DAI startet einfach nicht! Bitte um Hilfe! (Dragon Age 3)

Wie die Überschrift sagt startet mein Dragon Age einfach nicht, egal was ich tue. Ich habe es als Weihnachtsgeschenk bekommen und am Tag darauf installiert. Alles hat geklappt aber wenn ich das Spiel starte, dann kommt nur ein 1sec. langer schwarzer Bildschirm und danach beendet es sich sofort wieder ohne, dass ich auch nur irgendwas vom Spiel sehen kann. Ich habe bereits im Internet gesucht, das SPiel 2mal neu installiert etc... aber bisher hat nichts funktioniert. Was noch zu erwähnen wäre ist, dass ich einen Gamer Laptop anstatt Pc habe(was denke ich kein Problem sein dürfte weil der Laptop ein halbes Jahr alt ist) aber hier sind die Daten des Lappis:

Betriebsystem: Windows 8.1 64 Bit Version
Prozessor: Intel Core i7-4702MQ 2.20GHz (8CPUs) und ein Boost zu 3.2GHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760M
Speicher: 9192 Mb RAM
DirectX: DrectX 11

Frage gestellt am 26. Dezember 2014 um 18:04 von Starburst19998

15 Antworten

Origin als Administrator starten.
mal Firewall und Antivirus aus machen und dann mal versuchen, ob es geht.

ansonsten mal das drüber laufen lassen:
http://www.chip.de/downloads/All-in-One-Runtime...

und das Installieren:
http://www.nvidia.de/download/driverResults.asp...

Antwort #1, 26. Dezember 2014 um 21:20 von olyndria

Ich danke dir <3
Ich kann das Spiel endlich spielen! Ich bin dir so dankbar, dass glaubst du gar nicht xD

Antwort #2, 26. Dezember 2014 um 23:20 von Starburst19998

na dann mal viel Spaß mit dem Spiel, ist super geilo *_*

Antwort #3, 26. Dezember 2014 um 23:30 von olyndria

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
Joa ist es :D

Antwort #4, 27. Dezember 2014 um 15:41 von Starburst19998

Hallo,
ich habe das selbe problem habe aber folgendes system

Windows 7 Ultimate 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.140303-2144)
Processor: Intel(R) Core(TM) i5-4690 CPU @ 3.50GHz (4 CPUs), ~3.5GHz
Memory: 8192MB RAM
Grafikkarte: ASUS R9 279 Series Intel(R) HD Graphics 4600

ich komme einfach nicht mer weiter wäre über jeden tipp dankbar :)

Antwort #5, 28. Dezember 2014 um 12:46 von verotas

tips von oben beherzigen und sicherstellen, das die R9 270 und nicht die HD4600 aktiv und der aktuelle treiber installiert is.
die HD4600 braucht nämlich RAM von den 8GB und kommt sich da schon ins gehege und is viel zu schwach für DA:I.

der rest is völlig ausreichend für High settings, incl ultra texturen.

http://support.amd.com/de-de/download/desktop?o...

das game auf die aktuelle version patchen, hilft ab und an auch, sollte man also über origin erstmal erledigen, falls das nicht automatisch passiert.

defraggen, falls auf HDD, ist nach einer solchen installation auch hilfreich, da diese durchaus erstmal ne ziemliche fragmentierung verursachen können.

Antwort #6, 28. Dezember 2014 um 13:41 von Lord_deDraco

Vielen Dank für den Tipp das abschalten vom Grafikchip hat geholfen jetzt läuft alles einwandfrei :).

Antwort #7, 28. Dezember 2014 um 17:04 von verotas

Hi, ich habe das Problem auch, ich habe schon alles oben genannte probiert (soweit ich es verstanden habe) und bin ziemlich ratlos.

Ich habe folgendes System:
Aspire VN7-792G
Windows 10 Home
Prozessor: Inter(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU @ 2.60 GHz
Installiertes RAM: 16,0 GB
Systemtyp: 64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Grafikkarte: Inter (R) HD Graphocs 530, NVIDIA GeForce GTX 960M

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Danke schon mal im Voraus.

Antwort #8, 26. April 2017 um 14:34 von Juliaannika

Deine Onboard GPU Intel HD 530 einfach ausschalten, dann sollte die GTX 960m genutzt werden.

Ausschalten kannst du sie eigentlich immer über den Geräte Manager unter Systemsteuerung--->System und Sicherheit--->Geräte-Manager--->Grafikkarte--->Rechtsklick auf die HD 530 und auf "Deaktivieren" Drücken.

