Schwierigkeitsgrad (FF 7)

Ich werde es mir für PC kaufen, aber meine Frage ist besser an Leute gerichtet, die sich mit dem Spiel besonders gut auskennen und hier werde ich wohl mehr Veteranen finden^^

Mir geht es um den Schwierigkeitsgrad des Spiels. Ich selbst spiele nicht gerne Games, die schwer oder leicht sind. Ein "normaler" Grad ist mir am allerliebsten. Ich weis, dass das Spiel über so einen Boost am PC verfügt oder so ähnlich, aber auf so eine fast schon unfaire Hilfe, würde ich gerne verzichten, da das in meinen Augen schon fast cheaten ist.

Wie schwer ist also FF7 nun wirklich?
Ich weis bisher nur, dass der Endboss angeblich unglaublich schwer sein soll.

Frage gestellt am 30. Dezember 2014 um 19:22 von Lufia18

13 Antworten

Oh je das ist ja schon über 15 Jahre her bei mir.
Also schwerer wie zum bsp. 9 ist es nicht, das hast du ja gespielt also wirst du es einordnen können.

Spiels ruhig, ein tolles spiel, zwar nicht so gut wie der 9, aber da wird für mich auch kein Teil mehr rankommen.

Der Endboss ist mir jetzt nicht als sonderlich schwer in Erinnerung geblieben, im Gegenteil.
Allerdings gibt es einige optionale Bosse, und davon waren welche richtig, richtig übel.

Schade das das spiel so schlecht gealtert ist. Den 9 spiele ich noch ab und an am PC, da sieht das noch ganz annehmbar aus.

Antwort #1, 30. Dezember 2014 um 20:50 von Glaskanone

Das hört sich gut an, FF9 war leicht bis normal und selbst da war der geheime Boss Yadis. Habe ihn ohne Vorbereitung (passendes Equip, alle Phantome) und ohne Taktik ohne Mühe erledigt, kann natürlich auch Glück gewesen sein xD

Du spielst den 9er am PC? Den gibt es doch nur für PS und PSP. Dann vermutlich per Emulator, oder?

Antwort #2, 30. Dezember 2014 um 21:18 von Lufia18

Ja per Emulator, habe aber sowohl das Orignial Spiel als auch ne PS1 noch hier rumstehen.

Antwort #3, 30. Dezember 2014 um 21:27 von Glaskanone

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
Das Original habe ich auch noch, die PSX aber nicht mehr, keine Ahnung was aus der geworden ist^^
Ansonsten habe ich es noch auf der PSP, macht halt immer wieder Spaß.

Die haben ja geplant oder wollen zumindest es gerne so machen, dass jeder FF-Teil der jemals erschien, auch für den PC erscheint, hoffe immer noch auf den 9er für den PC.

Auf jedenfall danke für die Antwort und Hilfe.

Antwort #4, 30. Dezember 2014 um 21:32 von Lufia18

Also... Ich finde FF7 schwerer als den 9. Teil, wobei ich den auch als recht einfach empfand. Der Superboss (FF9) war damals schon ne Enttäuschung :/ Naja FF7 ist auf jedenfall machbar ohne irgendwelche Hilfen. Die Frage wie schwer der Endboss am Ende wirklich ist, kommt auf dein Lvl und deine Ausrüstung an. Beim ersten mal wird wohl dein Lvl in den 70igern sein und deine Ausrüstung (schon allein hinsichtlich der Bestia) recht schlecht. Solltest du jedoch mit Leitfaden spielen, sodass du alle Sachen hast, ist er nicht der Rede wert. Du könntest im Spielverlauf hier und da ein wenig stocken, da ein zwei Bosse wesentlich stärker sind als ihre Vorgänger.

Welche Gegner einen am Ende Ärger machen sollen, sind 2 Extra-Bosse, die sich auch mit kompletter Ausrüstung nicht so einfach knacken lassen, zumal wird es ein wenig an Vorbereitung bedürfen diese zu besiegen.

