Grafikkarte? (AC - Unity)

Hallo,
aus mir ehrlich gesagt unerklärlichen Gründen habe ich mir das Spiel zu Weihnachten gewünscht und es auch endlich gekriegt. Das Problem: Wie ich es schon seit Rauskommen des Spiels geahnt habe, ist meine Grafikkarte zu schwach
Also muss eine neue her. Und da ist das zweite Problem.
Ich will nicht viel Geld 'für ausgeben, da ich selbst nicht so viel zur Verfügung habe.

Könnt ihr mir eine preisgünstige Grafikkarte empfehlen, mit der ich das Spiel mit zumindest niedrigen Einstellungen spielen kann?

Frage gestellt am 24. Dezember 2014 um 22:11 von Dragon_Red

6 Antworten

Kannst du bitte dein System hier Drunter schreiben, ich denke nicht das deine Grafikkarte zu leistungschwach ist, und es gibt wege wo sogar low end pc's ACU spielen können. Die Systemanforderungen sind meistens zu hoch also wenn deine Grafikkarte etwas drunter liegen möge sollte dies kein problem sein, meine entspricht auch nicht den Systemanforderungen und kann auf Hoch - Sehr Hoch spielen.

Antwort #1, 25. Dezember 2014 um 12:37 von Kayhan2000

Ich denke, ich muss mein System gar nicht erst drunter schreiben, wenn ich jetzt sage, dass meine Grafikkarte nicht mal DX11 unterstützt?

Antwort #2, 25. Dezember 2014 um 15:21 von Dragon_Red

Eine GTX 660 würde völlig reichen für paar jahre kostet so 140-180 Euro doch DX11 spiele würde es locker 60 fps schaffen wenn es auch ansprechend optimiert wurde wenn ACU noch mehr patches raushauen würde würde es tatsächlich 40-60 fps erreichen. Der preis sinkt sicher noch weiter wegen Weinachten.

Antwort #3, 25. Dezember 2014 um 15:55 von Kayhan2000

Dieses Video zu AC - Unity schon gesehen?
Wenn du Geld unter allen Umständen sparen möchtest, solltest du dir eine AMD-Grafikkarte kaufen, die sind verhältnismäßig günstig, auch wenn sie bei Ubisoft-Spielen grundsätzlich eher schächere Leistungen erbringen, als die Nvidia-Modelle. Wenn du mit "preisgünstig" unter 200? meinst, bleibt dir wohl auch gar keine andere Wahl. :)
Die GTX 660 wird bei ACU unter gar keinen Umständen mehr als 20-30 fps erreichen, selbst bei minimalsten Grafikeinstellungen. Ich spreche hierbei aus Erfahrung in der Bekannschaft. :)

Antwort #4, 25. Dezember 2014 um 19:47 von X-Player01

@X-Player01 Ich habe ne GTX 660 und kann 30-40 fps auf High - Very High spielen ist aber bei jedem unterschiedlich. Jeder hat mehr oder weniger bugs :/ Es gibt optionen z.b V synch,Fxaa die verlangsamen das Spiel komplett! Wenn ich sie ausstelle, bekomme ich 10-20 fps mehr!

Antwort #5, 25. Dezember 2014 um 21:54 von Kayhan2000

ich hab mir neulich auch eine gtx 660 für 160? gekauft und muss sagen ich bin sehr zufrieden.
Das ich immer noch ruckler habe liegt daran,dass mein prozzessor nicht mehr der beste ist(besser als i3 aber schlechter als i 5).

Antwort #6, 25. Dezember 2014 um 23:12 von istari2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Unity

AC - Unity

Assassin's Creed - Unity spieletipps meint: Neue und alte Ideen vereint. Im Kern aber ein typisches Assassinen-Abenteuer in prunkvoller Umgebung. Die PC-Fassung leidet an technischen Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Unity (Übersicht)