Mit der 960m kannst du DA:I auf Mittel bis Mittel Hoch Zocken.

alternativ noch All in One Runtimes drauf machen, fall noch nicht geschehen:
https://www.computerbase.de/downloads/systemtoo...

und den neusten GPU Treiber Installieren(der Oben ist nur für den User gewesen und uralt):
http://www.nvidia.de/download/driverResults.asp...

Antwort #9, 26. April 2017 um 17:40 von olyndria

Hey, vielen vielen Dank für die schnelle Antwort, ich habe das Ding deaktiviert und dann konnte ich das Spiel starten. Ist es normal, dass es jetzt so langsam ist, oder ist mein Laptop einfach zu schlecht dafür?
Auf einmal kann ich keine Verbindung mehr zu den EA-Servern aufbauen und es klappt schon wieder nicht, aber ich hoffe, dass sich das von alleine legt.
Nochmal vielen Dank :)

Antwort #10, 26. April 2017 um 18:51 von Juliaannika

Normal sollte sich nichts geändert haben, außer das die nicht gebrauchte Onboard Chip abgeschaltet ist.

in der Systemsteuerung unter System und Sicherheit bei der Energieoptionen, höchstens mal auf "Höchstleistung" stellen, vielleicht bringt das was...

Bei einem Mobilen Gerät ist die Leistung der Hardware aber auch davon abhängig ob es per Akku Läuft, dann wird die Hardware automatisch runter getaktet, oder am Strom ist und so die volle Leistung nutzen kann.

Ich habe aber die Erfahrung das Origin meist ziemlich mies läuft.

Antwort #11, 26. April 2017 um 20:18 von olyndria

Hallo nochmal,
also es öffnet sich jetzt und scheint auch erst zu funktionieren, die Auswahl der Rasse und so ist unglaublich langsam aber funktioniert. Danach, wenn ich den Schwierigkeitsgrad und die Welt bestätigt habe taucht ein Ladebildschirm auf, der nicht mehr weg geht. Also ich saß da wirklich eine halbe Stunde und habe gewartet, es passiert nichts mehr. Woran kann das liegen? Ich habe langsam schon gar keine Lust mehr zu spielen, ich will einfach nur, dass es klappt :D

Antwort #12, 28. April 2017 um 13:36 von Juliaannika

gehe im Spielstartbildschirm in die Einstellungen und dreh alles erst mal runter und guck ob es dann lädt.

Antwort #13, 28. April 2017 um 14:58 von olyndria

Hi, ich brauch noch mal Hilfe. Das Spiel geht jetzt auf und ich könnte auch spielen, aber es ruckelt total. Um einen Schritt zu gehen braucht sie 30 Sekunden.
Ich habe irgendwas mit FPS gemacht, die Verbindung zu Origin gekappt und weiß nicht mehr weiter. Die Setting habe ich auf low (da war fast alles schwarz und man konnte nichts erkennen) und auf medium probiert, an der Geschwindigkeit hat sich nichts geändert.

Ich hoffe ihr könnte mit noch ein paar Tipps geben, was ich tun kann.

Danke nochmal für die Mühe die du dir gemacht hast und für deine Hilfe Olyndria :)

Antwort #14, 29. April 2017 um 13:29 von Juliaannika

All in One Runtimes genutzt?
Neusten Grafikkartentreiber drauf?
Notebook am Strom dran und nicht per Akku am Laufen?
Unter Systemsteuerung Energieoption auf Höchstleistung?

Ansonsten mal MSI Afterburner Herunterladen( https://www.computerbase.de/downloads/systemtoo... ), da kannst du unter Setting(Zahnrad)--->Überwachung--> In der Liste Framerate, drauf klicken und unten den Hacken "Zeige On-Screen-Einblendung(OSD) rein machen.

Somit werden dir die FPS(Frames Per Second) im Spiel angezeigt, diese sollten bei DA:I auf etwa 40 FPS liegen, um so weiter darunter um so schlechter.

Zudem Zeichnet MSI Afterburner die Temperatur von der CPU und Grafikkarte auf, guck da mal wie heiß die beiden Komponenten werden.

Antwort #15, 30. April 2017 um 02:44 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age 3

Dragon Age 3 - Inquisition spieletipps meint: Ein sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte mit etwas blassem Hauptcharakter. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 3 (Übersicht)