Von daher würd ich sagen, dass FF7 leicht - normal zu spielen ist, aber schon schwieriger zu meistern :)

Letztlich ist es am Schwersten der Story des Spiels zu folgen, da es von der Story nicht immer ganz durchblickt^^. Und es liegt nicht daran, dass ich doof bin oder dass ich das Spiel mit 7 Jahren begann :P

Gruß MP

Antwort #5, 03. Januar 2015 um 17:46 von DNA-MP91

Interessant wie die Meinungen da auseinander trifften^^
Naja, inzwischen ist der Kauf ja getätigt und ich werde sehen, ob ich es packe oder vor Wut den Kopf in die Tastatur ramme xD

Leitfaden würde ich ungern nutzen, ständig ins Internet zu schauen und zu kontrollieren ob ich alles richtig mache, nervt mich und wenn, dann würde ich lieber ganz altmodisch, ein Lösungsbuch aus Papier nutzen^^

Auf jedenfall auch ein "Danke" an dich MP.

Antwort #6, 03. Januar 2015 um 19:00 von Lufia18

Hm Lufia da hast du mich falsch verstanden, oder ich mich eher falsch ausgedrückt.
FF7 ist sicherlich "schwerer" als der 9.
Nicht nervig oder unfair schwer, eher etwas fordernder.
Deinen Kopf musst du nirgends hinhauen^^, ab und an ne Level Phase einlegen, was für mich allerdings dazugehört, und du wirst keine nennenswerten Probleme haben.
Der Endboss war für mich nur so leicht, weil ich die Stärkste Bestia, die nur mit etwas Aufwand zu bekommen ist, eingesetzt habe, das musste ich nur 2 mal und er war Geschichte.
Warum ich das schreibe, nun ich verstehe es wenn du ohne Leitfaden spielen möchtest, ich nutze sowas auch nicht gerne, allerdings gibt es in FF7 einiges nebeher zu tun, vieles davon ist verpassbar, sprich bist du an einer bestimmten Stelle vorbei haben sich bestimmte Ereignisse für dich erledigt.
Auf vieles, ganz JRPG typisch, kommt man von alleine auch gar nicht.
Selbst Gruppenmitglieder (ich glaube 2) kann man, wenn ich es noch recht weiß, verpassen wenn man nicht weiß wann und wo man sie bekommt.
Auch die von mir erwähnte Bestia benötigt einiges an Nebentätigkeit.

Ich halte es bei solchen Spielen immer so, Komplettlösung lasse ich weg, allerdings irgendwelche Guides nutze ich schon ganz gerne.

Antwort #7, 03. Januar 2015 um 19:15 von Glaskanone

Ich stimme Glaskanone zu. Ohne irgendwelche Hilfe, wird man kann man bei FF7 sehr vieles verpassen. Neben Ausrüstung und Bestia sogar Charaktere (ja es sind 2^^) und Story-elemente. Wenn man ganz penibel ist kann man alle Sachen nur mit ausgezeichneten Leitfaden sehen...und das nur wenn man das Spiel 4 mal beginnt :P.

Zum Thema altmodisch: Es existiert, soweit ich weiß, kein kein offizielles Lösungsbuch von FF7, sondern nur ein inoffizielles das sehr offiziell ausieht. In diesem findest du das wichtigste was es zu dem Spiel zu Wissen gibt. Also Ausrüstung, Story, Chars und Bestia werden beschrieben. Aber ALLES erfährst du auch dort nicht :P

Antwort #8, 03. Januar 2015 um 23:11 von DNA-MP91

@Glasi
Ich will jetzt nicht sagen das der Fehler bei dir lag, aber bei deiner Aussage hast du mir schon klar mitgeteilt, dass es nicht schwerer ist ;)
Zitat:
Also schwerer wie zum bsp. 9 ist es nicht,...
Für mich sagst du da klar und deutlich, dass es NICHT schwerer ist als FF9 xD

Ich liebe es zu leveln, in RPGs bleibe ich gerne mal an einer Stelle stehen, nur um ein wenig zu leveln, sobald es nur ein wenig zu aufwendig wird, gehe ich einfach weiter meinen Weg, also das sagt mir sehr zu^^

@Beide:
Nice, dann muss ich mich ja richtig reinhängen, dass wird auf jedenfall lustig.
Reichen dazu die Kurztipps, etc... auf ST oder habt ihr da eine Seite, die ihr mir empfehlen könnt, bezüglich Guide, usw...?

