Hilfe beim Uralten Drachen (Dark Souls 2)

Hi Leute!Wollte nur fragen ob ihr mir beim Uralten Drachen helfen könnt,weil er hat mich(genau) schon 20 mal gekillt und ich bin kurz davor richtig auszurasten .Kann mir jemand helfen?
Bin lvl 236 , im Ng+und hatte schon viele Taktiken um ihn zu killen!
Psn:Sprite569

Frage gestellt am 06. Dezember 2014 um 12:22 von zeroDerKiller11

4 Antworten

Ein wahrer Krieger gibt niemals auf.
Also kämpfe weiter, du wirst es schon irgendwann mal schaffen. Habe selbstvertrauen und möge die macht dich beschützen.
Viel Erfolg.
(Der Uralte Drache ist optional...)

Antwort #1, 06. Dezember 2014 um 14:52 von Sugato

Der uralte Drache ist auf Grund seiner Flammenattacke aus der Luft einer der schwierihsten Bosse aus DS2. Du musst nicht glauben, dass andere Leute weniger Versuche gebraucht haben. Meiner Meinung nach ist "Hilfe" bei diesem Boss nicht notwendig, da der Boss so nur schneller geht, aber nicht einfacher wird. Du musst immer noch der Flammenattacke ausweichen, was bei 2 Spielern schwerer ist als alleine, da beide (wenn du nicht mit Headset kommunizierst) wahrscheinlich in unterschiedlieche Richtungen laufen werden.
Mir hat die Taktik am besten geholfen, immer auf das hintere linke Bein (geht genauso gut mit dem rechten) des Drachen zu schlagen (ich empfehle dir eine Waffe die möglichst viel Schaden in möglichst kurzer Zeit macht, also eher schnellere Waffen). Wenn man merkt, dass der Drache zum Flug ansetzt, rennst du sofort in Richtung seines Schwanzes. Wenn du früh genug aufhörst zu schlagen und schnell losläufst ist das eine sichere Methode. Eigentlich. Es gibt nähmlich noch den Fall, dass der Drache zu weit ausserhalb des Kreises ist, und der Schwaz somit unerreichbar ist. In diesem Fall musst du versuchen nach links bzw. rechts auszuweichen.
Viel Glück und gib nicht auf :)
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort #2, 06. Dezember 2014 um 17:23 von LONKA

Update zu LONKA's Aussage:
Versuche unter 50% Belastung zu sein (damit sich deine Ausdauer viel schneller regeneriert- Maximum 70%)
Im Schattenwald gibt es in NG+ ein Ring. Es bewirkt, dass du weniger Schaden von hinten bekommst (wenn überhaupt) Ring Name: Weiß ich nicht mehr... irgendwas mit Gowers Schutzring ?...
Fundort (NG+) : Schattenwald (wo man Vengarls Kopf findet) gehst du rechts (die ganze zeit bist du eine Leiche findest und es hat den Ring)

Antwort #3, 06. Dezember 2014 um 18:37 von Sugato

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?
Danke für Tipps Leute!Hab ihn nun erledigt.
Ohne euren Tipps hätte ich mein Kontroller geschrottet.Danke!

Antwort #4, 06. Dezember 2014 um 21:09 von zeroDerKiller11

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Ein Wiedersehen nach 20 Jahren

Spyro Reignited Trilogy: Ein Wiedersehen nach 20 Jahren

Obwohl Spyro nie wirklich weg war, fühlt es sich so an, als hätten wir seit Ewigkeit nichts vom kleinen lila (...) mehr

Weitere Artikel

Dieses Spiel wurde von einer 7-Jährigen mitentwickelt

Krasse Karriere: Dieses Spiel wurde von einer 7-Jährigen mitentwickelt

Battle Princess Madelyn wird ab dem 6. Dezember auf Steam für euch erhältlich sein. Der Plattformer wurde von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link