das ist eine Theorie, wenn sie es so gepatcht haben, dass sich der Templer durch Granaten gar nicht mehr bewegen lässt, dann klappts natürlich nicht

Antwort #3, 02. Dezember 2014 um 20:26 von TheSimonator

Dieses Video zu Destiny schon gesehen?
War ja auch nur ne frage der zeit bis sie das patchen.pech für die die den nie normal gekillt haben. Gibt ne ziemlich einfache methode. Die funkt ähnlich wie die orakel methode. 5 bleiben oben und kümmern sich um die orakel der mit dem schild ist unten und killt die harpyen damit sich die super schneller füllt und schiesst dann mit der super auf den templer sobald sein schild weg ist feuern die 5 oben aufn templer. Usw. Bis er down ist

Antwort #4, 03. Dezember 2014 um 09:52 von reptile4538

Das klappt nur, wenn der Schildträger Lvl 30 ist, sonst bringen die Gegner ihn um. Im Hard Raid funktionierts wahrscheinlich gar nicht

Antwort #5, 03. Dezember 2014 um 13:54 von TheSimonator

Sehr wohl funktioniert das. Haben wir ja gestern gemacht im 30er.

Antwort #6, 03. Dezember 2014 um 14:13 von reptile4538

geht aber auch wesentlich einfacher

Antwort #7, 03. Dezember 2014 um 14:15 von TheSimonator

Achja und wie? Mit nem glitch? Wir haben die methode beim ersten mal geschafft. Wir fanden es bisher die einfachste methode ihn normal zu killen ohne glitch.

Antwort #8, 03. Dezember 2014 um 14:22 von reptile4538

Man stellt sich einfach da hin wo der rechte Konflux steht, dann sind alle unten und die Wahrscheinlichkeit zu sterben ist wesentlich geringer

Antwort #9, 03. Dezember 2014 um 14:32 von TheSimonator

Oben kann man ja auch nicht sterben solange mn die orkel weg macht.Der schildträger schafft das alleine unten ohne probleme

Antwort #10, 03. Dezember 2014 um 14:49 von reptile4538

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Destiny

Destiny

Destiny spieletipps meint: Exzellenter Online-Shooter, der vieles richtig macht, aber wenig neu. Mit weiteren Inhalten hat er das Potenzial zum Klassiker. Artikel lesen
83
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny (Übersicht)