Antwort #9, 04. Januar 2015 um 01:05 von Lufia18

Die Seite Finalcraft zeigt eig. ganz gut auf was es über das Spiel zu wissen gibt. Meine Hand würde ich aber dafür nicht ins Feuer legen^^. Ich habe mir eigene Dokumente über die Jahre zusammen gestellt, wo "alles" drinne steht^^. Viele Sachen sind auch erst viele Jahre nach Release rausgekommen... Also zum normalen Durchspielen wird der Guide von ST auf jedenfall reichen. Für die besagten Superbosse sicherlich auch. Ob dort nun alles zu finden ist, was man wissen kann oder was man im normalen Spielverlauf übersehen kann, wage ich zu bezweifeln. Ich würde schauen WAS MAN VERPASSEN KANN (2-3 Quellen zusammenschustern) und dann (wenn man umbedingt will mit) mit Leitfaden Loszocken. Wenn man nur die Guides durchliest, kann man das Spiel am Ende ja gar nicht mehr genießen und das wäre echt schade! Und wie gesagt, um alles zu sehen reicht ein Durchgang eh nicht aus :P

Antwort #10, 04. Januar 2015 um 02:36 von DNA-MP91

Naja, die wenigstens Games machen mir soviel Spaß, dass ich sie erneut durchspiele.
FF9, paar Game der Tales of Reihe, FFX-2, etc...
Da werde ich nur hoffen, dass ich FF7 auch in diese Ruhmeshalle aufnehmen kann, denn die Gefahr durch Guides zu stark gespoilert zu werden, ist mir zu groß. Mich nervt es jetzt schon, dass ich weis, dass diese eine Frau mit A stirbt (Name fällt mir gerade nicht ein) und die Story ist bei FF-Games ja eines der wichtigsten Bestandteile^^

Antwort #11, 04. Januar 2015 um 05:21 von Lufia18

Wenn man nicht grade FF-7 in 1h Spielzeit beenden will; gehört es im Bereich = normal.
Es gibt dazu zuviele Geheimnisse , die man schnell mal vergessen kann :)

FF-8 & 9 gehören auch in diesem Bereich; schwer ist es nur wenn man es schnell durchspielen will und die Randmissionen links liegen lässt.
In FF-7 ist nur Smaragd-Weapon unter Wasser sehr schwer wenn man nicht weiß wie man ihn 'leicht' besiegt. In FF-8 ist die Kartenkönigin schon schwer/ sehr schwer. In FF-9 sind alle Side-Quest Bosse schwer !

Im Vergleich dazu ist FF-10 schwer mit Steigerungen zu 'nur für Profis' ; wie der Kampf gegen alle schwarzen Bestia ohne Hilfe von Yojinbo.

Antwort #12, 05. Januar 2015 um 16:30 von Rondarius

Naja, FF9 ist im Grunde wirklich eher leicht. Die Bosse sind nicht schwer und selbst alle Bosse in der letzten CD sind eher witzlos. Der einzig gefährliche wäre evtl Yadis und selbst den kann man ohne Vorbereitungen und Phantome erledigen. Damit es schnell geht, muss man halt wissen, welche Fähigkeiten immer 9999 Schaden machen^^
Der Endboss selbst ist auch nur deswegen nervig, weil er Supernova kann, ist aber im Grunde auch nur ein Opfer seiner Überheblichkeit xD

FF8 kann ich gar nicht beurteilen, ich habe es nicht lange gespielt, weil es mir irgendwie nicht zugesagt hat und als ich dann erfahren habe, dass die Gegner mitleveln, habe ich das Spiel endgültig beendet.

FF10, oh man daran kann ich mich erinnern. Hatte auf dem Brett alles voll, gehe zu jeder schwarzen Bestia und jede zerlegt mich, wusste damals einfach nicht, wie ich sie besiegen soll ;)

Antwort #13, 05. Januar 2015 um 17:00 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny 2: Bungie entschuldigt sich erneut

Destiny 2: Bungie entschuldigt sich erneut

Nachdem die Kritik verärgerter Spieler laut wurde, dass einige "Endgame"-Inhalte von Destiny 2 nur noch für B (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)