Legendäre fangen (Pokémon Omega Rubin)

habt ihr vielleicht einen Tipp wie ich die legis leichter fangen kann denn ich werfe immer 50 bälle bis sie drin sind?

Frage gestellt am 31. Dezember 2014 um 13:00 von derZyklop

7 Antworten

Kp senken
Statusveränderung (am besten Paralyse)
Viele Pokebälle am besten 99 haben
und nach langer Zeit (20-40 runden) Timerbälle

das ist meine Taktik die ist kostengünstig und effektiv
Noch ein tipp kaufe die Pokebälle in 10er schritten dann bekommst du noch 9 premierbälle dazu

Antwort #1, 31. Dezember 2014 um 13:31 von Xomrik

Legendäres schwächen, bis es im roten Bereich ist.
Paralysieren, einfrieren oder schlafen legen. Vergiften und Verbrennen ist eine wirklich schlechte Idee.
Bälle schmeißen.

Da Legendäre eine sehr geringe Fangrate haben, ist es nur natürlich, dass man viele Bälle braucht, bis sie mal drin bleiben.

Antwort #2, 31. Dezember 2014 um 13:32 von Akatsuki_Hime

Man kann die Kp auch ganz einfach auf exakt 1 Kp senken, dann braucht man ohne Statusveränderung so cirka 5-30 (Poké-)Bälle. (Und mit Statusveränderung natürlich noch weniger^^)

Antwort #3, 31. Dezember 2014 um 14:44 von Sarisa-san

Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?
erst bei der o-kraft fangkraft auf dich selbst einsetzen und nachher es mit einem flottball probieren und wenns nicht geht so wie es die anderen machen. ps viel glüch :-)

Antwort #4, 31. Dezember 2014 um 14:47 von Pit11

ich schwäche die legis immer bis in den gelben bereich und leg sie schlafen. ist zwar so ein bisschen schwieriger aber man weis nie ob wenn sie wach werden eine attacke einsetzten die ihnen selbst schadet

Antwort #5, 31. Dezember 2014 um 15:51 von ottaro09

genau , am besten schwächen bis in den gelben bereich und dann einschläfern. ich hab bei deoxys und vesprit jeweils nur ein hyberball gebraucht.
am besten ein fang-team vorbereiten. ich hab pikachu mit paralyse und gardevour mit einschläfern.

Antwort #6, 01. Januar 2015 um 09:30 von Vegetto77

rayquaza hab ich zweimal gefangen und jedesmal nur mit einem nestball lag das am ball oder an rayquaza. danke für eure tipp. das mit dem gelben bereich ist für mich aber sinnlos da ich jede attacke kenne die sie haben trotzdem danke.

Antwort #7, 01. Januar 2015 um 21:54 von derZyklop

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Omega Rubin

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)